Adiabatik: Tuning für die freie Kühlung

Die Leistungsfähigkeit der Verdunstungskühlung ist kein Geheimnis. Doch warum entsprechende Kühllösungen in jedes moderne Rechenzentrum gehören, ist selbst manchen Experten noch nicht geläufig. Die Vorteile lassen sich allerdings auch ohne eine detaillierte physikalische Betrachtung herausarbeiten. Die Kühlung eines Rechenzentrums ist aufwendig und dazu mit erheblichen Stromkosten verbunden. Bis...

Weiterlesen

Das Comeback der Wasserkühlung

High-Performance Computing ist seit Langem der Prüfstein für neue Technik, die später im Mainstream-Computing endet. Die Branche verdankt die heutigen Cloud-Systeme und Hyperscale-Implementierungen den HPC-Pionieren, die die Entwicklung von fehlerfreier Hardware, Load-Balancing-Dateisystemen und Open-Source-Software vorangetrieben haben. Noch ist offen, ob der aktuelle Trend der Wasserkühlung im...

Weiterlesen

Trendwende bei TCs

Emanuel Pirker, Gründer und CEO von Stratodesk, sieht den Thin-Client-Markt in einem tiefgreifenden Umbruch: Preiswerte Hardware mache herkömmlichen Thin Clients (TCs) zunehmend Konkurrenz. LANline sprach mit dem Chef des österreichischen Thin-Client-OS-Herstellers über seine Prognosen. LANline: Herr Pirker, Sie sehen den TC-Markt in einem grundlegenden Wandel begriffen – warum? Pirker: Thin...

Weiterlesen

Was mit VDI und TCs alles geht

Die Notwendigkeit zur Windows-10-Migration, immer schnellere Update-Zyklen und nicht zuletzt rasant steigende Anforderungen an die Datensicherheit (Stichwort DSGVO) machen den virtuellen Desktop für viele Unternehmen zur ersten Wahl und sind für einige regulierte Branchen sowie Behörden beinahe unverzichtbar. Schließlich erlauben moderne Lösungen zur Desktop-Virtuali-sierung eine einfachere und...

Weiterlesen

Kühler Kopf

Bei einem Breitbandnetz gelangen die Signale in eine sogenannte Kabelkopfstelle. Solche Kopfstellen sind heute nichts anderes als Rechenzentren. Die Kühlung macht dort einen Großteil der anfallenden Kosten aus. Hilfreich ist dabei die Verringerung des Kühlbedarfs durch Umstellung auf Glasfaser. Gelingt die Abstimmung der beteiligten Teams, etwa aus Server-Crew und Facility-Management, können...

Weiterlesen

Quad-Core-TC für den Doppelmonitor

Ein Thin Client (TC) kann den Desktop-PC ersetzen – sofern der TC schnell startet, seine CPU die Darstellung der Remote-Desktop-Inhalte nicht ausbremst, er die marktgängigen Anschlussmöglichkeiten inklusive USB 3.0 bietet und einen Doppelmonitor-Arbeitsplatz unterstützt. Mit dem Wyse 3040 hat der Hardwareprimus Dell einen Einstiegs-TC mit einem solchen Leistungsprofil im Portfolio....

Weiterlesen

Niedrigschwelliger Einstieg

Energie-Management liegt im Trend. Die Betreiber großer Zweckgebäude suchen nach Einsparmöglichkeiten, scheuen jedoch oft den Aufwand für eine hochautomatisierte Leittechnik. Dabei kann der Einstieg sehr einfach sein. Mit der passenden Messtechnik an den entscheidenden Stellen lassen sich Energieflüsse analysieren und die Kosten durch simple Maßnahmen senken. Manchmal genügt sogar eine...

Weiterlesen

Effiziente RZs der nächsten Generation

Für die heutige Geschäftswelt ist es eine Notwendigkeit, IT-Infrastrukturen in einer sicheren und zuverlässigen Umgebung zu betreiben. Darüber hinaus bewegen steigende Energiekosten, strategische Unternehmensplanungen und die Betrachtung der Total Cost of Ownership (TCO) viele Unternehmen dazu, ihre IT-Infrastrukturen in sichere Rechenzentren zu überführen. Um den Sicherheitsanforderungen in...

Weiterlesen

Datacenter effizient betreiben

Rechenzentren haben durch steigende Server-Dichten und hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit wachsende Energiekosten zu verzeichnen. Dies ist gerade im internationalen Wettbewerb ein ernstzunehmender Kostenfaktor. Aber auch die Ausfallsicherheit hängt stark mit der Energieversorgung zusammen: Eine nicht ausreichend dimensionierte Stromversorgung und Klimatisierung können selbst hochgradig...

Weiterlesen

Metamorphose zu Kraftwerken

In Deutschland gibt es aktuell rund 50.000 Rechenzentren, die etwa zwölf Terawattstunden (TWh) Strom pro Jahr verbrauchen. Dies sind zwei Prozent des jährlichen Stromverbrauchs in Deutschland. Ein Rückgang dieses Verbrauchs ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: Der Energiebedarf wird weiterhin stark steigen, denn die Digitalisierung von Gesellschaft und Wirtschaft sowie Techniktrends wie IoT,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen