Ab in die Wolke

Im Zeitalter sinkender Kosten für Cloud-Computing und zunehmend beliebter Hybrid-Cloud-Infrastrukturen versuchen viele Unternehmen, Bestandsanwendungen in die Public Cloud zu migrieren. Sie stehen aber vor der Frage, wie sie für ihren individuellen Fall „richtig“ vorgehen sollen. Anwendungen können komplex sein. Angefangen von der Dokumentation bis hin zur Integration mit Geschäftsprozessen gilt...

Weiterlesen

Business-Software aus sicherer Cloud

Zoho ist bekannt als Anbieter von SaaS-Lösungen für Office-Software und CRM (Customer-Relationship-Management). Das Portfolio des SaaS-Spezialisten ist inzwischen allerdings deutlich weiter gespannt, zudem befindet sich das Unternehmen auf Expansionskurs. LANline sprach mit Sridhar Iyengar, Managing Director Europe bei Zoho, über Expansionspläne, Cloud-Technik, Sicherheit, Datenschutz und den...

Weiterlesen

Das Verschwimmen der Grenzen

Compliance- und Performance-Anforderungen verlangen oft nach dedizierten Servern – und das, obwohl das Konzept eigener Hardware für bestimmte Zwecke wie aus der Zeit gefallen zu sein scheint. Ein neues Konzept namens „Virtual Locations“ soll hier die Brücke zur Cloud schlagen. Dedizierte Server und die Cloud müssen sich nicht zwangsläufig ausschließen. Die scheinbar so gegensätzlichen Welten...

Weiterlesen

Arbeitsplatz in der Wolke

Ende September gab Microsoft die allgemeine Verfügbarkeit von Windows Virtual Desktops bekannt, seinem neuen Azure-Dienst zur Bereitstellung von Windows-Arbeitsplätzen – und dieser hat es in sich. Dass man Remote Desktops aus der Cloud anbietet, ist an sich nichts Revolutionäres. Wenn Microsoft dies offeriert, dann schon: Schließlich ist Microsoft kein Anbieter wie jeder andere, sondern der...

Weiterlesen

Wanderer zwischen den Cloud-Welten

Zum zehnjährigen Firmenjubiläum hat Nutanix auf seiner europäischen Veranstaltung .Next 2019 in Kopenhagen einen Rückblick auf die bisherige Entwicklung des Unternehmens gewagt und gleichzeitig auch seine Pläne vorgestellt. „Wir sind damals angetreten, um Storage unsichtbar zu machen, im nächsten Schritt kam dann die Virtualisierung hinzu“, berichtete Nutanix-CEO Dheeraj Pandey in seiner Keynote...

Weiterlesen

Begriffschaos und Perspektiven

Mit Mindmaps und Concept Maps lassen sich im IT-Bereich neue Projekte gut auf ihre Tragweite und Nebenwirkungen hin abschätzen. Noch besser eignen sie sich dazu, vorab die Assoziationen, Erwartungen und Verständnisse von Mitarbeitern aus unterschiedlichen Fachgebieten auszuloten. So lassen sich Missverständnisse vermeiden, die sonst über Monate hinweg die Zusammenarbeit torpedieren können....

Weiterlesen

Der Arbeitsplatz wird intelligent

Im Rahmen seiner „Future of Work“-Roadshow zeigte Digital-Workspace-Vorreiter Citrix in München, wie er sich die Zukunft IT-gestützten Arbeitens vorstellt: Mit seiner Lösung Workspace, die noch dieses Jahr auf den Markt kommen soll, will Citrix Informationen und anstehende Aufgaben in einem Facebook-artigen Feed bündeln und ML-basiert (Machine Learning) nach Relevanz sortieren, um dann mittels...

Weiterlesen

Virtana: Analyse und Optimierung für das Multi-Cloud-Zeitalter

Virtual Instruments hat sich für die aktuelle Marktentwicklung neu positioniert und wird seine Geschäfte künftig unter dem Namen Virtana führen. Für den Schritt nennt Chris James, Director of EMEA Marketing bei Virtana, zwei Gründe: „In den vergangenen zehn Jahren hat Virtual Instruments die Performance von virtualisierten Umgebungen überwacht, da ergab der Name Sinn. Mittlerweile geht die...

Weiterlesen

Aus der Ferne auf viele Plattformen

Immer mehr Systeme rücken in immer größere Entfernungen von der IT-Mannschaft: Sei es in Home Offices oder Außenstellen – mit der „Turnschuh-Administration“ kommen Systembetreuer heute nicht mehr weit. Lösungen wie die Remote-Desktop-Software AnyDesk sind da willkommene Werkzeuge. Wir haben uns die aktuelle Version 5 von AnyDesk angeschaut. Um auf entfernte Rechner zuzugreifen, hat sich bei...

Weiterlesen

KI in der Fertigungsindustrie

Geht es um künstliche Intelligenz (KI) in der industriellen Fertigung, stehen drei Fragestellungen im Mittelpunkt: Was genau ist unter dem Begriff KI zu verstehen, wo liegen konkret die Vorteile, und wie lassen sich KI-Techniken wirtschaftlich in Unternehmen einführen und weiterentwickeln. Für viele Unternehmen, auch in der Fertigungsindustrie, schafft der Einsatz von modernen...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen