Rechenzentrums-Switch ohne Paketverlust für KI-Anwendungen

Huawei hat im Rahmen seines Launch-Events für Netzwerkprodukte im Frühjahr 2019 den nach eigenem Bekunden branchenweit ersten Rechenzentrums-Switch für das Zeitalter der künstlichen Intelligenz (KI) präsentiert, das Modell CloudEngine 16800. Der Hersteller definierte dabei drei Merkmale von Rechenzentrum-Switches für die KI-Ära: integrierter KI-Chip, 48-Port 400GbE Linecard pro Steckplatz und...

Weiterlesen

Extreme identifiziert vier Anwendungsbereiche für den KI-Einsatz im RZ

Der Netzwerkausrüster Extreme Networks hat vier Anwendungsbereiche identifiziert, in denen sich der Einsatz von KI (künstliche Intelligenz) im Rechenzentrum besonders anbietet. Dies sei das Regulieren von Stromverbrauch und Kühlung, das Infrastruktur-Management, die IT-Sicherheit inklusive physischem Zugriff sowie die IT-Automatisierung. Laut Extreme kann jedes Rechenzentrum in unterschiedlichem...

Weiterlesen

Trend: Rechenzentren mit mehr KI-basierenden Überwachungsfunktionen

Der RZ-Infrastrukturanbieter Rittal stellt zum Jahreswechsel fünf Trends rund um die Cloud- und Rechenzentrumsindustrie vor, die IT-Manager im Jahr 2019 auf ihrer Agenda haben sollten. Trend 1: Datacenter erhalten mehr KI-basierende Überwachungsfunktionen Ohne Assistenzsysteme mit künstlicher Intelligenz (KI) werden IT-Experten im Rechenzentrum bald nicht mehr in der Lage sein, große, komplexe...

Weiterlesen

Das Ende der Monolithen

In London hat der HCI-Pionier (Hyper-Converged Infrastructure) Nutanix auf der hauseigenen Next-Konferenz nicht nur eine Reihe neuer Produkte vorgestellt, sondern auch sein Profil als Multi-Cloud-Automatisierer geschärft. HCI soll als softwarebasierende Plattform diese Multi-Cloud-Welt möglich machen. Die Entwicklung in der IT-Branche ist laut Dheeraj Pandey, CEO und Gründer von Nutanix, eine...

Weiterlesen

Push für Kubernetes

Nur wenige Monate nach der amerikanischen Mutterveranstaltung eröffnete die europäische Ausgabe der VMworld auf dem neuen Messegelände in Barcelona. Sachlich gab es neu akzentuierte Ankündigungen dessen, was schon aus den USA bekannt war (LANline berichtete). In Barcelona gab es aber auch Neues zu sehen, etwa aus dem Umfeld von hybriden Multi-Clouds, Containern und Kubernetes. Stand auf der...

Weiterlesen

Extreme Networks mit neuen Lösungen für ein agiles Rechenzentrum

Um die Automatisierung in Rechenzentren zu unterstützen hat Extreme Networks sein neues Lösungsportfolio Agile Data Center vorgestellt. Es soll Unternehmen dabei helfen, Automatisierungsinitiativen in ihrem eigenen Tempo durchzuführen, und ihnen Management- und Analyse-Tools an die Hand geben, die auch in heterogenen Multi-Vendor-Umgebungen die Steuerung des gesamten Netzwerks ermöglichen. Das...

Weiterlesen

Kamp erweitert sein IaaS-Portfolio

Der Rechenzentrumsbetreiber Kamp aus Oberhausen hat mit dem „DHP Enterprise“ sein IaaS-Angebot um neue Features sowie erweiterte Routing- und Netzwerkfunktionen ergänzt. Mit Kamp DHP (Dynamic Hardware Pool) können Unternehmen ein eigenes virtuelles Datacenter in der Cloud betreiben. Für die benötigte Leistung wählen die Anwender laut dem RZ-Betreiber aus bislang drei entgeltlichen...

Weiterlesen

Data Center Group zeigt DC-ITSafe auf der it-sa

Vom 9. bis 11. Oktober findet in Nürnberg wieder die It-sa statt. Die Data Center Group wird auf der Fachmesse für IT-Sicherheit in diesem Jahr neben dem DC-ITSafe das Konzept des Dienstleistungsrechenzentrums vorstellen. Bei DC-ITSafe handelt es sich um ein Kompakt-RZ, das laut Hersteller EI90-feuerbeständig nach EN 1363-1 ist und über 40 Minuten lang die Grenzwerte nach EN 1047-2 einhält. Das...

Weiterlesen

LANline-Events: Weiterbildung und Branchentreff

Die LANline richtet im August mit dem Tech Forum in Hamburg und im September mit dem Datacenter Symposium in Kassel zwei wichtige Veranstaltungen für Infrastruktur-Fachleute aus. Das Tech Forum (21.8.) beschäftigt sich mit der Verkabelung in all ihren Facetten vom Einsatz in Office-LANs bis zur Hochgeschwindigkeits-Lichtwellenleiter-Technik. Dabei geht es unter anderem um aktuelle Normierungen...

Weiterlesen

Die RZ-Bauweise entscheidet

OVH betreibt in Europa 17 Rechenzentren und offeriert vielfältige Cloud- und Service-Leistungen. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als Hyperscale-Cloud-Anbieter. Im Gespräch mit der LANline erklärt Dr. Jens Zeyer, Marketing und PR Executive bei OVH Germany, welche Veränderungen der Cloud-, Hosting- und Datacenter-Markt derzeit durchläuft und wie OVH damit umgeht. Viele Aspekte lassen sich...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen