T-Systems ergänzt Cloud-Services um VMware-Technik

T-Systems hat DSI vCloud (Dynamic Services for Infrastructure with vCloud) um integrierte „Virtual Cloud Networking“-Funktionalität erweitert. Die neuen Funktionen auf der Basis von VMwares NSX Data Center sollen Anwendern der Telekom-Tochter eine Virtual-Cloud-Network-Architektur liefern, die durchgängige Connectivity und eingebaute Sicherheit bietet. Dies ist laut VMware-Angaben unabhängig...

Weiterlesen

Familienneuaufstellung im Zeichen der Cloud

Am 27. und 28. Juni hatte VMware Partner und Kunden zum vForum ins hessische Hanau gerufen. Vermutlich der Fußball-Weltmeisterschaft geschuldet, versammelte sich ein exklusiver Kreis von Interessierten. Thematisch stand das vForum offiziell unter dem inzwischen altbekannten Motto der digitalen Transformation. Inhaltlich präsentierten VMware und seine Kernpartner aber einen Strauß von Themen rund...

Weiterlesen

Hypervisor als Security-Werkzeug

Seit vielen Jahren läuft ein Wettstreit zwischen Hackern und IT-Betreibern um die Datensicherheit. Etablierte Security-Lösungen haben signifikante Nachteile. Es ist deshalb an der Zeit, über einen neuen Security-Ansatz nachzudenken. Im RZ und bei virtualisierten Endgeräten gibt es eine interessante Option: den Hypervisor. Der Hypervisor trennt als Virtualisierungsschicht die zugrunde liegende...

Weiterlesen

VMware macht NFV-Plattform fit für 5G und Multi-Cloud-Netzwerke

Virtualisierungsspezialist VMware hat mit vCloud NFV OpenStack Edition 3.0 die nächste Generation seiner NFV-Plattform (Network Functions Virtualization) für Kommunikationsdienstleister (CSPs) angekündigt. Die neue Version umfasse die hauseigene Integrated OpenStack Carrier Edition 5.0 und sei in der Lage, die Netz-Performance erheblich zu steigern sowie neue Carrier-Grade-Netzwerkfunktionen und...

Weiterlesen

Wolkengipfeltreffen

AWS und die Cloud sind massiv im Kommen – das war auch auf dem AWS Summit zu beobachten, der am 6. und 7. Juni in Berlin erstmals als zweitägige Veranstaltung stattfand und über 6.000 Teilnehmer anzog. Der Summit bediente mehrere Welten, was die für deutsche Verhältnisse ungewöhnlich hohe Teilnehmerzahl erklärt: RZ-Veteranen kamen ebenso auf ihre Kosten wie Startups und Entwickler. Das Hamburger...

Weiterlesen

Dell: Flexibel konfigurierbare TC-Plattform

Dell hat mit dem Dell Wyse 5070 einen Thin Client (TC) vorgestellt, der sich nach Bedarf für die unterschiedlichen Anforderungen von Benutzern konfigurieren lassen soll. Außerdem gibt es Dells VDI-Komplettlösungen (Virtual Desktop Infrastructure) jetzt mit PowerEdge-Servern der 14. Generation und mit virtualisierter Grafik für High-Performance-Workloads. Bislang waren Thin Clients in...

Weiterlesen

VMware will das Netzwerk der Zukunft bauen

In einer digitalen „Business Fabric“ sollen Unternehmen ihre Anwendungen, Daten und Benutzer sicher miteinander verbinden können. Das ist zumindest VMwares Vision des Netzwerks der Zukunft, die der Virtualisierungsspezialist unter dem Namen „Virtual Cloud Network“ vorgestellt hat. Herzstück der Vision beziehungsweise des Virtual Cloud Networks ist das neue, herstellereigene NSX-Netzwerk- und...

Weiterlesen

VMware: Mehr Funktionen für das Hybrid-Cloud-Management

Mit den neuen Versionen vSphere 6.7 und vSAN 6.7 will VMware Unternehmen beim sicheren Betrieb von geschäftskritischen und modernen Anwendungen im Rechenzentrum, am Edge, in der Public Cloud oder in hybriden Cloud-Umgebungen unterstützen. Die Updates sollen „das Nutzererlebnis verbessern“, die Sicherheit erhöhen und neben einer verbesserten Anwendungsunterstützung auch die Funktionen...

Weiterlesen

Automation und Lifecycle-Management für das SDDC

VMware hat seine vRealize Cloud Management Platform (CMP) aktualisiert. Sie soll es Unternehmen erleichtern, Hybrid-Cloud-Umgebungen auf der Basis von VMwares SDDC-Stack (Software-Defined Data Center) zu implementieren, zu betreiben und zu verwalten. Neu sind die Produktversionen vRealize Operations 6.7, vRealize Automation 7.4, vRealize Business for Cloud 7.4, vRealize Orchestrator 7.4,...

Weiterlesen

VMware: Endpunkte per Machine Learning verwalten

Mittels ML (Machine Learning, maschinelles Lernen) will VMware die zentrale Verwaltung und Absicherung unterschiedlicher Endpunkte erleichtern – vom Windows-10-PC über Smartphones und Tablets bis hin zu IoT-Gerätschaft (Internet of Things). Dazu erweitert das Softwarehaus seine UEM-Lösung (Unified-Endpoint-Management) Workspace One um einen Baustein namens „Intelligence Service“. Mit dem...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

LANline ist für Abonnenten auch als e-Paper erhältlich.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen