Analoge und digitale Dokumente verwalten

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die Einführung des elektronischen Records-Managements die Pflege von Papier­akten obsolet gemacht hätte. Dies ist leider keineswegs der Fall; es gibt immer noch zahlreiche Beispiele für Organisationen, die sich mit erheblichen Mengen an physischen Dateien befassen und dazu ihre papiergebundenen Aufzeichnungen zur Aufbewahrung in Akten­archive...

Weiterlesen

Daten-Management zur Erkundung des Weltalls

Eine Milliarde Sterne der Milchstraße zu vermessen und auf Basis der gewonnenen Daten eine dreidimensionale Karte des Universums zu erstellen: Dieses ehrgeizige Ziel hat sich die europäische Weltraumorganisation ESA für ihre Gaia-Mission gesetzt. Am 19. Dezember 2013 ist eine Sojus-Rakete mit der Weltraumsonde Gaia an Bord vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana gestartet, die Mission...

Weiterlesen

„So viele Platten können wir nicht bauen“

Immer mehr Daten, deren richtige Speicherung, Bereitstellung, Auswertung und Archivierung: Auf den Fujitsu Storage Days 2020 in München hat der Technologiekonzern versucht, mit seinem Portfolio die richtigen Antworten auf aktuelle Herausforderungen zu geben. Neben Weiterentwicklungen von bestehenden Speichersystemen soll dies mit der neuen SDS-Lösung Eternus DSP für Block-Storage und einem neuen...

Weiterlesen

Erkenntnis as a Service

Im LANline-Gespräch: Thomas Timm, Geschäftsführer von Teradata Deutschland, und Peter Arbitter, Head of Portfolio and Marketing für Enterprise Customers bei Telekom Deutschland. Die beiden erläutern, wie das gemeinsame Data-Analytics-Angebot für den Mittelstand im Detail aussieht. Mit dem Service sollen auch kleinere und mittlere Unternehmen von Machine Learning und künstlicher Intelligenz bei...

Weiterlesen

Backups vor Ransomware schützen

Ransomware bedroht die Verfügbarkeit von Systemen, Anwendungen und Dateien. Auch das Backup kann Zielscheibe oder Ausgangspunkt für Malware werden. Nur Sicherheitslösungen, die gemeinsam mit dem Backup sowie der Datenwiederherstellung agieren, sorgen nach Einschätzung von Experten für weitreichenden Schutz vor Verschlüsselungstrojanern. Ransomware-Angriffe haben verheerende Auswirkungen und sind...

Weiterlesen

Durchblick beim Backup

Beim Thema Cloud haben Unternehmen die Qual der Wahl. Viele entscheiden sich daher für den Multi-Cloud-Ansatz, wenn es um die Speicherung ihrer Daten angeht. Dies führt jedoch dazu, dass die Sicherung der Daten komplexer wird. Abhilfe schaffen Lösungen, die ein übergreifendes Backup-Management ermöglichen. Viele Unternehmen wollen in Sachen Cloud keinem einzelnen Anbieter den Vorzug geben – und...

Weiterlesen

Orientierung durch Orchestrierung

Bei der Umsetzung einer Backup- und Disaster-Recovery-Strategie in Multi-Cloud-Umgebungen sind einige Hürden zu bewältigen. Neue Orchestrierungs-Tools können die Verwirklichung der Backup- und DR-Pläne erheblich vereinfachen. Immer mehr Unternehmen versuchen, die Flexibilität und Kosteneffizienz der Public Cloud mit den unterschiedlichen Anforderungen ihrer Workloads in Einklang zu bringen. Dies...

Weiterlesen

Heiße, warme und kalte Daten

Unternehmen arbeiten mit riesigen Mengen an heißen Daten. Gleichzeitig gibt es immer mehr warme und weniger kalte Daten. Mit einer Kombination aus Flash und Cloud lassen sich die neuen Anforderungen an Datensicherung und -wiederherstellung meistern. Flash-to-Flash-to-Cloud (F2F2C) hat das Potenzial, den bisherigen Backup-Ansatz Disk-to-Disk-to-Tape (D2D2T) abzulösen. Das Wachstum des...

Weiterlesen

Jederzeit auf Abruf

Viele Unternehmen sind der Meinung, dass ein Backup der eigenen Daten ausreicht. Dabei übersehen sie, dass viele der heutigen Anwendungen eine ständige Verfügbarkeit der Daten voraussetzen. Bereits kurze Ausfälle können in einer solchen Umgebung gravierende Auswirkungen haben. Im Allgemeinen geht es beim Thema Datensicherheit um die Sicherung. Dies bedeutet zum einen, die Daten vor Beschädigung...

Weiterlesen

Disaster Recovery in der Cloud

Für den Schutz vor Standortausfällen bietet sich die Cloud als kostengünstige Disaster-Recovery-Alternative (DR) an. Unternehmen sparen sich damit die Kosten für ein Ausweichrechenzentrum und sind dennoch in der Lage, im DR-Fall wichtige Server schnell wieder online zu bringen. LANline untersucht, welche technischen Rahmenbedingungen dabei zu beachten sind, und geht darüber hinaus auf die...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen