Große Pläne mit Wi-Fi 6

Im Juni 2017 hat Cisco sein „Intent-based Network“ (absichtsbasiertes Netzwerk) mit der hauseigenen „DNA Center SD-Access Catalyst 9000“-Reihe vorgestellt und seitdem kontinuierlich ausgebaut. So reicht Ciscos Portfolio für intentionsbasierte Netzwerklösungen vom Netzwerkzugang (Access) über das WAN bis hin zum Datacenter und dem Cloud-Edge. Seit April dieses Jahres ist mit der Vorstellung der...

Weiterlesen

D-Link: Neue Access Points funken über 802.11ac Wave 2

Für kleinere und mittlere Unternehmen, die eine steigende Nachfrage nach mehr Bandbreite in ihrem Drahtlosnetz haben, hat D-Link mit dem DWL-8620AP (siehe Bild oben) und dem DWL-8620APE zwei neue Access Points (APs) vorgestellt. Beide Modelle funken laut Hersteller über 802.11ac Wave 2 und sollen gemeinsam mit der MU-MIMO-Technik eine Übertragungsleistung von bis zu 2.533 MBit/s ermöglichen...

Weiterlesen

Lancom: Wi-Fi-5-Access-Points im Rauchmelder-Design

Lancom hat sein Hardwareportfolio um einen Wi-Fi-5-Access-Point im Rauchmelder-Design erweitert. Die Lösung ist nach Herstellerangaben für Umgebungen ausgelegt, die eine hohe Access-Point-Dichte und einen hohen Datendurchsatz benötigen, wie das beispielsweise in der Hotellerie der Fall ist. Durch das weiße, runde Gehäuse soll sich der LW-500 nahtlos in jede Umgebung einfügen. Die im Inneren des...

Weiterlesen

Lancom-AP bindet IoT-Geräte über USB ans WLAN an

Die Vernetzung von IoT-Geräten (Internet of Things) findet in der Regel über verschiedene Funktechniken statt, etwa mit modifizierten ZigBee-Varianten (Retail IoT), Bluetooth Low Energy (BLE) oder diverse Mobilfunk-Anbieter. Dadurch, dass es keinen „einheitlichen IoT-Funkstandard“ gibt, entstehen laut Lancom für Unternehmen verschiedene Herausforderungen bei der Netzwerkanbindung solcher...

Weiterlesen

Extreme Networks launcht WiFi-6-Lösungen mit KI-Unterstützung

Die Nachfrage nach WLAN-Technik der neuesten Generation, 802.11ax beziehungsweise WiFi 6, steigt nach Angaben von Extreme Networks. Der Netzwerkhersteller führt dies auf die zunehmende Verbreitung des Internets of Things (IoT) sowie von mobilen Geräten zurück. Aus diesem Grund hat der Netzwerkausrüster nun seine neue Edge-Technik vorgestellt. Sie umfasst sechs neue WLAN Access Points nach...

Weiterlesen

WLAN Access Points mit direkter 110-V-DC-Spannungsversorgung

Belden hat die industriellen WLAN Access Points BAT450-F von Hirschmann mit einer neuen 110-V-DC-Spannungsversorgung ausgestattet. Dadurch sollen sich zum Beispiel Effizienz und Ausfallsicherheit von Eisenbahnnetzwerken durch einfache Nachrüstung und direkte Nutzung von 110-V-DC-Stromleitungen in Zügen erhöhen lassen. „Wer heute im Bahnbereich führend sein will, muss den Fahrgästen eine...

Weiterlesen

Access Point in Steckdosengröße: EnGenius EMD1

EnGenius, taiwanesischer Hersteller von Netzwerklösungen, hat den Access Point EMD1 Mesh Dot vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein kompaktes Gerät, das sich als Hybridmodell sowohl für B2B- als auch für B2C-Anwender eignen soll. Der EMD1 ist laut dem Hersteller der derzeit kleinste auf dem Markt erhältliche Wave-2-Access-Point und wird direkt an eine Steckdose angeschlossen. Mit dem EMD1...

Weiterlesen

Neue managebare Access Points von Bintec Elmeg

Mit den beiden Access Points Bintec W2022ac (mit internen Antennen) und Bintec W2022ac-ext (mit externen Antennen) hat der Netzwerkausrüster Bintec Elmeg sein WLAN-Portfolio erweitert. Die APs verfügen über den 802.11ac-Wave-2-Standard und funken mit bis zu 1.267 MBit/s. Beide Lösungen sind im Standalone-Betrieb einsetzbar und eigenen sich beispielsweise als Ergänzung zur hauseigenen...

Weiterlesen

D-Link bietet Cloud-basiertes Netzwerk-Management

Mit der Cloud-Lösung Nuclias will es der Netzwerkhersteller D-Link Unternehmen ermöglichen, ihre Netzwerkinfrastrukturen automatisch zu konfigurieren, zu analysieren und zu überwachen. Per App oder Online-Portal erhalten Anwender Zugriff auf Funktionen zum Netzwerk-Management. Mit dem Angebot will der Hersteller in erster Linie kleine und mittlere Unternehmen sowie Privatanwender erreichen....

Weiterlesen

Zyxel ermöglicht Access-Point-Management aus der Cloud

Der Netzwerkhersteller Zyxel will kleinen und mittleren Unternehmen Wahlfreiheit bei der Verwaltung seiner Access Points bieten. Mit der neuen hybriden Firmware NebulaFlex soll es möglich sein, drei Access Points der NWA-Serie sowohl aus der Cloud als auch Stand-Alone zu managen. Anwender können nach Bekunden des Herstellers mit wenigen Klicks zwischen den beiden Modi wechseln – auch während des...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen