OTDR 1000 erweitert Netpeppers-Glasfaser-Reihe 

Multifunktionale Testplattform für FTTX

31. Oktober 2022, 8:30 Uhr | Jörg Schröper
OTDR 1000 erweitert Netpeppers-Glasfaser-Reihe
© Netpeppers

Nach der Einführung eines Fusionsspleißgeräts erweitert Netpeppers sein Produktsortiment um die multifunktionale Testplattform OTDR 1000. Damit sei ein weiterer Stein gelegt, um FTTX-Installationsunternehmen mit allem ausstatten zu können, was für die Installation und auch die anschließende Abnahmemessung nötig ist.

Das Netpeppers OTDR 1000 übernimmt nun die Rolle eines Tier-2-Zertifizierers. Die Testplattform verfügt neben dem leistungsstarken Quad-OTDR über einen integrierten Pegelmesser mit der Unterstützung der sieben gängigsten Multi- und Singlemode-Wellenlängen, einer stabilisierten Lichtquelle und einer sichtbaren Laserlichtquelle für die schnelle Fehlersuche.

Für eine automatische Faserendflächenuntersuchung nach dem Standard IEC 61300-3-35 wie etwa in der IEC 14763-3 gefordert, kann das Testteam ein optionales LWL-Videomikroskop anbinden. Das OTDR 1000 ermöglicht dabei die gemeinsame Speicherung der Mikroskopie- und der OTDR-Berichte in einer PDF-Datei, und zwar laut Netpeppers ganz ohne PC-Software. Eine kostenlose PC-Software stehe dennoch zur Verfügung. 

Das Herzstück des OTDR 1000 ist das verbaute Quad-OTDR mit Unterstützung der gängigen Wellenlängen 850/1300 nm (Multimode) und 1310 und 1550 nm (Singlemode). Der hohe dynamische Bereich von bis zu 28 dB (MM) und 38 dB (SM) garantiere problemlose Messungen auch sehr langer Faserstrecken, über Splitter hinweg und Verbindungen mit hoher Einfügedämpfung. Um den hohen Ansprüchen von FTTX-Anschlussverkabelung in Sachen Auflösung gerecht zu werden, verfügt das OTDR über nur einen Meter Eventtotzone und vier Meter Dämpfungstotzone. Ein vollautomatischer Messmodus und die integrierte LinkImage-Funktion mit vereinfachter Darstellung der einzelnen Ereignisse auf der Messstrecke sollen dafür sorgen, dass sich auch Einsteiger sofort zurechtfinden. Der Profi könne jedoch zahlreiche Optionen bezüglich Messung, Grenzwerte, Ereigniserkennung, Vor- und Nachlauffaser selbst justieren.
 

Anbieterkompass Anbieter zum Thema

zum Anbieterkompass

Verwandte Artikel

NetPeppers GmbH

Messgeräte

Messtechnik