DataLocker sperrt unerwünschte USB-Geräte aus

IT-Sicherheitsanbieter DataLocker hat seine USB-Device-Management-Lösung SafeConsole um die DLP-Lösung (Data Loss Prevention) PortBlocker erweitert. Administratoren sollen mit PortBlocker konfigurieren können, welche USB-Laufwerke der Anwender an seinem PC oder Notebook nutzen darf. Die Lösung soll so die Speicherung von Daten auf nicht autorisierten USB-Sticks oder externen Festplatten...

Weiterlesen

Neue SafeConsole-Version sorgt für mehr Transparenz

DataLocker erweitert mit der Version 5.3.2 von SafeConsole das Funktionsspektrum der USB-Device-Management-Lösung. Insbesondere große Unternehmen sollen von dem Update durch mehr Transparenz und Übersicht bei der Verwaltung der eingesetzten USB-Speichermedien profitieren. Bisher konnten alle Administratoren sämtliche Benutzergruppen sehen und Sicherheitsrichtlinien entsprechend anpassen, so der...

Weiterlesen

Toshiba: Neue Serie robuster externer SSDs

Mit der XS700-SSD-Serie hat Toshiba neue robuste externe SSDs (Solid-State Drives) vorgestellt, die hohe Performance bieten sollen. Vor allem die Arbeit mit großen Multimedia-Dateien wie 4K-Videos oder hochauflösenden Fotos erfordern laut Hersteller höhere Geschwindigkeiten, als sie portable HDDs ermöglichen. Mit der XS700-Serie will der Hersteller eine schnellere und robuste Alternative mit...

Weiterlesen

DataLocker H300/H350 mit weiteren Verwaltungsoptionen

DataLocker, Hersteller von verschlüsselten Speichermedien und dazugehörigen Management-Lösungen, hat seine Festplattenserie DataLocker H300/H350 mit einer neuen Firmware-Version ausgestattet. Die hardwareverschlüsselten Datenspeicher lassen sich mit der Version 6.0 sowohl mit Ironkey EMS als auch mit der USB-Device-Management-Lösung SafeConsole zentral verwalten, so der Hersteller. Mit...

Weiterlesen

Zertifizierter Datensafe mit SSD-Speicher

Der Anbieter von verschlüsselten Speichermedien und Device-Management-Software Datalocker hat seine H350-Serie um zwei SSD-Varianten erweitert. Die externen USB-Festplatten seien hardwareverschlüsselt und nach dem Standard FIPS-140-2 Level 3 zertifiziert. Die beiden neuen SSD-Modelle der Serie sind mit einer Speicherkapazität von 500 GByte oder 1 TByte erhältlich. Die FIPS-Zertifizierung 140-2...

Weiterlesen

Große Datenmengen sicher speichern

Datalocker, Spezialist für verschlüsselte Speichermedien und entsprechende Management-Lösungen, hat mit den Modellen Datalocker DL3 und DL3FE zwei neue hardwareverschlüsselte USB-Festplatten vorgestellt. Diese sollen die sichere Speicherung und den geschützten Transport von großen Datenmengen ermöglichen. Nach Bekunden des Herstellers seien beide externen Laufwerke mit einem hochwertigen 6G MLC...

Weiterlesen

Schneller Datenspeicher für unterwegs

Der Speicheranbieter Western Digital (WD) hat sein Portfolio an My-Passport-Speichergeräten um eine SSD-Festplatte erweitert. Mit der My Passport SSD sollen sich große Datenmengen unterwegs problemlos verwalten lassen. Mit bis zu 515 MBit/s ist das Modell nach Herstellerbekunden die schnellste Festplatte im My-Passport-Portfolio. Nutzbar ist die SSD über ein USB-Typ-C-zu-Typ-C-Kabel mit USB 3.1...

Weiterlesen

Origin Storage senkt Preise für Datalocker-SSD-Festplatten

+++ Produkt-Ticker +++ Der Storage-Security-Spezialist Origin Storage hat die Preise für viele Modelle der mobilen, hardwareverschlüsselten Festplattenserie Datalocker deutlich gesenkt. Hintergrund dieser Reduzierung seien gesunkene Hardwarekosten, die der Hersteller an seine Fachhandelspartner und Endkunden weitergebe. Die Preissenkung umfasst alle Datalocker-Security-Festplatten, die mit einer...

Weiterlesen

Unempfindlicher Datentresor für raue Umgebungen

+++ Produkt-Ticker +++ Der Storage-Security-Spezialist Origin Storage präsentiert mit dem „Datalocker DL3 IT“ (Industrial Temperature) eine neue Variante der externen, hardwareverschlüsselten USB-Security-Festplatte Datalocker. Das Modell DL3 IT eignet sich laut Hersteller für den Einsatz unter besonders rauen Betriebsbedingungen mit extremen Temperaturen. Der Datentresor mit 1 TByte...

Weiterlesen

Verschlüsselte USB-3.0-Festplatte mit 2 TByte

+++ Produkt-Ticker +++ Der Storage-Security-Spezialist Origin Storage bietet die externe USB-Security-Festplatte Datalocker DL3 ab sofort auch in verschiedenen Ausführungen mit 2 TByte Speicher an. Die neue Kapazität wird laut Hersteller sowohl für den Datalocker DL3 FE (FIPS Edition) angeboten, der über zwei Verschlüsselungs-Chips verfügt, als auch für das DL3-Standard-Modell. Beide Versionen...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen