Vernetzte Sensoren sorgen für Sicherheit

Ein IT-Ausfall kann bereits in kleinen Unternehmen hohe Kosten verursachen. Um einen Stillstand der Produktion oder den Ausfall von Services zu vermeiden, müssen Firmen Sicherheitsvorkehrungen treffen. Dabei gilt es, neben der IT-Umgebung auch die physische Infrastruktur abzusichern. Die Ergebnisse einer Studie von Techconsult im Auftrag von Hewlett-Packard machen den wirtschaftlichen Schaden...

Weiterlesen

Ausfallzeiten minimieren

Strom- und Netzwerkausfälle sowie Sicherheitslücken zählen heute zu den häufigsten Ursachen für Ausfallzeiten im Rechenzentrum. Branchenberichte zeigen jedoch, dass auch menschliches Versagen eine entscheidende Rolle spielt. Ungeplante Ausfallzeiten im Rechenzentrum kommen einem Unternehmen in der Regel teuer zu stehen. Während die finanziellen Einbußen bereits enorm sind, können weitere Effekte...

Weiterlesen

Datenschutz beginnt beim Schrank

Der richtige Umgang mit personenbezogenen Daten stellt Unternehmen vor Herausforderungen. Vor allem kleine Betriebe können sich – im Gegensatz zu großen Organisationen – keinen eigenen Datenschutzbeauftragten leisten. Neben den IT-seitigen Lösungen sollten sie jedoch auch die physische Sicherheit beim Schutz ihrer Daten nicht außer Acht lassen. Ansonsten können gesetzliche Vorgaben wie etwa die...

Weiterlesen

It-sa: Rittal zeigt Sicherheit von der Cloud bis zum Edge

Auf der IT-Security-Messe It-sa in Nürnberg (8. bis 10. Oktober) will Rittal gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Innovo Cloud Lösungen für physische IT-Sicherheit und Cybersecurity zeigen. Fachbesucher sollen sich etwa darüber informieren können, wie sie ihre Rechenzentren, Edge-Infrastrukturen sowie Cloud-Services gegen Angriffe schützen können. Gemeinsam mit dem Cloud-Anbieter Innovo Cloud...

Weiterlesen

Funk-Frühwarnsystem für Leckage-Schutz im RZ

Verständlicherweise haben Rechenzentrums- und Facility-Experten das Thema Leckageprävention nicht permanent im Blick, weil sie häufig davon ausgehen, dass bei Errichtung und Einrichtung des Rechenzentrums jemand daran gedacht hat. Aber kann man es sich leisten, angesichts der von Flüssigkeitsleckagen ausgehenden, erheblichen Risiken wie Geräte- und Anlagenausfälle, technische oder bauliche...

Weiterlesen

IT-Budget: Abschließbaren Server-Schrank für Praxen und Kanzleien

Unternehmen, die mit kritischen, personenbezogenen Daten arbeiten, sind in der Pflicht, für die Sicherheit der ihnen anvertrauten Dateien zu sorgen. Dies beinhaltet sowohl den Schutz vor einem virtuellen als auch einem physischen Zugriff auf die Daten. Laut IT-Budget müssen solche Unternehmen, etwa Arztpraxen oder Anwaltskanzleien, auch ihre Server und PCs vor unbefugtem Zugriff oder Diebstahl...

Weiterlesen

Revisionssichere Zutrittskontrolle

Perimetersicherung mit hohen Zäunen, Video- und Thermal­kameras ist ein für jeden sichtbarer Ausdruck der physischen Sicherheit eines Rechenzentrums. Moderne Sicherheitssysteme als Teil integrierter Sicherheitsprozesse leisten jedoch mehr als den Schutz von Menschen, Gebäuden und Infrastruktur. Unternehmen, die ihr RZ in ein Colocation Center auslagern, sollten daher ein Blick auf das gesamte...

Weiterlesen

Didactum: I/O-Kontakte aus der Ferne über das Netzwerk überwachen

Didactum Security, ein Anbieter von Sicherheits- und Überwachungstechnik für die Umgebungs-, Sicherheits- und Stromüberwachung wichtiger Infrastrukturen, hat das Überwachungssystem 700 vorgestellt. Das System soll eigenständig arbeiten, ohne dass die Installation einer zusätzlichen Software nötig ist. Mittels der Unterstützung von SNMP v1/v2c/v3 lasse sich das Monitoring-System in bestehende...

Weiterlesen

Icy Dock: Festplatten hinter Schloss und Riegel

Unternehmen müssen nicht nur auf der virtuellen Ebene für den Schutz ihrer Daten sorgen, sondern auch die Hardware vor Verlust oder Diebstahl schützen. Nach Angaben des Speicheranbieters Icy Dock ist das vor allem in militärischen oder medizinischen Umgebungen unabdingbar. Mit dem komplett aus Metall gefertigten ToughArmor MB996SK-6SB rugged Backplane-Modul hat der Hersteller nun eine Lösung für...

Weiterlesen

Du kommst hier nicht rein

Daten sind ein wertvolles Gut, das es zu beschützen gilt. Die datengetriebene Wertschöpfung, im Jargon auch Data Economy genannt, ist für Deutschland derzeit jährlich 196 Milliarden Euro wert. Dies besagt der Data Economy Report von Digital Realty. Dieser Wert wird in den nächsten Jahren noch steigen, denn bisher schöpft die deutsche Wirtschaft nur 55 Prozent des vollen Potenzials aus. Der Ort,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen