Eset erweitert Schutz von Linux-Servern

Der IT-Security-Anbieter Eset hat Version 7.0 von File Security für Linux (EFSL) vorgestellt. Bei der neuen Variante handele es sich um eine neu entwickelte Sicherheitslösung, die einen erweiterten Schutz für Linux-Server von Unternehmen bieten soll. EFSL basiere auf der herstellereigenen LiveGrid-Technik und beseitige Bedrohungen wie Viren, Rootkits, Würmer oder Spyware. Mit Version 7.0 kommen...

Weiterlesen

OVH: Dedicated Server für rechenintensive Anwendungen

Der Cloud-Anbieter OVH hat sein Infrastructure-Angebot ausgebaut. Die neuen Dedicated Server der Infrastructure-Reihe sind für rechenintensive Anwendungen, etwa Medien- und Videoverarbeitung, Hochleistungs-Computing, Finanzanalyse oder Virtualisierung ausgelegt. Der Hoster bietet die neue Server-Reihe in vier Konfigurationen für 99,99 bis 284,99 Euro pro Monat an. Sie sollen Unternehmen dabei...

Weiterlesen

Agfeo: Drei Server in einer VoIP-Appliance

Agfeo vereint in der ES Pure-IP 2 IT mit einem VoIP-Server, einem CTI/TAPI-Server und einem Smart-Home-Server gleich drei Server in einem Gehäuse. Das pure IP-Kommunikationssystem soll zwar ohne klassische Digitalports auskommen, jedoch uneingeschränkt alle Funktionalitäten eines großen ES-Systems des Herstellers für digitale Telefonie bieten. Laut Hersteller ist das System für die Private Cloud...

Weiterlesen

Zukunftssicheres Baukastensystem

Mit dem PowerEdge-MX7000-Chassis hat Dell EMC eine Computing-Plattform entwickelt, die sich flexibel bestücken lässt und keine Midplane erfordert. Sie soll einen Umstieg auf künftige Technologiegenerationen im laufenden Betrieb ermöglichen. LANline hat die neue Lösung im Dell Solution Center in Frankfurt am Main getestet. Um Blade-Chassis-Infrastrukturen effizient nutzen zu können, sollten sich...

Weiterlesen

Comp-Mall ergänzt Portfolio um Puzzle-Serie

Mit der Puzzle-Serie ergänzt Comp-Mall das Portfolio um Rack-Netzwerk-Server auf x86- und ARM-Basis. Die Systeme nehmen im Rack eine Höheneinheit ein und sollen sich in allen Umgebungen einsetzen lassen – vom kleinen Unternehmen bis hin zum globalen Großkonzern. Der Hersteller hat die Puzzle-Server als Ersatz für proprietäre Netzwerkgeräte für VNFs (Virtual Network Functions) konzipiert. Unter...

Weiterlesen

19 Zoll-Tec: Rack-Kühlung für kleine Installationen

In den bevorstehenden Sommermonaten ist mit hohen Temperaturen zu rechnen. Dies betrifft auch die technische Ausstattung von Unternehmen. Insbesondere Server-Schränke sind anfällig für hitzebedingte Ausfälle, da sie aus Stahlblech gefertigt sind und wärmeerzeugende Geräte beinhalten. Umso wichtiger ist eine effiziente Klimatechnik, die die Funktionsfähigkeit der technischen Ausstattung jederzeit...

Weiterlesen

HPE und Nutanix: Gemeinsame Lösung für „Hybrid Cloud as a Service“

HPE und der HCI-Spezialist (hyperkonvergente Infrastruktur) Nutanix haben eine weltweite Partnerschaft angekündigt: Ziel ist es, gemeinsam eine integrierte „Hybrid Cloud as a Service“-Lösung anzubieten. Das Angebot soll die „Enterprise Cloud OS“-Software von Nutanix einschließlich des hauseigenen integrierten und kostenlosen AHV-Hypervisors nutzen und über HPE GreenLake erhältlich sein. Bei...

Weiterlesen

Lenovo aktualisiert sein RZ-Portfolio

Lenovo hat eine Reihe von Upgrades für sein ThinkSystem- und ThinkAgile-Portfolio angekündigt. Damit reagiert der Hersteller nach eigenen Angaben auf die Vorstellung der zweiten Generation von Intels Scalable-Prozessoren mit Intel Optance DC Persistent Memory. Im Zuge des Upgrades will der Hersteller 15 seiner ThinkSystem-Server und fünf ThinkAgile-Appliances mit den neuesten Intel-Prozessoren...

Weiterlesen

OVH passt sein Bare-Metal-Server-Portfolio an

Der Cloud-Anbieter OVH hat angekündigt, sein Bare-Metal-Server-Portfolio in vier neue Produktreihen anzupassen, um auf diese Weise besser auf die wachsenden Anforderungen von Anwendern reagieren zu können. Mit dem Angebot will der Hoster nach eigenen Angaben Firmen beim Start in die Cloud sowie bei kritischen Geschäftsanforderungen unterstützen. Dazu sollen die vier Bare-Metal-Server-Reihen ein...

Weiterlesen

Mirai-Botnetz beschränkt sich nicht mehr auf IoT-Geräte

Das Botnetz Mirai beschränkt sich laut Erkenntnissen von Asert, einem Team aus Sicherheitsexperten von Netscout Arbor, nicht mehr allein auf ungesicherte IoT-Geräte. Erstmals trat das Netzwerk aus gekaperten IoT-Devices 2016 in Erscheinung, als es mit seinen DDoS-Angriffen eine Rekordbandbreite von bis zu 1,2 TBit/s erreichte. Dazu nutzte Mirai nicht etwa Geräte mit hohem Speichervolumen und...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen