+++ Produkt-Ticker +++ Lacie, Premiummarke von Seagate, hat angekündigt, dass die mobile Wireless-Festplatte „Fuel“ jetzt mit einer erweiterten Speicherkapazität von 2 TByte erhältlich ist. Somit verfügt die Lacie Fuel nun nach Bekunden des Herstellers über mehr Speicherplatz als alle anderen 2,5-Zoll-Wireless-Festplatten auf dem Markt.

Die Festplatte komme ohne Kabel aus und sei eine gut geeignete Lösung für Filmfans, Fotografen und alle anderen, die unterwegs mit ihrem Ipad, Iphone oder Mac auf 2 TByte Extraspeicher zugreifen möchten. Auch professionellen Benutzern komme die größere Speicherkapazität der Lacie Fuel zugute.

 

Mehr zum Thema:

Vier- und Acht-Bay-NAS-Systeme für KMU

Desktop-Software als Ipad-Apps verkleidet

Mainframe-Applikationen auf dem Ipad

Remote-Support für Ipad und Iphone

Ipad: Hochauflösende Remote Control für ferne Computer

 

 

Journalisten, Blogger und Fotografen nutzen zunehmend ihre Iphones für die Berichterstattung und benötigen somit genügend Kapazitäten, um ihre Dateien bereits vor Ort abzuspeichern und jederzeit von unterwegs darauf zugreifen zu können, so der Hersteller. An ihrem Arbeitsplatz könnten sie anschließend ihren Computer kabellos mit der Lacie Fuel verbinden und ihre Inhalte übertragen.

 

Die Lacie Fuel ist nach Herstellerangaben äußerlich identisch zum Vorgängermodell mit 1 TByte und bietet die gleichen Funktionen:

 

– Kabellose Übertragung von Daten auf bis zu fünf Geräte, eine Internet-Verbindung sei dafür nicht erforderlich.

 

– Die Lacie Fuel könne ein eigenes WLAN-Netzwerk erzeugen und als Hotspot fungieren, wenn die Festplatte per WLAN mit dem Internet verbunden ist.

 

– Airplay-Kompatibilität für die Darstellung von Inhalten auf einem größeren Bildschirm.

 

– Zehn Stunden Akkulaufzeit.

 

Die Lacie Fuel bietet dank der Seagate Media-App zudem einen schnellen Zugriff auf Medienbibliotheken und Dokumente, die auf dem Ipad oder Iphone, Android-Geräten und dem Amazon Kindle gespeichert sind, so der Hersteller.

 

Die Lacie Fuel mit 2 TByte Kapazität kann über den Lacie-Online-Store für 249,90 Euro vorbestellt werden. Im April 2014 wird sie weltweit über die Lacie-Reseller erhältlich sein.

 

Weitere Informationen finden sich unter www.lacie.com.

 

Die Lacie Fuel kann ein eigenes WLAN-Netzwerk erzeugen sowie als Hotspot fungieren, wenn die Festplatte per WLAN mit dem Internet verbunden ist.