Redesign des Shops: TDE mit verbessertem Filtersystem

LWL-Spezialist baut Online-Shop aus

15. Juli 2022, 8:00 Uhr | Jörg Schröper
Redesign des Shops: TDE mit verbessertem Filtersystem
© TDE Trans Data Elektronik

TDE – Trans Data Elektronik hat den hauseigenen B-to-B-Shop einem Redesign unterzogen und optimiert. Anwender sollen so dank eines grundlegend überarbeiteten Filters einfacher und schneller hochwertige Netzwerkkomponenten für hochverfügbare Anwendungen finden können.

Dazu hat der Netzwerkspezialist die Menüführung vereinfacht und vor allem die Filteroption funktionaler gestaltet. Durch die Integration der intuitiv bedienbaren LWL-Kabel- und -Spleißboxen-Konfiguratoren mit Produktvisualisierung sollen sich alle möglichen kundenspezifischen Konfigurationen plausibel und fehlerlos erstellen lassen. Über die SAP-Schnittstelle ist der Shop an das Warenwirtschaftssystem des Netzwerkexperten angebunden.

Unter shop.tde.de gelangen Nutzer direkt über das Produktmenü mit der Gliederung der Produktbereiche zu den zentralen Filteroptionen „Systeme“ und „Kategorien“. In diesen lässt sich direkt nach Kategorien oder Systemen filtern. Je nach gewähltem Produkt lassen sich weitere Filterkriterien über das Drop-Down-Menü auf der linken Seite auswählen. Parallel dazu hat TDE auch die Suchfunktion optimiert: Sobald Nutzer den Suchbegriff eingeben, zeigt das System Vorschläge für Artikel und Systeme an.

„In Zukunft werden wir unser Bildmaterial zunehmend durch 3-D-Animationen ersetzen, die Betrachtern eine fotorealistische Darstellung unserer Produkte liefern“, sagte André Engel, Geschäftsführer von TDE.

Nach der Bestellung wandert der Auftrag über die SAP-Schnittstelle in das Warenwirtschaftssystem, das die tde mit ihrem Webshop verbunden hat. Der tde-Shop steht ausschließlich gewerblichen Kunden, Vereinen, Unternehmen und Institutionen der öffentlichen Hand zur Verfügung.

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

tde trans data elektronik GmbH

TDE

LWL