Cobinet zeigt Anschlusstechnik für den Breitbandausbau

Fiber-Lösungen rund um den PoP

3. Mai 2022, 12:30 Uhr | Jörg Schröper
LANline-Cartoon Smart City
© Wolfgang Traub

Nach wie vor gilt es für Netzbetreiber, die Breitband-Glasfasernetze auszubauen und diesen Ausbau gar zu beschleunigen, um wettbewerbsfähig zu sein. Basis dafür sind durchdachte Komponenten, die eine hohe Leistung liefern und sich schnell und unkompliziert installieren lassen. Auf der Telekommunikationsmesse Anga Com will Cobinet nach eigenen Angaben speziell für den Breitbandausbau optimierte Anschlusslösungen vorstellen.

Ziel des deutschen Herstellers, der seit über 25 Jahren Verkabelungslösungen für Fernmelde- und Datennetze entwickelt und fertigt, ist eine leistungsfähige, durchgängige FttX-Lösung vom Point of Presence, die Glasfasernetzverteiler in der Straße, den Gebäudeeingang bis in die Wohnung anzubieten. „Technisch optimal konstruierte Komponenten mit hoher Wirtschaftlichkeit können die Rentabilität in FttX-Projekten deutlich erhöhen, denn sie sparen Netzbetreibern und Installateuren eine umständliche Installation und dadurch Kosten“, erklärte Cobinet-Geschäftsführer Wolfgang Schuh im Vorfeld der Messe.

„Zentrales Element unserer FttX-Lösungen am Messestand wird unser Point of Presence sein, in dem sich die Glasfaserverteiler und die Aktivkomponenten befinden“, so Martin Rottmann, Leiter Produkt-Management bei Cobinet. „Wir als Hersteller statten den mit der Stromverteilung vorkonfektionierten PoP komplett und kundenspezifisch mit unseren Netzwerkschränken und Verteilergestellen für die aktiven Komponenten und sämtlichen Verkabelungselementen aus.“ So könne er betriebsfertig an den Installationsort geliefert werden. Als zusätzlichen Beitrag für die Umwelt begrüne man auf Kundenwunsch das Dach des PoPs. „Damit können Netzbetreiber einen Beitrag zur CO2-Reduktion und zur Verringerung der versiegelten Fläche am Standort des PoP leisten“, so Rottmann weiter.

Glasfasernetzverteiler mit kompakter Bauform und hohen Faserdichten, im Werk vorkonfektionierte Hausübergabepunkte, die Cobinet Rollerbox inklusive Glasfaseranschlussdose als vollständiges Anschlussset, das von einer Person effektiv und einfach installiert werden kann, sollen das Programm ergänzen. Alle Produkte seien so ausgelegt, dass sie sich in Zukunft problemlos ausbauen und erweitern lassen.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

LWL