Fujitsu hat sein Beratungsportfolio um zwei weitere Angebote erweitert. Mit dem Digital Transformation Assessment und dem AI Readiness Assessment will der Anbieter vor allem mittelständische Unternehmen dabei unterstützen, die Ausgangslage für Digitalisierungs- und KI-Projekte zu definieren. Zudem will man gemeinsam mit den Kunden die notwendigen Schritte und Maßnahmen für eine langfristige Strategie definieren. Diese seien dann auf die individuellen Anforderungen und Branchen abgestimmt und bereiten die Unternehmen aus dem Mittelstand so bestmöglich auf die digitale Transformation und den Einsatz von Analytics und künstlicher Intelligenz (KI) vor.

Insbesondere mittelständische Unternehmen stehen laut Fujitsu oft vor der Herausforderung, den richtigen Ansatz zu finden, mit dem sie die digitale Transformation in ihrem Unternehmen vorantreiben können. Im Rahmen des Digital Transformation Assessment ermitteln die Berater mit dem Kunden, was digitale Transformation für sein Unternehmen und einzelne Geschäftsbereiche konkret bedeutet und welche Rolle Konzepte wie das Internet der Dinge (IoT), Industrie 4.0, Big Data, künstliche Intelligenz, Automatisierung oder Blockchain vor allem für den Mittelstand spielen.

Auf Basis eines Soll-Ist-Vergleichs werde gemeinsam eine individuelle und modular aufgebaute Roadmap erarbeitet, anhand derer das Unternehmen seine digitale Transformation gezielt und ganzheitlich angehen kann. Fujitsu setzt dabei nach eigenen Angaben auf moderne Methoden zur Entwicklung und Bewertung von Geschäftsideen wie Design Thinking.

Obwohl das Thema künstliche Intelligenz alle Branchen beschäftige, seien viele Unternehmen noch immer unsicher, ob und wie sie KI gewinnbringend einsetzen können. Mit dem AI Readiness Assessment will der Konzern ein kompaktes und fundiertes Beratungsangebot schaffen, in dem er innerhalb kurzer Zeit gemeinsam mit Kunden Chancen und Risiken des Einsatzes von Analytics und KI in seinem Unternehmen beleuchtet und auf Basis der Anforderungen einen individuellen Fahrplan für zielgerichtete Anwendungen entwickelt.

Das Basispaket des Digital Transformation Assessment umfasst zwei zweitägige Workshops und kostet 29.900 Euro. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, je nach Anforderung Ergänzungspakete hinzubuchen. Das Fujitsu AI Readiness Assessment ist ab 8.900 Euro buchbar.

Weitere Informationen stehen unter www.fujitsu.de zur Verfügung.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.