Der Igel mit dem zweiten Trick

Auf seiner Hausmesse Disrupt in Unterschleißheim bei München verkündete Igel am 5. Februar den über 600 Teilnehmern nicht nur beachtliche Wachstumszahlen, sondern auch einen Wechsel an der Führungsspitze: Jed Ayres (Bild oben), bislang neben Gründer Heiko Gloge Co-CEO für den US-Markt, ist nun alleiniger Chef des Bremer Thin-Computing-Spezialisten. Gloge bleibt dem Unternehmen als...

Weiterlesen

Volle Kontrolle zwischen Apps und Infrastruktur

Geschmeidige Apps, eine neue Sicherheitsarchitektur für industrielles IoT und KI-optimierte Zusammenarbeit über beliebige Entfernungen – das waren die Schlüsselthemen auf Ciscos diesjähriger Live-Konferenz auf dem neuen Messegelände in Barcelona. Die offiziellen Teilnehmerzahlen lagen laut Cisco erstmals bei rund 19.000. Wichtigste Botschaft: Wer die Digitalisierung nicht ängstlich flieht,...

Weiterlesen

HCI-Plattform von Red Hat

RHHI-V von Red Hat stellt einen ausfallsicheren Cluster-Verbund als Hyper-Converged Infrastructure (HCI) bereit. LANline hat im vierten Teil der Testreihe die Softwarelösung unter die Lupe genommen. Der Linux-Spezialist Red Hat hat mit Red Hat Hyperconverged Infrastructure for Virtualization (RHHI-V) eine HCI-Lösung entwickelt, die Standard-Server-Hardware in einen hochverfügbaren Compute-,...

Weiterlesen

Netzwerkinfrastruktur auf dem Rücksitz

5G, IoT, Cloud, Netzwerk-Automatisierung oder IT-Sicherheit: Juniper Networks sieht sich für die aktuellen Technologie-Entwicklungen bestens aufgestellt. Im Zentrum steht neben dem herstellereigenen Sicherheitsansatz „Connected Security“ vor allem das eingekaufte Know-how des WLAN-Spezialisten Mist. Dessen KI-gestützte WLAN-Automatisierungstechnik ist mittlerweile integriert und soll nun...

Weiterlesen

ML-Tools, Outposts und neue Prozessoren

Auf seiner alljährlichen re:Invent-Konferenz geizte Cloud-Gigant AWS nicht mit Superlativen: Mehr als 65.000 Teilnehmer waren nach Las Vegas gekommen, um die vielen Ankündigungen, technische Deep Dives in mehr als 2.800 Sessions und natürlich das Netzwerken mit dem Hersteller, Ausstellern und Kollegen mitzunehmen. Eine Portion Geduld und Sitzfleisch mussten die Teilnehmer mitbringen: AWS-CEO...

Weiterlesen

Extreme Networks bringt Automatisierung ins Rechenzentrum

Auf seinem jährlichen Europa-Event für Partner und Kunden, das dieses Jahr in Athen stattfand, hat sich Extreme Networks als Cloud-Company vom Scheitel bis zur Sohle präsentiert. Auch wenn Hardware wie Switches – zwei neue Geräte hat der Hersteller sogar in der griechischen Hauptstadt angekündigt – weiterhin im Programm bleiben, der Fokus soll künftig klar auf cloudbasiertem Netzwerk-Management...

Weiterlesen

Risiko-Management in der Smart City

Die Weltbevölkerung wächst pro Sekunde um 2,5 Menschen, insbesondere die Einwohnerzahl in Städten nimmt rasant zu. Experten prognostizieren, dass sich die städtische Bevölkerung bis 2050 gar verdoppeln wird. Mit der steigenden Population ergeben sich viele Herausforderungen für Städteplaner: Verkehrsüberlastung, Sanitärprobleme, Umweltverschmutzung und übermäßiger Energiebedarf sind nur wenige...

Weiterlesen

Autonome Infrastrukturlösung für automatisierte Abläufe 

Dell Technologies hat die autonome Infrastrukturlösung Dell EMC PowerOne vorgestellt. Sie soll die Bereitstellung, Verwaltung und Nutzung von IT im Unternehmen vereinfachen. Dazu integriert sie PowerEdge-Compute-Systeme, PowerMax-Speicher, PowerSwitch-Netzwerklösungen und VMware-Virtualisierung – das Prinzip ist von HCI (Hyperconverged Infrastructure) bekannt. Dell ergänzt dies allerdings um...

Weiterlesen

NarrowBand für das Internet der Dinge

Das Internet der Dinge. Unendliche Möglichkeiten. Milliarden vernetzte Geräte. Wir schreiben das Jahr 2019 und fragen uns: Auf welchem Weg sollen all die intelligenten Geräte miteinander kommunizieren? LTE? 5G? Bei genauem Hinsehen wird schnell klar: Die Breitbandtechnik ist nicht immer das Mittel der Wahl, wenn Hersteller ihre Maschinen, Ausrüstung und Produkte drahtlos miteinander verbinden...

Weiterlesen

Softwaregesteuert in die Zukunft

Ein WAN, betrieben meist von einem Service-Provider, war lange eine befriedigende Connectivity-Lösung. Doch mit zunehmendem Datenverkehr, mehr Anwendungen in der Cloud und der dadurch bedingten Änderungen des Netzwerkverkehrs kommt es immer häufiger zu störenden Latenzen und unzureichender Netzwerk-Performance. SD-WAN (Software-Defined Wide Area Network) verspricht eine Lösung ohne explodierende...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen