Lancom erweitert sein Mobilfunk-Router-Portfolio

Mit dem Mobilfunk-Router 1790-4G baut Lancom sein Portfolio weiter aus. Der VPN-Router unterstütze LTE-Advanced (CAT.6) mit bis zu 300 MBit/s im Download. Für die Anbindung eines externen Modems verfügt das Gerät über eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle. Nach Bekunden des Herstellers lässt sich der 1790-4G autark betreiben oder über die Lancom Management Cloud (LMC) automatisiert in eine...

Weiterlesen

Intelligente Standortvernetzung für den KMU-Markt

Das Systemhaus Becom aus Wetzlar hat unter dem Namen „SD-WAN P2P Verbindung“ (SD-WAN: Software-Defined WAN; P2P: Punkt-zu-Punkt) eine neue Lösung für die redundante Standortvernetzung vorgestellt. Das Angebot soll es ermöglichen, die Vorteile der SD-WAN-Technik bereits bei der Vernetzung von lediglich zwei Standorten auszuschöpfen. Die Lösung eignet sich dadurch laut Becom-Angaben auch für...

Weiterlesen

Cradlepoint: VPN-Verbindungen automatisiert einrichten

SD-WAN-Spezialist (Software-Defined WAN) Cradlepoint hat seine Geräte-Firmware NetCloud OS um die Funktion AutoVPN erweitert. Hierbei definiert der Administrator laut Hersteller Hubs und Spokes für VPN-Verbindungen per grafischer Benutzeroberfläche des Werkzeugs NetCloud Manager mit wenigen Mausklicks. Danach konfiguriere sich das System selbst. Der Netzwerkverantwortliche kann laut Cradlepoint...

Weiterlesen

Niederlassungen intelligenter vernetzen mit SD-WAN

Citrix und Microsoft bieten im Rahmen einer Partnerschaft Citrix SD-WAN als Cloud-Anbindungshilfe („On-Ramp-Lösung) für Microsofts neuen „Azure Virtual WAN“-Service an. Die gemeinsame, speziell für die WAN-Edge von Azure entwickelte Lösung soll helfen, die Bedienbarkeit von Anwendungen in standortübergreifenden Unternehmen zu verkürzen und die Bereitstellung von Zweigstellen-Netzwerken zu...

Weiterlesen

Cloud-basierte Schaltstelle für Filialnetze

Aruba, die Networking-Tochter von Hewlett Packard Enterprise (HPE), hat eine via Cloud verwaltete „SD-Branch“-Lösung vorgestellt (Software-Defined Branch, softwaregesteuerte Zweigstelle). Die Lösung vereint laut Aruba LAN- und WLAN-Verwaltung mit per Cloud gesteuerten SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network) und kontextbezogener Durchsetzung von QoS- und Security-Richtlinien. Mit der...

Weiterlesen

Gemaltos virtuelle Plattform verschlüsselt mit bis zu 5 GBit/s

IT-Security-Anbieter Gemalto hat mit der neuen virtuellen Netzwerkverschlüsselungsplattform SafeNet Virtual Encryptor CV1000 eine neue Lösung vorgestellt. Sie soll Unternehmen dabei helfen, mögliche Sicherheitsprobleme zu vermeiden, die durch den zunehmenden Einsatz von NFV (Network Functions Virtualization) und SDN (Software-Defined Networking) entstehen. Laut Gemalto nutzen immer mehr...

Weiterlesen

Open Networking für flexibles SD-WAN

Dell EMC hat seine Virtual Edge Platform (VEP) 4600 angekündigt, laut Hersteller die erste SD-WAN-Lösung (Software-Defined Wide Area Network) auf Grundlage des neuen Intel-Prozessors Xeon D-2100. Eine IT-Organisation könne damit lokales Equipment (also Geräte am Netzwerkrand oder Network Edge) per Virtualisierung und standardisierter Hardware (Universal Customer Premise Equipment, uCPE) mit der...

Weiterlesen

Cisco weitet Analyse- und Assurance-Lösungen auf das WAN aus

Der hohe Fragmentierungsgrad des WANs (Wide Area Network) bedeutet laut Cisco für IT-Verantwortliche, dass sie in vielen Fällen nur eingeschränkt Echtzeitinformationen erhalten und begrenzt in der Lage sind, Probleme gezielt zu ermitteln. Gerade die steigende Anzahl von Multi-Cloud-Umgebungen habe dafür gesorgt, dass die Komplexität im WAN zugenommen hat. Mit den Analyse- und Assurance-Lösungen...

Weiterlesen

Performance-Management von der Cloud bis zum Edge

Riverbed, bislang vor allem bekannt als Hersteller der WAN-Optimierungsplattform Steelhead, treibt seine Neupositionierung voran und bezeichnet sich nun als „Digital Performance Company”. Zeitgleich präsentierte der US-Anbieter mit der Digital Performance Platform eine Lösung für Leistungsmessungen von der Cloud bis zum Netzwerkrand (Edge). Mit der Digital Performance Platform will Riverbed eine...

Weiterlesen

Lancom: 8-Port-Switch mit SD-LAN-Unterstützung

Für die KMU-, Filial- und Home-Office-Vernetzung hat der deutsche Netzwerkhersteller Lancom mit dem GS-2310 einen neuen 8-Port-Gigabit-Switch vorgestellt. Die Produktneuheit lasse sich wahlweise  manuell managen oder automatisiert über die hauseigene Lancom Management Cloud (LMC) und SDN (Software-Defined Networking) konfigurieren und verwalten. Mit LMC soll Netzwerkadministratoren ein...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen