Panduit: 400G-CS-Stecker der nächsten Generation

Stecker für 200G/400G-Anwendungen im Datacenter

21. Januar 2021, 12:00 Uhr   |  Jörg Schröper

Stecker für 200G/400G-Anwendungen im Datacenter
© Panduit

Panduit stellt den 400G-CS-Stecker der nächsten Generation vor.

Da die Bandbreitengeschwindigkeiten immer schneller zunehmen, werden 200G/400G-Anwendungen in Hochleistungs-Rechenzentrumsumgebungen immer alltäglicher und erfordern erweiterte Funktionen auf Rack-Ebene, so der Hersteller Panduit. Er bringt daher den CS-Stecker auf den Markt, seine nächste Generation von hochdichten Glasfaser-Verbindungslösungen, die das RZ für 200G/400G-Anwendungen optimieren soll. Seine kompakte Größe erweitere die Breakout-Modus-Optionen und ermögliche eine höhere Effizienz für 25G-200G-Implementierungen am Rack, was Platz, Zeit und Kosten sparen soll.

Komplexe Anwendungen wie KI, maschinelles Lernen (ML) und Deep Learning (DL) treiben die Anforderung voran, eine höhere Datendichte auf das Rack zu bringen, und dichte Computertechnologien benötigen eine räumliche Nähe, um Arbeitsabläufe zu optimieren, so Panduit weiter. Die CS-Steckverbinder bieten eine zu 50 Prozent höhere Port-Dichte pro HE, die im HD-Flex-Verkabelungssystem von Panduit zum Einsatz kommt, und die doppelte Dichte in QSFP-DD- und OSFP-Transceivern im Vergleich zu LC-Steckverbinderlösungen bietet.

Das Kabel-Management im Rack mit einem einheitlichen Kabel reduziere die Überlastung in den Pathways. Die Push-Pull-Einsteck-/Ausziehfunktion ermögliche zudem einen einfachen Zugang bei Anwendungen mit hoher Dichte, ohne benachbarte Schaltkreise zu stören. Da die Rack-Dichte mit CS-Steckverbinder-basierenden Lösungen zunimmt, lassen sich bis zu 216 Verbindungen im Vergleich zu 144 Verbindungen mit LC-Steckverbindern bei gleichem Platzbedarf herstellen. Der CS Connector unterstützt daher die Reduzierung des Konnektivitäts-Footprints innerhalb der Hyperskale, Multi-Tenant- und großen Rechenzentrumsumgebungen.

Panduit ist Gründungsmitglied des CS-Konsortiums, einer herstellerneutralen Organisation, die sich nach eigenen Angaben der Aufklärung von Endanwendern und Designberatern über die technischen Vorzüge der CS-Glasfaser-Steckverbinderlösung widmet.

Weitere Informationen stehen unter www.panduit.de zur Verfügung.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Panduit Europe, Panduit EEIG

Panduit

Glasfaserverkabelung