DataLocker sperrt unerwünschte USB-Geräte aus

IT-Sicherheitsanbieter DataLocker hat seine USB-Device-Management-Lösung SafeConsole um die DLP-Lösung (Data Loss Prevention) PortBlocker erweitert. Administratoren sollen mit PortBlocker konfigurieren können, welche USB-Laufwerke der Anwender an seinem PC oder Notebook nutzen darf. Die Lösung soll so die Speicherung von Daten auf nicht autorisierten USB-Sticks oder externen Festplatten...

Weiterlesen

Kingston verbessert Sicherheit und Verwaltung seiner IronKey-D300-Serie

Kingston Digital hat seine verschlüsselten USB-Sticks der IronKeyD300-Reihe um mehrere Funktionen erweitert, die die Sicherheit sowie die Verwaltung der Speicher-Sticks verbessern sollen. Der IronKey D300 ist beispielsweise FIPS 140-2 Level 3 zertifiziert und nutzt laut Hersteller eine hardwarebasierte 256-Bit-Verschlüsselung im XTS-Modus. In Kürze soll es mit dem D300 Serialized (D300S) eine...

Weiterlesen

Nitrokey: Zwei-Faktor-Authentifizierung via Sensortaste

Um Konten zu Hause oder am Arbeitsplatz zu schützen, hat das deutsche IT-Sicherheitsunternehmen Nitrokey den USB-Schlüssel Nitrokey FIDO U2F vorgestellt. Dieser soll die Verwendung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung deutlich vereinfachen. Anwender müssen nach der Erstkonfiguration nur noch den Touch-Sensor auf dem Gerät berühren, um sich bei ihren verschiedenen Konten anzumelden. Der USB-Dongle...

Weiterlesen

Kaspersky: Jeder zehnte Krypto-Miner kommt über USB

Cyber-Kriminelle nutzen verstärkt den USB-Anschluss, um Krypto-Mining-Malware zu verbreiten. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Kaspersky-Analyse zu Bedrohungen durch USB-Geräte und andere Wechseldatenträger für das Jahr 2018. Demnach war jede zehnte Infektion (9,22 Prozent) durch ein USB-Speichermedium eine Krypto-Miner-Malware. Der russische IT-Sicherheitsanbieter bemängelt, dass...

Weiterlesen

Neue SafeConsole-Version sorgt für mehr Transparenz

DataLocker erweitert mit der Version 5.3.2 von SafeConsole das Funktionsspektrum der USB-Device-Management-Lösung. Insbesondere große Unternehmen sollen von dem Update durch mehr Transparenz und Übersicht bei der Verwaltung der eingesetzten USB-Speichermedien profitieren. Bisher konnten alle Administratoren sämtliche Benutzergruppen sehen und Sicherheitsrichtlinien entsprechend anpassen, so der...

Weiterlesen

DataLocker: Verschlüsselte USB-Sticks mit bis zu 128 GByte

Der Storage-Security-Anbieter DataLocker hat mit der Produktserie Sentry One eine neue Generation verschlüsselter USB-Sticks vorgestellt. Die tragbaren USB-Speicher sollen in Kürze den Vorgänger Sentry 3 FIPS ablösen und mit Speicherkapazitäten von 4 bis 128 GByte erhältlich sein. Sentry One bietet nach Bekunden des Herstellers eine „FIPS 140-2 Level 3“-Zertifizierung für das gesamte Laufwerk...

Weiterlesen

Swissbit stellt industrietauglichen Flash-USB-Stick vor

USB-Flash-Laufwerke werden häufig zum Transport von Daten zwischen verschiedenen Standorten oder als austauschbare Speichererweiterung in industriellen Anwendungen wie Log-Datenspeicherung, Datensicherung, System-Upgrade oder als Lizenz-Token verwendet. Swissbit, ein Hersteller von Flash-Speicherlösungen, hat nun eine neue Produktreihe von USB-3.1-Flash-Laufwerken vorgestellt, die die hohen...

Weiterlesen

Mobiler Malware Cleaner soll infizierte USB-Sticks erkennen

USB-Sticks sind sowohl in Unternehmen als auch im privaten Bereich eine häufig unterschätzte Sicherheitslücke (LANline berichtete). Laut Orange Cyberdefense verwenden 70 Prozent der Mitarbeiter USB-Sticks von außerhalb des Unternehmens und schließen diese an das Firmennetzwerk an. 68 Prozent von ihnen sollen außerdem keine Vorsichtsmaßnahmen treffen, bevor sie die tragbaren USB-Speicher an ihrem...

Weiterlesen

Mobiler Speicher-Stick mit bis zu 128 GByte

Der Speicherhersteller Kingston Digital hat mit dem Datatraveler Elite G2 sein Portfolio um einen neuen USB-Stick erweitert. Die Speicherlösung soll mit seiner Geschwindigkeit bei der Datenübertragung sowie hohen Kapazitäten überzeugen. Der Speicher-Stick unterstütze USB 3.1 Gen 1 und ermögliche es nach Herstellerbekunden, große Datenmengen in kurzer Zeit zu übertragen, sofern das Host-Gerät...

Weiterlesen

Kingston stellt weitere verschlüsselbare USB-Stick-Modelle vor

Kingston Digital hat seine „Datatraveler 2000“-Familie um zwei verschlüsselte USB-Stick-Varianten mit Kapazitäten von 4 und 8 GByte erweitert. Diese sollen die bestehenden Modelle der Reihe mit Speicherkapazitäten von 16, 32 und 64 GByte ergänzen. Alle USB-Stick-Modelle der Serie sind FIPS-197-zertifiziert und bieten eine hardwarebasierte AES-256-Bit-Verschlüsselung und zusätzliche Sicherheit...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen