Softing IT Networks GmbH

Verifizieren - Qualifizieren - Zertifizieren: Wo ist der Unterschied und was ist notwendig für eine rechtssichere Abnahmemessung?

Softing IT Networks GmbH
© Softing IT Networks GmbH

Für moderne Datennetze ist das richtige Auflege-Schema und eine durchgängige Verdrahtung unverzichtbar. Kurzschlüsse, Unterbrechungen, falsche Auflegung/Beschaltung der Anschlüsse, wie auch falsche Adern-Zuordnungen sind häufige Störungsursache bei der Datenübertragung.

Es ist im ersten Schritt unbedingt notwendig mindestens einen grundlegenden Verbindungstest nach der Installation der Verkabelung durchzuführen. Doch welche weiteren Messungen sind noch sinnvoll? BERT, NEXT, ACR, SNR, Delay sind Begriffe, die oft gefordert werden und natürlich unbedingt in mehreren Ordnern dokumentiert werden müssen. Welcher Nachweis muss gegenüber dem Auftraggeber erbracht werden? Reicht der Nachweis der gewünschten Datenrate oder muss die unterstützte Bandbreite von 500 oder gar 2000 MHz nachgewiesen werden?
Das Webinar vermittelt wichtige Informationen zur richtigen Auswahl des Messgerätes!


Anmeldung

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige in die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Weitergabe meiner im Registrierungsformular angegebenen Daten wie in vorstehender Datenschutzerklärung beschrieben ein. Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse und meine persönlichen Daten dazu verwendet werden, mich über Produkte, Leistungen und Serviceangebote der WEKA FACHMEDIEN GmbH und Softing IT Networks GmbH zu informieren. Der Nutzung meiner Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung kann ich jederzeit gegenüber den beiden Unternehmen widersprechen.

*Hinweis für Pflichtfelder (alle)