Netzwerkinfrastruktur auf dem Rücksitz

5G, IoT, Cloud, Netzwerk-Automatisierung oder IT-Sicherheit: Juniper Networks sieht sich für die aktuellen Technologie-Entwicklungen bestens aufgestellt. Im Zentrum steht neben dem herstellereigenen Sicherheitsansatz „Connected Security“ vor allem das eingekaufte Know-how des WLAN-Spezialisten Mist. Dessen KI-gestützte WLAN-Automatisierungstechnik ist mittlerweile integriert und soll nun...

Weiterlesen

Smart-City-Projekt: Flächendeckendes LoRaWAN für Moers

Für eine smarte Stadt auf Basis eines flächendeckenden LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) wollen in Moers alle Beteiligten nach eigenem Bekunden an einem Strang ziehen. Mit Beteiligung der Bürgerschaft haben Stadtverwaltung, das zentrale Gebäude-Management und die städtischen Betriebe ENNI im Sommer 2019 eine zweijährige Testphase gestartet, bei der konkrete Anwendungen getestet werden...

Weiterlesen

Office 365 ungebremst nutzen

Cloud-basierte Geschäftsanwendungen wie Office 365 stellen hohe Anforderungen an die Performance und Dienstgüte des Weitverkehrsnetzes von Unternehmen. Traditionelle Corporate WANs, die den gesamten Cloud-Datenverkehr über zentrale Rechenzentren führen, sind damit überfordert. Abhilfe schaffen flexiblere Lösungen wie Software-Defined WANs (SD-WANs) in Verbindung mit Microsoft Azure Virtual WAN....

Weiterlesen

Trendnet: WAN-Router mit vier Internetzugängen

Der US-Netzwerkhersteller Trendnet hat mit dem TWG-431BR einen Multi-WAN-Router für den Einsatz in KMU vorgestellt. Das Funktionsspektrum der Lösung soll einen Internet-WAN-Lastausgleich, ein ausfallsicheres Backup des Netzwerks und einen verschlüsselten VPN-Zugang für Remote-Anwender umfassen. Zudem lasse sich über die Verwendung der vier verschiedenen WAN-Ports des Routers die...

Weiterlesen

Vermeidbare Fehler bei der Implementierung von SD-WAN

Software-Defined Wide Area Networks (SD-WANs) sind dynamisch und kostengünstig, Unternehmen versprechen sich davon mehr Flexibilität. Besonders für große Unternehmen, die global agieren, ist die Lösung attraktiv. Vielfältige Verbindungsoptionen erlauben es, den steigenden Bandbreitenbedarf zu bewältigen. Niederlassungen überall auf der Welt und mobile Mitarbeiter lassen sich problemlos ins...

Weiterlesen

Barracuda: Durchblick im WAN mit Firewall Insights


Barracuda, Anbieter Cloud-basierter Sicherheitslösungen, stellt die neue Lösung Firewall Insights vor. Die Software analysiere und aggregiere die Daten von jeder im Unternehmensnetzwerk eingesetzten Barracuda CloudGen Firewall bezüglich Sicherheit, Anwendungsdatenverkehr und Connectivity, so der Hersteller. Dies umfasse die Hardware-Appliances ebenso wie virtuelle oder Cloud-basierte...

Weiterlesen

EthernetConnect 2.0 für firmenweite virtuelle Netze

Die Telekom erweitert ihre Lösung EthernetConnect um die Variante EthernetConnect 2.0. Damit sollen Geschäftskunden ab sofort per Ethernet virtuelle Netze zwischen Unternehmensstandorten aufbauen können. So lassen sich etwa eigene Netze für Produktionsmaschinen und die Office-IT firmenweit einfach und performant errichten und bei Bedarf jederzeit flexibel anpassen, verspricht der Anbieter. Die...

Weiterlesen

Manuelle Administration hat ausgedient

IT-Verantwortliche in Unternehmen mit mehreren Standorten oder Niederlassungen verbringen oft einen signifikanten Anteil ihrer Arbeitszeit damit, sich um aufwendige Konfigurations- und Management-Aufgaben zu kümmern. Im nachfolgenden Gastkommentar plädiert Ralf Becker, Geschäftsführer des Systemhauses Becom, deshalb für mehr Automation im Netzwerk-Management mittels eines softwarebasierten...

Weiterlesen

AIT-Technik: KI optimiert das Weitverkehrsnetz

Der im Rahmen des Celtic-Plus-Projekts Sendate durchgeführte Live-Feldversuch soll die Fähigkeit von Glasfaserübertragungssystemen zeigen, sich autonom und in Echtzeit an sich ändernde Netzbedingungen anzupassen, um eine optimale Service-Qualität und -leistung bei gleichzeitiger Vereinfachung des Betriebs zu gewährleisten. „Da geschäftskritische Internet-of-Things-Anwendungen die Nachfrage nach...

Weiterlesen

Lancom: LMC nun mit Security- und Compliance-Dashboard

Lancom erweitert seine Lancom Management Cloud (LMC) mit einem Update um zahlreiche neue Funktionen. So macht der deutsche Netzwerkausrüster mit der neuen Version der Cloud-Lösung das auf der It-sa vorgestellte Security and Compliance Dashboard allgemein verfügbar. Auf diese Weise erhält der Administrator alle Sicherheits- und Compliance-relevanten Geräteinformationen in WAN, LAN und WLAN an...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen