DDoS bleibt auch im Jahr 2020 ein Angriffsvektor

DDoS-Angriffe verändern sich. Entgegen eines verbreiteten Irrtums gehören sie nicht der Vergangenheit an, wie die Sicherheitsexperten von Radware kommentieren. In einer Mitteilung will man die „fünf wichtigsten DDoS-Mythen des Jahres 2020“ widerlegen. Mythos 1: DDoS ist kein Problem mehr Laut dem Radwares Global Application and Network Security Report 2019-2020 erlebte etwa ein Drittel der...

Weiterlesen

Gezielte Angriffe auf TK-Branche und Kommunen

Laut CrowdStrikes aktuellem Global Threat Report 2020 stand auch letztes Jahr wieder finanziell motivierte Cyberkriminalität kontinuierlich im Mittelpunkt. Der kalifornische Anbieter eines cloudbasierten Endgeräteschutzes verzeichnete eine Zunahme von Ransomware-Angriffen, diverse Weiterentwicklungen bei den eingesetzten Taktiken und steigende Lösegeldforderungen. Angreifergruppen gehen laut dem...

Weiterlesen

PSW Group warnt vor MegaCortex: Ransomware hat Potenzial

Eine neue Version der Ransomware MegaCortex  ist im November 2019 aufgetaucht. Diese inzwischen vierte Version ist noch einmal aggressiver als ihre Vorgänger, warnen die IT-Sicherheitsexperten der PSW Group in einer Mitteilung. Bereits zum Ende der ersten Jahreshälfte 2019 verzeichnete die Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) einen rapiden Anstieg einer damals neuen Bedrohung...

Weiterlesen

CrowdStrike präsentiert Endpoint Recovery Service

CrowdStrike, kalifornischer Anbieter von cloudbasiertem Endgeräteschutz, hat seinen neuen „Endpoint Recovery Service“ angekündigt. Dieser vereint laut CrowdStrike die Funktionalität der hauseigenen Falcon-Plattform mit Threat Intelligence (Bedrohungsinformationen) und Echtzeit-Reaktion. Ziel ist es, die Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs nach Cyberangriffen zu beschleunigen. Im Laufe des...

Weiterlesen

Mit Bordmitteln gegen Ransomware

Im Nachfeld der Cirosec-Sicherheitskonferenz IT-Defense, die dieses Jahr in Bonn stattfand, sprach LANline mit Cirosec-Geschäftsführer Stefan Strobel über die Analyse der Bedrohungslage, die Abwehr von Ransomware-Angriffen, Windows-Sicherheit, Application Whitelisting und die Bedeutung effektiver Security-Awareness-Arbeit. LANline: Herr Strobel, derzeit geht in den Unternehmen die Angst vor...

Weiterlesen

Unternehmen im Visier von Emotet und TrickBot

Malwarebytes, Anbieter von Lösungen zur Abwehr von Malware-Bedrohungen, hat die Ergebnisse seines jährlichen „State of Malware“-Reports bekanntgegeben. Malware-Angriffe zielen seit zwei Jahren stärker auf Unternehmen: Während Privatanwender vorrangig mit schädlicher Adware kämpfen, geraten Unternehmen zunehmend ins Visier von Erpressersoftware (Ransomware). Mac-Bedrohungen nehmen erstmals...

Weiterlesen

Russische Ransomware zielt auf Europa und Nordamerika

Unter Cyberkriminellen macht eine neue Familie von Ransomware die Runde: Vega und ihr Nachfolger Zeppelin. Letztere kam bereits bei gezielten und sorgfältig vorbereiteten Attacken auf Healthcare- und Technologieunternehmen in Europa, den USA und Kanada zum Einsatz. Die Krux daran: Zeppelin-Ransomware ist sehr anpassungsfähig. BlackBerry Cylance konnte nachweisen, dass die neue Malware nicht auf...

Weiterlesen

Aktuellen Bedrohungstrends besser begegnen

„Im Deep Web und Dark Web werden die Ransomware-Angriffe voraussichtlich im Jahr 2020 anhalten“, so Anna Chung, Principal Researcher bei Unit 42, dem Malware-Analyse-Team von Palo Alto Networks. Zu rechnen sei mit einer wachsenden Zahl von Bedrohungsakteuren, die Ransomware, Ransomware-as-a-Service und Ransomware-Tutorials verkaufen. Vor diesem Hintergrund nennt Chung einige Maßnahmen, mit denen...

Weiterlesen

Sieben Cybersecurity-Prognosen für 2020 

Im folgenden Gastkommentar stellt James Carder, CSO und Vice President von LogRhythm Labs, sieben Security-Prognosen für das gerade angebrochene Jahr auf, darunter die Manipulation künstlicher Intelligenz (KI), der Diebstahl biometrischer Daten und verstärkte Ransomware-Angriffe auf kritische Infrastruktur. 1. Ein Insider manipuliert die KI, um eine unschuldige Person fälschlicherweise ins...

Weiterlesen

Wenn Windows 7 weiter laufen muss

Ab dem 14. Januar beendet Microsoft bekanntlich den Support für Windows 7. Aber auch nach dem Stichtag wird das Betriebssystem noch auf rund 26 Prozent der PCs weltweit laufen, wie zahlreiche Analysen zeigen. Ohne Patches und Bugfixes wächst jedoch das Risiko, Opfer einer Ransomware-Attacke zu werden, wie die Sicherheitsexperten von Veritas bemerken. Ein drastischer Beleg dafür sei der...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen