Starthilfe für Systemhäuser

Auf die komplexe, dynamische IT-Bedrohungslage können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) heute nicht mehr allein reagieren. MSSPs (Managed Security Service Provider) könnten hier Sicherheitsaufgaben übernehmen, doch weite Teile des Channels tun sich schwer damit, sich in diese Richtung zu entwickeln. Mandantenfähige Cloud-Lösungen helfen Systemhäusern und Resellern, den Weg ins...

Weiterlesen

Phishing und gezielte Angriffe

Im Umfeld der Nürnberger Messe It-sa befragte LANline Security-Anbieter zu aktuellen IT-Security-Trends. Nachdem sich Teil 1 auf Industrievernetzungs-, Cloud- und Datensicherheit konzentrierte (siehe „Sichere Daten in unsicheren Zeiten“, lanl.in/2sCK9Q2), richtet Teil 2 den Fokus auf die Endgeräte- und Endanwenderseite. Es geht somit nun um Phishing, Ransomware und automatisierte...

Weiterlesen

Sieben Cybersecurity-Prognosen für 2020 

Im folgenden Gastkommentar stellt James Carder, CSO und Vice President von LogRhythm Labs, sieben Security-Prognosen für das gerade angebrochene Jahr auf, darunter die Manipulation künstlicher Intelligenz (KI), der Diebstahl biometrischer Daten und verstärkte Ransomware-Angriffe auf kritische Infrastruktur. 1. Ein Insider manipuliert die KI, um eine unschuldige Person fälschlicherweise ins...

Weiterlesen

Bedrohungsjagd im Identitätslabyrinth

Sind trickreiche Angreifer ins Unternehmensnetz eingedrungen, verstecken sie sich meist vor der Erkennung. Dazu bleiben sie mitunter lange Zeit inaktiv oder versuchen, ihre Aktivitäten legitim aussehen zu lassen. Beim Threat Hunting wehren IT-Sicherheits­experten mittels moderner Analysetechniken und automatisierter Tools solche Cyberangriffe ab. Mit der digitalen Transformation und der...

Weiterlesen

Mit Richtlinien zu mehr Sicherheit

Unternehmensnetzwerke gewinnen immer stärker an Komplexität. Sie gestalten sich zunehmend hybrider und fragmentierter und erstrecken sich über viele lokale sowie Private- und Public-Cloud-Umgebungen. Diese Komplexität erfordert einen richtlinienorientierten Sicherheitsansatz. In heutigen Umgebungen findet man Hunderte von Firewalls verschiedener Hersteller, Tausende von Routern und Switches,...

Weiterlesen

Der Weg zum sicheren SD-WAN

SD-WAN-Technik (Software-Defined Wide Area Network) dient dem Ziel, Unternehmensnetzwerke grundlegend zu verbessern – sowohl die Leistungsfähigkeit, als auch die Sicherheit. Letzteres kommt jedoch nicht automatisch mit der Entscheidung für eine SD-WAN-Lösung. Nur wer die richtigen Konfigurationen vornimmt, gewinnt mit der Technik ein neues Maß an Sicherheit. SD-WANs sollen die bisherigen...

Weiterlesen

Mehr Sicherheit durch Segmentierung der IT/OT-Netzwerke

Forescout Technologies bietet unter dem Namen eyeSegment eine cloudbasierte Lösung für die unternehmensweite Netzwerksegmentierung. Die Software soll es erleichtern, kritische Anwendungen abzusichern, die Anfälligkeit gemischter IT/OT-Umgebungen (OT: Operational Technology) zu verringern und die Auswirkungen von Angriffen auf das Netzwerk zu begrenzen. Mit eyeSegment kann ein Unternehmen laut...

Weiterlesen

Leitstand für die As-a-Service-IT

Hewlett Packard Enterprise (HPE) stellte auf der Discover More in München – einem seiner regionalen Pendants zur US-Hausmesse Discover – mit GreenLake Central eine neue Steuerungs- und Verwaltungslösung für hybride IT-Umgebungen vor. Die Software dient als Governance- und Management-Werkzeug für HPEs nach Bedarf (as a Service) beziehbares GreenLake-Portfolio wie auch für Public-Cloud-Ressourcen....

Weiterlesen

Sichere Daten in unsicheren Zeiten

Im Umfeld der Nürnberger Sicherheitsmesse It-sa befragte LANline Anbieter und Experten zu den Entwicklungen im IT-Security-Markt. Auch wenn der Hype abzuflauen scheint: KI etabliert sich als Hilfsmittel für Mustererkennung und Anomaliefindung. Vor dem Hintergrund teils ausgefeilter Angriffe von krimineller und staatlicher Seite sind weitere Kernthemen der Schutz industrieller IoT-Umgebungen,...

Weiterlesen

Offene Plattform zur Angriffsabwehr

IBM hat mit Cloud Pak for Security eine offene Sicherheitsplattform vorgestellt, die standardbasiert und damit über Clouds und Umgebungen hinweg Informationen mit anderen Security-Lösungen austauschen kann. Damit, so der Hersteller, muss ein SOC-Team die Daten für die Analyse nicht mehr von den Datenquellen verschieben. Die Plattform nutzt Open-Source-Technik zur Angriffsabwehr und bietet...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen