Kupfer und Glas koexistieren weiter

Die Verkabelung bildet die Basis aller Netzwerke und ist daher auf hohe Qualität bei Produkten und bei der Installation angewiesen. Dies gilt für die Standardinfrastruktur im LAN ebenso wie für die Hochgeschwindigkeitsnetze im Rechenzentrum. Beim LANline Tech Forum in Stuttgart diskutierten die Protagonisten der Branche ausführlich neue Aspekte. Noch immer genießt die Datenverkabelung als Basis...

Weiterlesen

Vom Gebäudeverteiler in den Brüstungskanal

Mit zusätzlichen Endgeräten wie IP-Telefonen und IoT-Komponenten wächst das LAN schnell und benötigt immer mehr Ports auf der Etage. Doch die Trassen und Brüstungskanäle sind voll. Abhilfe schafft eine zentral verwaltbare LWL-Infrastruktur mit Einblasfasern bis in die Büros. Die Einblastechnik kann dabei eine für die Etage bisher unerreichte Flexibilität bieten. Bei der klassischen...

Weiterlesen

Ordnung durch Kabel-Management lohnt sich

Die fortschreitende Digitalisierung hat auch zu höheren Anforderungen an das Netzwerk geführt, was bedeutet, dass Rechenzentren und Netzwerkschränke eine Fülle von Strom- und Datenkabeln aufnehmen und verwalten müssen. Ein gut verwaltetes Netzwerk trägt nicht nur zu einer soliden Systemverfügbarkeit bei, sondern kann Betriebskosten und -zeiten senken und die Flexibilität des Netzwerks erhöhen....

Weiterlesen

Wertzuwachs

Um zu verstehen, welche besondere Rolle Mehrfaserstecker vom Typ MTP/MPO derzeit im Faserumfeld spielen können, ist ein Blick in die Historie der LWL-Steckverbinder hilfreich. Die aktuelle MTP-Renaissance bringt Varianten hervor, deren Entwicklung ein auf Leistung bedachter RZ-Betreiber durchaus im Blick behalten sollte. Der MPO/MTP-Stecker eroberte in den 1990er Jahren das...

Weiterlesen

Investitionssicherheit durch Kategorie 7A

WLAN, Power over Ethernet, datenintensive Dienste und Anwendungen – die Anforderungen an die Netzinfrastruktur in Gebäuden sind hoch. Planer und Netzwerktechniker müssen heute schon vorausschauend abwägen, welche Infrastruktur für die reibungslose Funktionalität der Applikationen und Dienste in den nächsten zehn bis 20 Jahren notwendig ist. Gut beraten sind Unternehmen, wenn sie auf eine...

Weiterlesen

Upgrade in zwei Minuten

Von gewerblich genutzten Applikationen in Bürogebäuden über autonomes Fahren bis zu neuesten medizinischen Anwendungen: Die Masse der zu übermittelnden Informationen nimmt stetig zu. Damit steigen auch die Anforderungen an Rechenzentren sowie deren Verkabelungen immer weiter. Trotz des absehbaren Wachstums schrecken noch zu viele Verantwortliche davor zurück, neue...

Weiterlesen

Unter Licht betrachtet

Die Verkabelungsinfrastruktur hat in Rechenzentren und Unternehmensumgebungen eine enorme Bedeutung. Leistung und Zuverlässigkeit waren zwar schon immer wichtig, bei den heute üblichen geringen Toleranzen spitzt sich die Situation allerdings zu. Netzwerkverantwortliche sollten exakt wissen, wie sich bei optischen Hochgeschwindigkeitsnetzwerken – zum Beispiel bei Ethernet mit 100 GBit/s oder...

Weiterlesen

Neue Aufgaben für die Messtechnik

Ob eine Weitverkehrs-Übertragungstrecke so funktioniert, wie der Betreiber es sich vorstellt, hängt unter anderem von einer gewissenhaften Qualifizierung nach der Installation ab. Die neuen hohen Geschwindigkeiten erfordern eine angemessene Messtechnik und entsprechendes Know-how. Der vorliegende Text ist der Auftakt einer Artikelserie zu den Aufgaben der Messtechnik in 100G-Netzen. Er...

Weiterlesen

Messtechnik für das Mobilfunknetz

Der weltweite Telekommunikationsmarkt sieht sich mit einer doppelten Herausforderung konfrontiert: mit dem explosionsartigen Wachstum im Bereich des mobilen Datenverkehrs und mit der Notwendigkeit der Senkung der Betriebskosten der Mobilfunknetze. Dies hat zum Entstehen neuer Netzwerkarchitekturen geführt. Dazu gehört die Nutzung von C-RAN, also Centralized Radio oder Cloud Radio Access...

Weiterlesen

Highspeed bis zu Terabit-Werten

Um die heutigen enormen Datenmengen bewältigen zu können, geht an Glasfaser kein Weg vorbei. Dabei stößt die Standardübertragung auf einer Wellenlänge über zwei LWL-Fasern bei der Übertragungsleistung an technische Grenzen. Eine Alternative zur Vervielfältigung der Übertragungsleistung bietet die paralleloptische Übertragung. Mit einer darauf basierenden Infrastruktur bleiben alle Wege offen,...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen