HCI mit VMware vSAN 6.7

VMware hat seine Virtual-SAN-Lösung im Lauf der Jahre kontinuierlich ausgebaut. Die Sicherheit der gespeicherten Daten gewährleisten verschiedene Redundanzverfahren, die auch den Ausfall von mehreren Hosts, ganzen Racks oder kompletten Standorten verkraften können. Ein Quickstart-Assistent vereinfacht das Setup von vSAN-Clustern. Zum zweiten Teil der LANline HCI-Testreihe tritt VMware mit vSAN...

Weiterlesen

Dell: Neue TCs in Notebook- und All-in-One-Form

Dell erweitert sein TC-Portfolio um zwei Formfaktoren: das integrierte Komplettgerät Wyse 5470 AiO (All-in-One) und das TC-Notebook Wyse 5470 Mobile. Beide Endgeräte sind mit verschiedenen Betriebssystemen erhältlich, darunter dem Dell-Wyse-eigenen ThinOS, das laut Hersteller besonders schnell startet und dank nicht veröffentlichter APIs ein hohes Maß an Sicherheit bietet. Mit den neuen...

Weiterlesen

Mit der Wolke kooperieren

Viele Unternehmen befinden sich mitten in einem Übergang zur Cloud, sei es beim Wechsel in eine Public Cloud, beim Aufbau einer eigenen Private Cloud oder beim Management einer hybriden Bereitstellung. Dabei entstehen sich fließend ändernde Umgebungen, die häufig mit neuen Diensten ausgestattet sind und in denen alte aktualisiert werden. Der Prozess der Migration von Anwendungen in die Cloud ist...

Weiterlesen

Bandbreite bündeln

Flexible Arbeitszeiten und -orte gehören heutzutage zum Geschäfts­alltag. Damit alle Mitarbeiter bestmöglich ihre Arbeit erledigen können, bedarf es einer stabilen Verbindung zum Unternehmensnetzwerk. Die standortunabhängige und vor allem unterbrechungsfreie Kommunikation sowie der zuverlässige Datenaustausch sind wichtige Bestandteile für Geschäftsprozesse. Hier gewinnt SD-WAN immer mehr an...

Weiterlesen

Mit SD-WAN Prozesse und Daten schützen

SD-WANs (Software-Defined Wide Area Networks) treten derzeit an die Stelle herkömmlicher Weitverkehrsnetze von Unternehmen. Zu den Vorteilen eines SD-WANs zählt, dass sich damit eine hochverfügbare Infrastruktur aufbauen lässt, die bei Ausfall von Verbindungen alternative Netzwerkpfade nutzt. Mindestens ebenso wichtig sind Orchestrierungsfunktionen, mit denen Netzwerkadministratoren die Qualität...

Weiterlesen

Große Pläne mit Wi-Fi 6

Im Juni 2017 hat Cisco sein „Intent-based Network“ (absichtsbasiertes Netzwerk) mit der hauseigenen „DNA Center SD-Access Catalyst 9000“-Reihe vorgestellt und seitdem kontinuierlich ausgebaut. So reicht Ciscos Portfolio für intentionsbasierte Netzwerklösungen vom Netzwerkzugang (Access) über das WAN bis hin zum Datacenter und dem Cloud-Edge. Seit April dieses Jahres ist mit der Vorstellung der...

Weiterlesen

Zukunftssicheres Baukastensystem

Mit dem PowerEdge-MX7000-Chassis hat Dell EMC eine Computing-Plattform entwickelt, die sich flexibel bestücken lässt und keine Midplane erfordert. Sie soll einen Umstieg auf künftige Technologiegenerationen im laufenden Betrieb ermöglichen. LANline hat die neue Lösung im Dell Solution Center in Frankfurt am Main getestet. Um Blade-Chassis-Infrastrukturen effizient nutzen zu können, sollten sich...

Weiterlesen

Komponierbare Clouds und disaggregierte HCI-Systeme

Hewlett Packard Enterprise (HPE) ergänzt sein Composable-Infrastructure-Portfolio, also dynamische IT-Ressourcen auf Basis eines flexibel nutzbaren Ressourcenpools, um eine Scale-out-Lösung namens Composable Cloud, wie der Konzern auf seiner Hausmesse Discover verkündete. Neuerungen gab es zudem bei den hyperkonvergenten Infrastrukturen (HCI), beim KI-Einsatz (künstliche Intelligenz) im...

Weiterlesen

Windows Server 2019 als HCI-Plattform

Microsoft hat beim Windows Server 2019 die Storage-Spaces-Direct- Funktionen (S2D) deutlich ausgebaut, um im Markt für Hyper­converged Infrastructure (HCI) eine wichtigere Rolle zu spielen. Als zentrales Verwaltungs-Tool dient das Windows Admin Center (WAC), das um zahlreiche HCI-Features ergänzt wurde. LANline hat die S2D-Plattform in einer 3-Node-Konfiguration getestet. Der Markt für...

Weiterlesen

KI soll das Netzwerk besser beherrschbar machen

Netzwerke werden immer komplexer, zugleich steigen die Ansprüche der Nutzer an Performance und Verfügbarkeit – und dies bei stagnierender Personaldecke in der IT. Damit die Netzwerke dennoch beherrschbar bleiben, will Cisco deren Verwaltung und Absicherung per KI und ML erleichtern, wie der Konzern auf seiner Hausmesse Cisco Live in San Diego verkündete. Zugleich soll Ciscos „Intent-based...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen