Vermeidbare Fehler bei der Implementierung von SD-WAN

Software-Defined Wide Area Networks (SD-WANs) sind dynamisch und kostengünstig, Unternehmen versprechen sich davon mehr Flexibilität. Besonders für große Unternehmen, die global agieren, ist die Lösung attraktiv. Vielfältige Verbindungsoptionen erlauben es, den steigenden Bandbreitenbedarf zu bewältigen. Niederlassungen überall auf der Welt und mobile Mitarbeiter lassen sich problemlos ins...

Weiterlesen

AIT-Technik: KI optimiert das Weitverkehrsnetz

Der im Rahmen des Celtic-Plus-Projekts Sendate durchgeführte Live-Feldversuch soll die Fähigkeit von Glasfaserübertragungssystemen zeigen, sich autonom und in Echtzeit an sich ändernde Netzbedingungen anzupassen, um eine optimale Service-Qualität und -leistung bei gleichzeitiger Vereinfachung des Betriebs zu gewährleisten. „Da geschäftskritische Internet-of-Things-Anwendungen die Nachfrage nach...

Weiterlesen

Risikofaktor traditionelles VPN

Mit der voranschreitenden Digitalisierung werden klassische VPN-Verbindungen den gestiegenen Leistungsanforderungen nicht mehr ohne Weiteres gerecht: Traditionelle VPNs sind für die heutige Zeit nicht nur zu langsam, sondern häufig auch unsicher. Sie bergen daher für Unternehmen ein erhebliches Risiko, denn bereits kurze Ausfallzeiten können drastische Folgen haben. So kommen sie insbesondere...

Weiterlesen

BT startet neuen SD-WAN-Service

Mit Agile Connect hat der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT einen neuen softwaredefinierten Weiterverkehrsnetzwerkdienst (SD-WAN) für große Unternehmen gestartet. Der Service soll diesen eine bessere Steuerung und einen besseren Überblick über ihre Infrastruktur und die Datenströme in ihrem Netzwerk ermöglichen. Auch können Unternehmen neue Standorte wesentlich schneller, einfacher und sicherer...

Weiterlesen

Verizon nutzt standardbasiertes 100G-Ethernet im IP-Backbone

Der US-amerikanische Netzbetreiber Verizon hat auf einem Teilabschnitt seines europäischen Langstreckennetzes erstmals eine standardbasierte, herstellerunabhängige 100-Gigabit-Ethernet-Verbindung als IP-Backbone in Betrieb genommen. Verizon kann damit im Vergleich zu einer seiner herkömmlichen Routen das Zehnfache an Datenaufkommen bewältigen. Mit der COT-Lösung (Coherent Optical Transport) von...

Weiterlesen

Erhöhte Port-Dichte für Triple-Play-Dienste

+++ Produkt-Ticker +++ Keymile hat die Port-Dichte seines Multi-Service-Zugangssystems Milegate nochmals deutlich ausgebaut. Die neuen 64-Port-Karten bedeuten laut Hersteller eine um 33 Prozent gesteigerte Port-Dichte für den Breitband-Internet-Zugang über ADSL2plus und für POTS-Dienste. Für Netzbetreiber bringe die höhere Port-Dichte Kostenvorteile, da jetzt pro Milegate-Subrack noch mehr...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen