KI rationalisiert den Netzwerkbetrieb

Juniper-Tochter Mist Systems meldet, man könne nun einen autonomen Netzwerkbetrieb gewährleisten, und zwar auf Basis einer KI-Engine und Cloud-basierter Micro-Services. Der Wired Assurance Service vereinfache KI-gestützt das Netzwerk-Management, und Marvis Actions liefere ein Framework für autonome Netzwerke, das KI-generierte Daten in Erkenntnisse umwandeln soll, um den IT-Betrieb zu...

Weiterlesen

Extreme Networks kauft Aerohive

Extreme Networks setzt seine Einkaufstour der letzten Jahre fort: Der Netzwerkausrüster hat angekündigt, den Spezialisten für Cloud-basiertes WLAN-Management Aerohive für rund 272 Millionen Dollar zu übernehmen. Mit der Aerohive-Akquisition will Extreme sein Portfolio von Netzwerklösungen um Cloud-Management- und Edge-Funktionen erweitern und vor dem Hintergrund des Wechsels zu Wi-Fi 6...

Weiterlesen

Aruba: Einfach verwaltbares WLAN für Geschäfte, Cafés und Büros

Aruba, der Netzwerk-Geschäftsbereich von Hewlett Packard Enterprise (HPE), hat unter dem Namen Instant On eine neue WLAN-Produkfamilie vorgestellt. Sie richtet sich an kleine Unternehmen, also zum Beispiel Cafés, Restaurants, Büros, Ladengeschäfte, Praxen und Kanzleien. Aruba hat bei der Instant-On-Familie – der Name verrät es – insbesondere Wert auf schnelle Inbetriebnahme und einfaches...

Weiterlesen

WLAN Performance Monitoring: Besser drahtlos kommunizieren

Mit Produkten für Netzbetreiber, Installateure und Systemtechniker hat Netpeppers nach eigenen Angaben sein professionelles Messtechnik- und Monitoring-Portfolio um Lösungen von 7Signal erweitert. Die Anwendungen sind ab sofort verfügbar. Der Markt für Unternehmens-WLANs durchläuft laut dem Anbieter derzeit eine große Veränderung, ebenso die Unternehmen selbst. Viele Faktoren und gerade die...

Weiterlesen

Linksys: Cloud-basierte WLAN-Management-Plattform für KMU

Mit einer Cloud-basierten WLAN-Management-Plattform will Linksys vor allem mittleren und kleineren Unternehmen eine Möglichkeit geben, ihr kabelloses Netzwerk einfach zu managen. Die Lösung soll eine zentrale Transparenz, Verwaltung und Kontrolle drahtloser Netzwerke bieten. Der Linksys Cloud Manager gibt Administratoren oder anderen autorisierten Anwendern die Möglichkeit, einzelne oder...

Weiterlesen

Der Weg zum Managed WLAN

Der eine oder andere Laptop, vielleicht ein PDA oder spezielle Geräte wie Barcodescanner – noch vor ein paar Jahren war die Zahl der Geräte, die über WLAN verbunden waren, eher gering. Rasant gestiegene Mobilität und intelligente Netzwerke zeichnen heutzutage ein völlig anderes Bild. Die zunehmende Anbindung von Geräten über das WLAN hat zu Folge, dass man mittlerweile so gut wie jedes nur...

Weiterlesen

Helferlein für die kabellose Vernetzung

Künstliche Intelligenz (KI) wird in den kommenden Jahren nahezu jeden Aspekt unseres Lebens beeinflussen, vom Transport über die medizinische Versorgung bis hin zu Finanzdienstleistungen. Gartner prognostiziert, dass KI bis zum Jahr 2020 in fast jedes neue Softwareprodukt Einzug erhält. Ein Bereich, in dem KI bereits enormen Mehrwert bringt, ist die drahtlose Vernetzung. Der Einsatz von...

Weiterlesen

Den Netzwerkzugang mit AI verwalten und schützen

Extreme Networks will die Verwaltung des Access-Layers im Unternehmensnetzwerk optimieren und hat dazu eine Lösung namens „Smart OmniEdge“ vorgestellt. Diese soll es IT-Organisationen mittels künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) erleichtern, bestmögliche Netzwerk-Performance und Sicherheit dort zu garantieren, wo die Endanwender – und künftig vermehrt auch IoT-Geräte (Internet...

Weiterlesen

Neue managebare Access Points von Bintec Elmeg

Mit den beiden Access Points Bintec W2022ac (mit internen Antennen) und Bintec W2022ac-ext (mit externen Antennen) hat der Netzwerkausrüster Bintec Elmeg sein WLAN-Portfolio erweitert. Die APs verfügen über den 802.11ac-Wave-2-Standard und funken mit bis zu 1.267 MBit/s. Beide Lösungen sind im Standalone-Betrieb einsetzbar und eigenen sich beispielsweise als Ergänzung zur hauseigenen...

Weiterlesen

CeBIT: Lancom stellt Managed WLAN in den Vordergrund

Der Aachener Netzwerkhersteller Lancom wird auch in diesem Jahr wieder auf der CeBIT (11. bis 15. Juni) vertreten sein. Schwerpunkt des Messeauftritts in Hannover soll unter anderem die hauseigene Lancom Management Cloud (LMC) sein. „Die Cloud-Akzeptanz steigt in Deutschland spürbar. Vor allem Office 365 erweist sich hier als Wegbereiter“, erklärte Lancom-Gründer und Geschäftsführer Ralf Koenzen...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen