+++ Produkt-Ticker +++ Good Technology, Anbieter von EMM-Lösungen (Enterprise-Mobility-Management), will mit der neuen Lösung Good Work innerhalb von Minuten eine umfassende und sichere mobile Produktivität ermöglichen, selbst mit privaten Endgeräten (Bring Your Own Device, BYOD). Zudem gibt es nun die Cloud-basierte Secure Mobile Productivity Suite, die Business-Apps verbinden und damit mobile Zusammenarbeit jenseits der E-Mail ermöglichen soll.

Mehr zum Thema:

Airwatch: Ordnung ins Mobility-Chaos

Flexera: Einfachere Multi-Plattform-Installationen

Airwatch und Box: Apps leichter in EMM-Lösungen einbinden

iBM: Apple und IBM kooperieren

Der steinige Weg zum EMM

 

Die App Good Work führt laut Herstellerangaben alle für Business-Nutzer wichtigen Informationen an einer Stelle zusammen. Auf der Basis der Good-Dynamics-Plattform biete die App eine moderne und intuitive Anwenderoberfläche inklusive einer in E-Mail, Kalender und Kontakte integrierten Präsenzanzeige, um die Zusammenarbeit mit Kollegen zu verbessern. Mit Good Work erhalte der Benutzer geschützten Zugriff auf E-Mail-, Messaging-, Kontakte- sowie Kalenderfunktionen und könne im Intranet vorgehaltene Anwendungen und Dokumente sicher nutzen.

 

Die Lösung lasse sich per Cloud wie auch als lokal installierte Lösung einsetzen und verwalten. Sie eigne sich dazu, BYOD-Sicherheitsbedenken von IT-Verantwortlichen zu mindern und schütze zugleich private Daten vor Standortüberwachung und App-Überwachungstechniken.

 

Goods zeitgleich angekündigte Secure Mobile Productivity Suite dient der Unterstützung der wichtigsten Geschäftsprozesse: Sie biete Dokumentenverwaltung und mobiles CRM (Kundenbeziehungs-Management) via Good for Salesforce1. Die Suite enthalte neben Good Work auch Partnerlösungen wie Polaris Office und Branchfire Iannotate für das Dokumenten-Management, Good Share für den Zugriff auf Dateien und Sharepoint sowie Good Connect für das Instant Messaging.

 

Die Work App ist laut Good nun in allen hauseigenen EMM-Suites enthalten. Sie ist ab sofort für lokale Implementierungen erhältlich und soll ab Ende Oktober auch für die Cloud-basierte Nutzung verfügbar sein.

 

Weitere Informationen finden sich unter de.good.com.

Good Work bündelt Business-Funktionen in einer gesicherten App-Umgebung und soll damit Bedenken vor BYOD ausräumen helfen. Bild: Good