Rosenberger OSI

Smart vernetzt: So hält Ihr Gebäudenetzwerk mit den Anforderungen der Arbeitswelt 4.0 Schritt

Rosenberger OSI
© Rosenberger OSI

Längst sind moderne Arbeitsweisen ein fester Bestandteil unseres Berufsalltags. Verschiedene Collaboration-Tools werden wie selbstverständlich parallel genutzt. Prozesse werden digitalisiert und effizienter gestaltet. Schnittstellen abgebaut.

Was allerdings oft vergessen wird: Die innovativen Technologien, Programme und Arbeitsweisen funktionieren nur, wenn auch die darunterliegende Infrastruktur mit den Anforderungen Schritt halten kann. Gefragt ist ein schnelles und sicheres LAN-Netzwerk, das auch in Zukunft über ausreichend Leistung verfügt und darüber hinaus der unternehmenseigenen strategischen Ausrichtung sowie den Gebäude-, IT- und Prozess-Strukturen entspricht. Wie sich dies umsetzen lässt, erfahren Sie in unserem Web-Seminar. Dabei steht das Folgende im Fokus:

  • Minimierung der tertiären Kupferverkabelung durch intelligenten Einsatz von Glasfaser
  • Kostenersparnis bei der Erstinstallation, im Betrieb sowie bei der Nachrüstung 
  • Optimierung der Gebäudeinfrastruktur für Power over Ethernet-Anwendungen (PoE) 
  • Hohe Flexibilität in der räumlichen Gestaltung von Arbeitsplätzen, auch während des laufenden Geschäftsbetriebs
  • Dynamische Erweiterung der Bandbreite sowie individuelle Zuteilung von Datenraten innerhalb des Gebäudes


Anmeldung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten wie in vorstehender Datenschutzerklärung beschrieben ein. Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse und meine persönlichen Daten dazu verwendet werden, mich über Produkte, Leistungen und Serviceangebote der WEKA FACHMEDIEN GmbH und Rosenberger OSI zu informieren. Der Nutzung meiner Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung kann ich jederzeit gegenüber den beiden Unternehmen widersprechen.

*Hinweis für Pflichtfelder (alle)