Tufin Iris identifiziert Sicherheitsrisiken in der Cloud

Mittels der Cloud-Lösung Iris von Tufin sollen Cloud- und Sicherheitsteams mehr Transparenz und Kontrolle über Sicherheitsrichtlinien von Cloud-basierten Anwendungen erhalten. Iris lässt sich in DevOps-Piplines integrieren, um Compliance und Agitlität stets zu gewährleisten, so der Hersteller. Tufin bietet Iris derzeit als Beta-Version an. Bisher hatten Unternehmen, so der Hersteller, keinen...

Weiterlesen

Barracuda: Sicherheitswächter für Microsoft Azure

Mit der agentenlosen SaaS-Lösung (Software as a Service) Cloud Security Guardian hat Barracuda einen neuen Cloud-Dienst für Microsoft Azure vorgestellt. Dieser soll einen umfassenden Einblick in die Sicherheitslage von Workloads in der Public Cloud ermöglichen, eine kontinuierliche Regelkonformität sicherstellen und ungenügende Sicherheitseinstellungen automatisch wiederherstellen. Cloud...

Weiterlesen

Tufin: Richtlinienbasierte Automatisierung für das Server-Klonen

Eine richtlinienbasierte Automatisierung für das Klonen der Server-Policy stellt eine zentrale Neuerung der Tufin Orchestration Suite dar, die der Network-Security-Policy-Orchestration-Anbieter Tufin mit der neuen Version R19-1 seiner Orchestration Suite eingeführt hat. Auf diese Weise sollen Unternehmen mittels der Suite entsprechende Richtlinien duplizieren können, um neue Server schnell und...

Weiterlesen

Ausbreitung von Ransomware und Advanced Persistent Threats verhindern

Macmon Secure und Barracuda Networks haben eine Technologie-Allianz vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit sei es, gemeinsam die Ausbreitung von Ransomware und Advanced Persistent Threats im Unternehmensnetzwerk zu erkennen und zu verhindern. Die Interoperabilität zwischen der Barracuda CloudGen Firewall und der NAC-Lösung von Macmon soll das Netzwerk-Management automatisieren und...

Weiterlesen

Gemalto: Verschlüsselungs-Keys sicher verwalten

Damit Unternehmen ihre Cloud-Umgebungen besser absichern können, hat Gemalto mit SafeNet Virtual KeySecure eine neue Lösung für das Schlüssel-Management vorgestellt. Sie soll Organisationen dabei helfen, ihre Datenschutzrichtlinien auf private und öffentliche Cloud-Umgebungen auszuweiten und Krypto- und Schlüssel-Management-Operationen über verschiedene Cloud-Umgebungen hinweg zu zentralisieren....

Weiterlesen

Infoblox: „Schatten-Geräte“ gefährden Unternehmensnetzwerke

Infoblox, Spezialist für Netzwerksteuerung, hat eine Studie veröffentlicht, die Sicherheitslücken durch ungesicherte „Schatten-Geräte“, also von der IT ungemanagte Devices, im Unternehmensnetzwerken aufzeigt. Der Report „What’s lurking on your network: Exposing the threat of shadow devices” offenbart, dass Unternehmensnetzwerke in den USA, Großbritannien und Deutschland Tausende von privaten,...

Weiterlesen

Barracuda launcht WAF as a Service

Mit WAF as a Service hat der IT-Sicherheitsanbieter Barracuda Networks eine selbstverwaltende Web Application Firewall (WAF) vorgestellt. Die Lösung basiere auf der hauseigenen WAF-Sicherheitstechnik und soll Anwendungen innerhalb weniger Minuten schützen, unabhängig davon, wo sie gehostet werden. Laut Hersteller bietet die Lösung unter anderem Schutz vor erweiterten Layer-7-Angriffen,...

Weiterlesen

Informatica: KI-basierender Datenschutz und Datensicherheit

Für die Unterstützung von Datenschutz- und Compliance-Initiativen in Unternehmen hat Informatica neue Lösungen für Datenschutz und Datensicherheit vorgestellt. Damit biete der Anbieter von Enterprise-Cloud-Data-Management nach eigenen Angaben Unternehmen eine umfangreiche Lösungs-Suite, mit der sie Datenrisiken identifizieren, schützen und kontrollieren können. Organisationen sollen mit den...

Weiterlesen

Fortinet macht Fortigate VM für VMware Cloud on AWS verfügbar

Anlässlich der VMworld in Barcelona hat der IT-Security-Anbieter Fortinet seine Fortigate Virtual Machine für Anwender von VMware Cloud on AWS verfügbar gemacht. Mit Fortigate VM sei es nun möglich, mit VMware Cloud on AWS Standorte Cloud-übergreifend zu verbinden und einheitliche Sicherheitsrichtlinien zu überwachen. Nutzer von Fortgate VM mit VMware Cloud on AWS erhalten laut Fortinet neben...

Weiterlesen

Sicherheitsrichtlinien mit Machine Learning erstellen

Der Netzwerkausrüster Juniper Networks hat seine SDSN-Plattform (Software-Defined Secure Networks) erweitert, um durchgängige Sicherheit auch für Multi-Venvor-Umgebungen sowie in Public und Private Clouds auszuliefern. Die Security-Richtlinien erstelle die Plattform mithilfe von Echtzeitanalyse und Machine Learning. Nach Bekunden des Herstellers erkennt das System automatisch, wie es...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen