Speicheranbieter Drobo macht die Sondereditionen der herstellereigenen NAS-Modelle 5N2 und 5D3 jetzt auch in Europa verfügbar. KMU und professionelle Heimanwender sollen von den Sondermodellen von einer höheren Performance und erweiterten Support für ihre datenintensiven Workflows profitieren.

Die Gold-Editionen der NAS-Modelle beinhalten nach Herstellerangaben eine auf fünf Jahre verlängerte Garantie, die einen ununterbrochenen Schutz des Speichersystems gewährleisten soll. Außerdem ist pro Modell eine 128GByte große mSATA-SSD zur Verwendung im Beschleunigungs-Slot enthalten. Auf häufig verwendete Daten können Anwender laut Hersteller so um bis zu 30 Prozent schneller zugreifen.

Darüber hinaus verfügen die beiden Sondereditionen der NAS-Modelle 5N2 und 5D3 über weitere Funktionen, etwa einen Batteriebetrieb bei Stromausfall, flexible Erweiterbarkeit mit Festplatten beliebiger Größe und ein selbstheilendes Dateisystem, so der Speicheranbieter.

Weitere Informationen finden sich unter www.drobo.com.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.