Hohe Packungsdichte, schnellere Installation

Sein „High Density System“ (H.D.S.) will Easylan dediziert als Vertreter von Verkabelungssystemen für Hochgeschwindigkeitsnetze verstanden wissen. Hochgeschwindigkeit soll in diesem Fall allerdings auch für die Installation stehen. Denn: Das System verspricht Platz- und Zeitersparnis und dadurch Kostenreduktion. Eigentlich ist es für Rechenzentren konzipiert, es soll sich jedoch auch vielseitig...

Weiterlesen

Wege zum Breitband

Die Überwindung der „Breitbandkluft“ ist und bleibt ein Großprojekt in Deutschland. Trotz einer beachtlichen Zahl erfolgreicher neuer Breitbandprojekte sind immer noch viele Gebiete unterdurchschnittlich versorgt. Zunehmend ergreifen deshalb lokale Energieversorger zusammen mit der öffentlichen Verwaltung von Gemeinden und Kreisen die Initiative und gründen gemeinsam Netzbetreibergesellschaften...

Weiterlesen

Echtzeit-Daten am Rand des Netzes

Die schnelle Verbreitung von IoT-Technik und Edge Computing führt zu einer zunehmenden Dezentralisierung der Rechenzentrumsarchitekturen. Für die Datenverarbeitung vor Ort, also an den „Rändern“ des Netzwerks, bieten sich sogenannte Micro-Datacenter an. „Edge Computing“ ist die Echtzeit-Datenverarbeitung direkt dort oder zumindest in der Nähe des Ortes, an dem die Daten generiert werden, sei es...

Weiterlesen

Digitale Arbeitswelten verändern Gebäude

Die Digitalisierung von Arbeitsplätzen verändert auch die Architektur von Büroimmobilien. Gefragt ist heute eine nutzerzentrierte Architektur, bei der die Bedürfnisse der Fachkräfte nach kreativem und kommunikativem Arbeits- und Gestaltungsraum im Vordergrund stehen. In einer digital vernetzten Arbeitswelt wird die „Immobilie 4.0“ zum physischen Knotenpunkt. Planer und Architekten müssen sich...

Weiterlesen

Sichere Netzwerke dank TAP-Technik

Digitale Transformation und Cloud Computing haben die Techniklandschaft für Unternehmen nachhaltig verändert. Netzwerksicherheit und -infrastruktur sind nun stärker in den Fokus gerückt. Nutzer verlangen optimierte Betriebszeiten, Sicherheitslücken sind inakzeptabel. Netzwerk-TAPs können dabei eine zentrale Rolle spielen. In den vergangenen Jahren sind mehr und mehr Unternehmen in die Cloud...

Weiterlesen

Risiko-Management als wichtige Grundlage

Die Leistungsfähigkeit industrieller Anlagen nimmt durch ihre zunehmende Vernetzung und Digitalisierung erheblich zu. Als unerwünschte Nebenwirkung wächst allerdings auch die Angriffsfläche für Probleme der IT-Security. Daher kommt einem geeigneten Risiko-Management eine steigende Bedeutung zu. Beim Aufbau eines passenden Konzepts sind wichtige Details zu beachten, um erfolgreich zu agieren. Der...

Weiterlesen

Smarter Kabelprüfer

Eine innovative Leitungssuche in Wänden, Geräten und vor allem Schalt- und Server-Schränken verspricht der US-amerikanische Messgerätehersteller Fluke mit seinem neuen gefilterten Kabelprüfer PRO3000F. Aber sind die Neuerungen ihren Preis wert? LANline hat das Gerät in einem Praxistest unter die Lupe genommen. Laut Fluke Networks war die Unterdrückung des Netzfrequenzrauschens der am häufigsten...

Weiterlesen

Einer für alle

Anders als bei den kleineren Rundsteckverbindern gibt es bei ­metrischen Rundsteckverbindern von M17 bis M58 keine norma­tive Standardisierung. Mit einem neuen Rundsteckverbinder-­Programm in den Baugrößen M17, M23 und M40 hat der Hersteller Phoenix Contact sein Programm technisch weiterentwickelt und im Design vereinheitlicht. Zwar unterliegen die Gehäusebauformen und Kodierungen sowie die...

Weiterlesen

LWL-Kabel reparieren

Ist ein LWL-Kabel zu knapp bemessen, beschädigt oder durch Umbaumaßnahmen zu kurz geworden, steht der Installateur oft vor einem Problem: Wie soll er den Reparaturspleiß in den gut gefüllten Brüstungskanal oder Bodentank packen? Eine kleine Reparatur-Spleißbox kann Abhilfe schaffen. Jeder Praktiker kennt die Situation: Bei der Installation kommt es bei Umbaumaßnahmen immer wieder vor, dass Kabel...

Weiterlesen

Kabel ist nicht gleich Kabel

Bei Netzwerkkomponenten ist es wie mit allen Investitionen: Kaufen Unternehmen zu billig, kaufen sie oft zweimal. Deshalb sollten IT-Verantwortliche bei ihrer Kaufentscheidung von Anfang an auf Qualität setzen. Denn Ausfallzeiten und Support­leistungen durch minderwertige Qualität sind letztlich aufwendiger und problematischer als reine Kostenrechnungen. Passive Netzwerkkomponenten sind extrem...

Weiterlesen
Loading

Anzeige

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter oder gehen Sie auf Nummer sicher mit dem Security Awareness Newsletter.

››› Hier abonnieren!

Anzeigen

Anzeigen

LANline Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen:

››› LANline Tech Forum

››› Datacenter Symposium

››› LANline Workshops

Anzeigen

Video

LANline abonnieren

LANline ist die marktführende Fachzeitschrift für IT, Netzwerk und Datacenter. Sie ist konzipiert für Spezialisten aus den Bereichen Computernetzwerk, Rechenzentrum sowie Daten- und Telekommunikationstechnik.

››› Hier LANline-Abo sichern

Anzeigen