Die Zeit ist reif für Container

Als im letzten Jahrzehnt die Virtualisierung von x86-Servern ihren Durchbruch schaffte, hatte fast niemand den Siegeszug software- definierter Umgebungen auf dem Radarschirm. Virtualisierung erlaubte den Administratoren über Typ-1- und Typ-2-Hypervisoren die filigrane Zuordnung der Betriebssystem-Ressourcen für eine Vielzahl von VMs. Genau dieser Trend lässt sich Jahre später nun auch für...

Weiterlesen

Schneller zurück zum Soll-Zustand

Auch in Zeiten des IT-Fachkräftemangels steht die Forderung im Raum, sämtliche IT-Systeme wann möglich immer verfügbar zu haben und Ausfallzeiten immer weiter zu reduzieren. Das Stichwort heißt: Minimieren der MTTR (Mean Time to Repair) – unabhängig davon, ob es sich um PCs, Server, Netzwerk oder andere Komponenten handelt. Doch die meisten Ansätze, um Ausfallraten zu senken, konzentrieren sich...

Weiterlesen

Das RZ aus der Cloud im Blick

Das Management von Datacentern umfasst nicht nur die IT-Ressourcen wie Server, Storage und Netzwerk, sondern auch Infrastrukturkomponenten für die Stromversorgung und die Kühlung. Für die effiziente Steuerung der gesamten Architektur und die Abbildung der Prozesse sorgt eine Software für das Datacenter-Infrastructure-Management (DCIM). Unternehmen können DCIM-Software auch als SaaS-Lösung...

Weiterlesen

DCIM sucht Rand

Laut dem US-Marktforschungshaus Global Market Insights soll der Weltmarkt für Datacenter-Infrastructure-Management (DCIM) von rund einer Milliarde Dollar 2018 bis 2026 auf stolze 4,5 Milliarden Dollar anwachsen. Die Prognose umfasst die Teil-bereiche Asset-, Netzwerk-, Kühlungs-, Stromversorgungs- und Security-Management. Der Hintergrund: Digitalisierung, KI-Anwendungen, das Internet of Things...

Weiterlesen

Der Igel mit dem zweiten Trick

Auf seiner Hausmesse Disrupt in Unterschleißheim bei München verkündete Igel am 5. Februar den über 600 Teilnehmern nicht nur beachtliche Wachstumszahlen, sondern auch einen Wechsel an der Führungsspitze: Jed Ayres (Bild oben), bislang neben Gründer Heiko Gloge Co-CEO für den US-Markt, ist nun alleiniger Chef des Bremer Thin-Computing-Spezialisten. Gloge bleibt dem Unternehmen als...

Weiterlesen

Volle Kontrolle zwischen Apps und Infrastruktur

Geschmeidige Apps, eine neue Sicherheitsarchitektur für industrielles IoT und KI-optimierte Zusammenarbeit über beliebige Entfernungen – das waren die Schlüsselthemen auf Ciscos diesjähriger Live-Konferenz auf dem neuen Messegelände in Barcelona. Die offiziellen Teilnehmerzahlen lagen laut Cisco erstmals bei rund 19.000. Wichtigste Botschaft: Wer die Digitalisierung nicht ängstlich flieht,...

Weiterlesen

Neue Verfahren: Fünf Säulen erfolgreicher AIOps

Dass die einzelnen Komponenten heutiger IT-Umgebungen immer vernetzter und die Umgebungen selbst in diesem Zuge zunehmend komplexer werden, ist kein Geheimnis. Längst enteilt sind sie dabei auch der Logik herkömmlicher Tools, Lösungen und Verfahren, die nicht für das 3V-Charakteristikum Volume, Variety, Velocity von Big Data konzipiert waren: Für die heutigen Datenmengen, ihre Heterogenität und...

Weiterlesen

Wozu Socken, sie schaffen nur Löcher

Am Beispiel Nokia vergeht einem die Lust auf Digitalisierung! Wenn schon dieser Weltkonzern den Sprung nicht geschafft hat, wie soll es dann einem KMU aus Deutschland gelingen? Der Gedanke drängt sich auf, es dann doch gleich bleiben zu lassen. Geschäftsprozesse einheitlich und in einem riesigen Aufwasch zu digitalisieren ist aber kein Masterplan, wie ihn beispielsweise Osram oder Microsoft...

Weiterlesen

Container vs. native Datentrennung

Im Unternehmen sind Notebooks, Tablets und Smartphones mittlerweile der Standard. Die Entwicklung kommt dem Wunsch von Arbeitnehmern nach mehr Flexibilität und einer verbesserten Work-Life-Balance entgegen. Gleichzeitig ist sie auch im Sinn der Arbeitgeber. Da diese heute mehr denn je um junge Talente werben, müssen sie sich möglichst attraktiv präsentieren. Zudem versprechen sie sich von...

Weiterlesen

Die Illusion des Vertrauten

Das Karussell des Fortschritts rotiert immer schneller, und die resultierende Fliehkraft hat schon längst eine Vielzahl vertrauter Dinge von der Schreibtischplatte gefegt: Desktop-PC, Tischtelefon und vieles mehr. Nun zerrt diese Kraft am Schreibtisch selbst: Microsoft will den Desktop neuerdings in die Cloud exportieren, in Kooperation mit Citrix, VMware und anderen. Geht es nach Citrix,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen