Fujitsu macht ISM zur Management-Suite für RZs

Der japanische Technikkonzern Fujitsu baut seine Lösung Infrastructure Manager (ISM) zur Management-Suite für die Überwachung und Verwaltung ganzer IT-Landschaften aus. Damit macht der Hersteller nach eigenen Angaben einen wichtigen Schritt in Richtung eines softwaregesteuerten Rechenzentrums (Software-Defined Datacenter, SDDC). Mittels  nahtlosen und ganzheitlichen Managements wollen die...

Weiterlesen

Cloud-Helfer für schwere Fälle

Die Multi-Cloud wird in immer mehr Unternehmen zur Realität. Durch die Nutzung von verschiedenen Cloud-Diensten für unterschiedliche Einsatzszenarien versprechen sich Organisationen mehr Effizienz und geringere Kosten. Die Dell-Tochter Virtustream will von diesem Multi-Cloud-Trend profitieren. Der 2009 gegründete Anbieter von Cloud-Software und -Services wurde im Mai 2015 von EMC übernommen und...

Weiterlesen

Das Ende der Silos

Eine moderne IT-Infrastruktur soll das Silodenken obsolet machen, da die Ressourcenbereitstellung durch einen übergreifenden softwarebasierten Ansatz erfolgt. Hier können Open-Source-Lösungen bei der Umsetzung helfen. Gelingt es, die alten Silos zu überwinden, profitieren Unternehmen von einer flexiblen Infrastruktur, die zudem die problemlose Einbindung externer (Cloud-)Ressourcen ermöglicht....

Weiterlesen

VMware: vRealize-Update bringt neue selbststeuernde Betriebsfunktionen

Der Virtualisierungsspezialist VMware hat die Weiterentwicklung seiner integrierten Cloud-Management-Plattform vRealize vorgestellt. Sie soll einen sicheren und konsistenten Betrieb von Anwendungen in hybriden Cloud-Umgebungen ermöglichen. Der Hersteller kombiniert die neuen Produktversionen vRealize Operations 7.5, vRealize Network Insight 4.1, vRealize Automation 7.6 und vRealize Suite...

Weiterlesen

Von Kubernetes und anderen Dingen

Nur wenige Monate nach der US-amerikanischen Mutterveranstaltung eröffnete die europäische Ausgabe der VMworld auf dem neuen Messegelände in Barcelona. Zum 20-jährigen Jubiläum von VMware und dem zehnten Jubiläum der VMware Europe mischten die Veranstalter unter das technikaffine Programm auch philosophische Akzente, etwa in Form eines Gastauftritts der britischen Vorzeigeunternehmerin Martha...

Weiterlesen

Push für Kubernetes

Nur wenige Monate nach der amerikanischen Mutterveranstaltung eröffnete die europäische Ausgabe der VMworld auf dem neuen Messegelände in Barcelona. Sachlich gab es neu akzentuierte Ankündigungen dessen, was schon aus den USA bekannt war (LANline berichtete). In Barcelona gab es aber auch Neues zu sehen, etwa aus dem Umfeld von hybriden Multi-Clouds, Containern und Kubernetes. Stand auf der...

Weiterlesen

Extreme Networks mit neuen Lösungen für ein agiles Rechenzentrum

Um die Automatisierung in Rechenzentren zu unterstützen hat Extreme Networks sein neues Lösungsportfolio Agile Data Center vorgestellt. Es soll Unternehmen dabei helfen, Automatisierungsinitiativen in ihrem eigenen Tempo durchzuführen, und ihnen Management- und Analyse-Tools an die Hand geben, die auch in heterogenen Multi-Vendor-Umgebungen die Steuerung des gesamten Netzwerks ermöglichen. Das...

Weiterlesen

Einstiegshilfen in die Multi-Cloud

Dell EMC hat diverse Erweiterungen seines Portfolios für Multi-Cloud-Infrastrukturlösungen vorgestellt. Diese reichen von den Komplettsystemen VxRack SDDC und VxRail SDDC über neue Funktionen für die Datenhaltung und -sicherung bis hin zu Services rund um Cloud-Migration und -Betrieb. Dell EMC und VMware wollen gemeinsam den Weg zum softwaredefinierten Datacenter (SDDC) und zur Multi-Cloud mit...

Weiterlesen

Agile Infrastruktur für die digitale Transformation

Dell EMCs neue modulare IT-Infrastrukturlösung PowerEdge MX ist laut Hersteller für die Server-Disaggregation konzipiert. PowerEdge MX basiert auf der hauseigenen „kinetischen Infrastruktur“, Dell EMCs Variante dessen, was Konkurrenten wie HPE oder Cisco „Composable Infrastructure“ (komponierbare Infrastruktur) nennen: ein nach Bedarf spontan aggregierbarer Ressourcenpool aus Server-, Storage-...

Weiterlesen

Equinix ermöglicht private Anbindung an VMware Cloud on AWS

Equinix, ein Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, bietet im Rahmen einer Zusammenarbeit mit VMware künftig die private Anbindung an VMware Cloud on AWS in allen hauseigenen IBX-Rechenzentren (International Business Exchange) an. Die direkte Anbindung erfolge mithilfe von AWS Direct Connect. Nutzer sollen auf diese Weise Zugriff auf VMware Cloud on AWS über eine...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen