Controlware: Unterstützung bei der Netzwerk-Automatisierung

Controlware, Systemintegrator und Managed-Service-Provider aus Dietzenbach, entwickelt und realisiert laut eigenem Bekunden maßgeschneiderte Konzepte für die Automatisierung von Unternehmensnetzwerken. Eine IT-Abteilung könne damit ein tragfähiges Fundament schaffen, um das Netzwerk besser an den Anforderungen der Anwender auszurichten und ihre Services flexibel, sicher und stabil...

Weiterlesen

Sievers-Group: Schwachstellenanalyse von IT-Systemen

Das Sievers Innovation Office, neu gegründete Abteilung für Individualentwicklung der Sievers-Group, hat ein erstes eigenes Produkt vorgestellt. Mit der Softwarelösung SNC/AssetSec können Anwender ihre IT-Systeme kontinuierlich auf Schwachstellen überprüfen. Zudem erhalten sie laut Sievers bei möglichen Bedrohungen Hilfestellung bei der Einleitung von Gegenmaßnahmen. Der Anbieter stellt die als...

Weiterlesen

VDE warnt: Hausgemachte Sicherheitsdefizite machen es „Ryuk“ einfach

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt eindringlich vor dem neuen Schädling „Ryuk“. Das BSI geht davon aus, dass die Verschlüsselungssoftware bereits mehrere deutsche Unternehmen infiziert hat. Ryuk, der sich zweier älterer Trojaner bedient, ermögliche maßgeschneiderte Erpressungsversuche und sei deshalb besonders effektiv. „Vier von zehn VDE-Mitgliedsunternehmen und...

Weiterlesen

AWS startet eigenen Backup-Service

Mit AWS Backup hat AWS (Amazon Web Services) einen neuen Dienst gestartet, um Unternehmen einen vollständig verwalteten, zentralisierten Backup-Service für die Sicherung von Daten über AWS-Dienste und lokale Standorte zu ermöglichen. Ein einfaches Management des Backups soll es Unternehmen erleichtern, ihre Speicherdatenträger, Datenbanken und Dateisysteme zu sichern. IT-Verantwortliche seien in...

Weiterlesen

Barracuda will gezielte E-Mail-Angriffe automatisiert aufspüren

Angriffe auf E-Mail-Konten bleiben laut Barracuda Networks weiterhin eine beliebte Methode von Cyberkriminellen, um an sensible Unternehmensdaten zu gelangen. Dabei setzen diese nicht mehr nur allein auf kompromittierte E-Mail-Anhänge oder Links, sondern auch auf Social Enineering oder die Verwendung gestohlener Anmeldeinformationen, um an die erhofften Daten zu kommen. Mit Total Email...

Weiterlesen

TÜV Rheinland: Unternehmen unterschätzen Cybergefahren für Industrieanlagen

Für Cyberkriminelle stellen Industrieanlagen ein immer beliebteres Angriffsziel dar. Doch viele Unternehmen sind sich nicht bewusst, welchen Gefahren ihre Anlagen durch solche Cyberangriffe ausgesetzt sind. Das ist das Ergebnis einer Studie, die der TÜV Rheinland durchgeführt hat. Für die weltweite Studie „Industrial Security in 2019: A TÜV Rheinland Perspective“ hat der Prüfdienstleister 370...

Weiterlesen

In-Memory-Computing as a Service mit automatischer Datenpersistenz

GridGain Cloud, eine In-Memory-Computing-PaaS-Lösung (imcPaaS) auf Basis von Apache Ignite, verfügt laut Hersteller GridGain ab sofort über automatische Disk-basierte Persistenz laufender In-Memory-Datensätze. Damit lasse sich stets sofortiger Datenzugriff gewährleisten, selbst wenn ein Cluster-Neustart erforderlich sein sollte. GridGain Cloud ist ein Managed Service, der sich laut Anbieter...

Weiterlesen

Interface vereinfacht Tests der Connected-Car-Kommunikation

Vector stellt mit dem Netzwerk-Interface VN4610 seine erste spezielle Lösung für IEEE-802.11p- und CAN-(FD)-basierende Anwendungen vor, unter anderem als Anbindung an das Testwerkzeug „CANoe.Car2x“. Car2x steht für den Datenaustausch zwischen Autos und der Umgebung, V2X (Vehicle to x) für Fahrzeuge allgemein. Das VN4610 ist ein Netzwerk-Interface mit USB-Schnittstelle für den Zugriff auf...

Weiterlesen

Veritas: NetBackup sichert jetzt auch Docker-Container

Immer mehr Unternehmen setzen für die Entwicklung und Bereitstellung von modernen Workloads auf Container. Dies führt laut Veritas dazu, dass immer mehr neue containerisierte Anwendungen zum Erstellen und Ändern persistenter Daten entwickelt werden. Auch diese containerisierten Daten und Anwendungen müssen unabhängig von ihrem Standort durch ausgereifte Backup- und Wiederherstellungsprozesse...

Weiterlesen

Qlik unterstützt jetzt auch Single-Server- und AWS-basierte Architekturen

Datenanalyse-Spezialist Qlik hat Version 4.0 seiner Daten-Management-Software Data Catalyst (vormals Podium Data) vorgestellt. Mit dem neuen Release unterstütze die Lösung jetzt auch Single-Server- und AWS-basierte Architekturen. Qlik adressiert mit Data Catalyst nach eigenen Angaben Unternehmen, die auf der Suche nach Lösungen zur Organisation und Vereinheitlichung von Rohdaten aus...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen