Wenn Windows 7 weiter laufen muss

Ab dem 14. Januar beendet Microsoft bekanntlich den Support für Windows 7. Aber auch nach dem Stichtag wird das Betriebssystem noch auf rund 26 Prozent der PCs weltweit laufen, wie zahlreiche Analysen zeigen. Ohne Patches und Bugfixes wächst jedoch das Risiko, Opfer einer Ransomware-Attacke zu werden, wie die Sicherheitsexperten von Veritas bemerken. Ein drastischer Beleg dafür sei der...

Weiterlesen

BlueKeep: Schutz vor einem zweiten WannaCry

Könnte BlueKeep der Türöffner für ein neues WannaCry werden? Dies fragt der Sicherheitsanbieter Eset in einer aktuellen Mitteilung. Rund 200.000 betroffene Computer in 150 Ländern und mehrere hundert Millionen Dollar Schaden waren 2017 die Folgen von WannaCry. Eset-Forscher befürchten nun ein ähnliches Szenario bei BlueKeep. Weltweit sind geschätzt rund eine Million direkt mit dem Internet...

Weiterlesen

Kaspersky entdeckt Zero-Day-Schwachstelle in Windows

Kaspersky-Technik hat nach Angaben der Sicherheitsspezialisten eine Zero-Day-Schwachstelle im Windows-Betriebssystem gefunden. Der darauf basierende Exploit ermöglichte es Angreifern, höhere Privilegien auf dem attackierten Gerät zu erlangen und Schutzmechanismen im Google-Chrome-Browser zu umgehen. Dies geschah offenbar so in der WizardOpium-Kampagne. Ein Patch ist bereits veröffentlicht. Die...

Weiterlesen

Sicherheitsrisiko Betriebssystem: Fünf Prozent sind veraltet

Laut einer aktuellen Kaspersky-Analyse haben viele Unternehmen eine tickende Cyberzeitbombe bei sich im Haus: ihr Betriebssystem. Das Problem: Auch wenn neuere Versionen verfügbar sind, verwendet fast die Hälfte (45,2 Prozent) der sehr kleinen Unternehmen (bis zu 25 geschützte Endpoints) und mehr als die Hälfte (52,4 Prozent) der Mittelstands- und Großunternehmen (mehr als 25 geschützte...

Weiterlesen

Parallels Toolbox 3.5: Weitere Werkzeuge für Windows und Mac

Parallels hat seine Toolbox 3.5 für Windows und Mac veröffentlicht. Die Suite von rund 30 Tools soll Routineaufgaben für Anwender und Administratoren erleichtern. „Wir haben PC- und Mac-Anwendern bei der Entwicklung neuer Tools genau zugehört“, erklärte dazu Nick Dobrovolskiy, Parallels Senior Vice President of Engineering and Support. „Die neuen Werkzeuge „Pausenzeit“, „Energie sparen“,...

Weiterlesen

ESET-Forscher entdecken Zero-Day-Exploit in älteren Windows-Versionen

ESET-Forscher haben nach eigenen Angaben einen weiteren Zero-Day-Exploit in Microsoft Windows entdeckt. Die Sicherheitslücke werde derzeit von Cyberkriminellen für gezielte Angriffe in Osteuropa ausgenutzt. Die Schwachstelle (CVE-2019-1132) betrifft die Betriebssysteme Windows 7 und Windows Server 2008. Die ESET-Experten haben nach der Analyse der Sicherheitslücke Microsoft sofort darüber...

Weiterlesen

In drei Schritten zu Windows 10

Es wird eng für Unternehmen, die noch immer keine aktuelle Windows-Version im Einsatz haben: Am 14. Januar 2020 endet Microsofts Support für Windows 7. Der Umstieg auf Windows 10 stellt Unternehmen vor technische und lizenzrechtliche Heraus­forderungen. Das kann für Kopfschmerzen sorgen, doch ein Drei-Baustein-Modell erleichtert den Umstieg. Wer eine ordentliche Windows-10-Migration für sein...

Weiterlesen

Windows Server 2019 als HCI-Plattform

Microsoft hat beim Windows Server 2019 die Storage-Spaces-Direct- Funktionen (S2D) deutlich ausgebaut, um im Markt für Hyper­converged Infrastructure (HCI) eine wichtigere Rolle zu spielen. Als zentrales Verwaltungs-Tool dient das Windows Admin Center (WAC), das um zahlreiche HCI-Features ergänzt wurde. LANline hat die S2D-Plattform in einer 3-Node-Konfiguration getestet. Der Markt für...

Weiterlesen

Red Hat Virtualization 4.3 soll Integration in IT-Umgebungen vereinfachen

Red Hat will demnächst die neue Version seiner KVM-Virtualisierungsplattform (Kernel-based Virtual Machine) veröffentlichen. Virtualization 4.3 basiere auf dem hauseigenen Enterprise Linux und soll höhere Sicherheit, einfachere Interoperabilität und verbesserte Integration in unternehmensweite IT-Umgebungen bieten. Darüber hinaus enthalte die Plattform erweiterte SDN-Funktionen (Software-Defined...

Weiterlesen

Kaspersky Lab: Kritische Schwachstelle in Windows

Die Experten von Kaspersky Lab haben nach eigenen Aussagen eine zuvor unbekannte Schwachstelle – eine so genannte Zero-Day-Schwachstelle – in Microsoft Windows entdeckt. Eine bisher nicht identifizierte kriminelle Gruppe war dadurch in der Lage, die volle Kontrolle über ein anvisiertes Gerät zu erlangen. Die Cyberkriminellen hatten es auf den Kernel des Systems mittels einer Backdoor abgesehen,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen