Zentrum der Macht

IT-Infrastruktur muss heutzutage fernwartbar sein. Das betrifft nicht nur Bare-Metal-Server, sondern auch Router, Switches und Firewalls. Diese lassen sich über Web-GUI oder SSH in-band verwalten. Doch zuweilen benötigt man einen Konsolenzugang, etwa wenn ein Software-Update missglückt ist oder man aus der Ferne einem der verwalteten Geräte über einen Power Switch den Strom nehmen will, um es...

Weiterlesen

Trendwende bei TCs

Emanuel Pirker, Gründer und CEO von Stratodesk, sieht den Thin-Client-Markt in einem tiefgreifenden Umbruch: Preiswerte Hardware mache herkömmlichen Thin Clients (TCs) zunehmend Konkurrenz. LANline sprach mit dem Chef des österreichischen Thin-Client-OS-Herstellers über seine Prognosen. LANline: Herr Pirker, Sie sehen den TC-Markt in einem grundlegenden Wandel begriffen – warum? Pirker: Thin...

Weiterlesen

Was mit VDI und TCs alles geht

Die Notwendigkeit zur Windows-10-Migration, immer schnellere Update-Zyklen und nicht zuletzt rasant steigende Anforderungen an die Datensicherheit (Stichwort DSGVO) machen den virtuellen Desktop für viele Unternehmen zur ersten Wahl und sind für einige regulierte Branchen sowie Behörden beinahe unverzichtbar. Schließlich erlauben moderne Lösungen zur Desktop-Virtuali-sierung eine einfachere und...

Weiterlesen

Cisco: Das Netzwerk denkt mit

Netzwerkschwergewicht Cisco hat über sein Portfolio die Überschrift „Intent-based Networking“ („absichtsbasierte Vernetzung“) gesetzt: Dank Automation und künstlicher Intelligenz soll sich das Netz der Zukunft selbsttätig auf die Intention der IT-Organisation ausrichten. LANline sprach mit Falko Binder, Architecture Lead Enterprise Networking bei Cisco, über den Stand der Dinge bei der Reise hin...

Weiterlesen

Mehr Flexibilität im Rechenzentrum

Die Anforderungen an die IT-Infrastruktur eines Unternehmens steigen rapide. Sie soll zum einen leistungsfähig, skalierbar und flexibel sein. Nur dann ist die IT-Umgebung in der Lage, die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Angeboten zu unterstützen. Und nur dann trägt die IT dazu bei, Betriebsvorgänge zu vereinfachen, ohne dass die Mitarbeiter Abstriche bei der Performance, Verfügbarkeit...

Weiterlesen

Der Weg zum Managed WLAN

Der eine oder andere Laptop, vielleicht ein PDA oder spezielle Geräte wie Barcodescanner – noch vor ein paar Jahren war die Zahl der Geräte, die über WLAN verbunden waren, eher gering. Rasant gestiegene Mobilität und intelligente Netzwerke zeichnen heutzutage ein völlig anderes Bild. Die zunehmende Anbindung von Geräten über das WLAN hat zu Folge, dass man mittlerweile so gut wie jedes nur...

Weiterlesen

Helferlein für die kabellose Vernetzung

Künstliche Intelligenz (KI) wird in den kommenden Jahren nahezu jeden Aspekt unseres Lebens beeinflussen, vom Transport über die medizinische Versorgung bis hin zu Finanzdienstleistungen. Gartner prognostiziert, dass KI bis zum Jahr 2020 in fast jedes neue Softwareprodukt Einzug erhält. Ein Bereich, in dem KI bereits enormen Mehrwert bringt, ist die drahtlose Vernetzung. Der Einsatz von...

Weiterlesen

Mit Messung zum Erfolg

IT-Netzwerke sind aus modernen Geschäftsprozessen nicht mehr wegzudenken. Drahtlose Verbindungen gewinnen auch im industriellen Umfeld zunehmend an Bedeutung. Umso wichtiger ist es daher, eine optimierte WLAN-Abdeckung im Unternehmen zu erreichen. Eine kabellose Netzwerkinfrastruktur ist mittlerweile in industriellen Umgebungen ein geschäftskritischer Faktor geworden und wird auch in Zukunft...

Weiterlesen

Den Netzwerkzugang mit AI verwalten und schützen

Extreme Networks will die Verwaltung des Access-Layers im Unternehmensnetzwerk optimieren und hat dazu eine Lösung namens „Smart OmniEdge“ vorgestellt. Diese soll es IT-Organisationen mittels künstlicher Intelligenz (Artificial Intelligence, AI) erleichtern, bestmögliche Netzwerk-Performance und Sicherheit dort zu garantieren, wo die Endanwender – und künftig vermehrt auch IoT-Geräte (Internet...

Weiterlesen

Cisco: APIs sind die neue CLI

Auf seiner US-Leitmesse Cisco Live, die vom 11. bis 14. Juni rund 26.000 Netzwerk- und Datacenter-Spezialisten nach Orlando in Florida lockte, hat der Netzwerk-Marktführer eine beeindruckende Öffnung seines Ökosystems verkündet. Damit will Cisco den Wandel vom Hardwareausrüster zum DevOps-Anbieter schaffen. Erst 2014 ins Leben gerufen, verzeichnet Ciscos Entwickler-Community DevNet inzwischen...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen