Emas-Datenbank erleichtert Softwaresuche

Lösungen für das Umwelt-Management finden

19. April 2022, 8:00 Uhr | Wilhelm Greiner
Emas-Datenbank des UGA
© UGA

Klimaschutz, Umweltschutz und Energieeffizienz werden für Unternehmen immer wichtiger. Die passende Lösung für das Umwelt-Management zu finden, ist jedoch oft eine Herausforderung. Um das Auffinden passender Software für das betriebliche Klima-, Energie-, Umwelt- oder Nachhaltigkeits-Management zu erleichtern, hat die Geschäftsstelle des Umweltgutachterausschusses (UGA) mit Unterstützung des Umweltbundesamtes (UBA) eine neue Online-Datenbank veröffentlicht.

Die in der Datenbank enthaltenen Lösungen reichen laut UBA-Angaben vom spezialisierten Tool bis zur umfassenden Softwaresuite. Ob Prozess-, Aufgaben-, Daten- und Dokumenten-Management, Rechtskataster oder Audit-Management – mehr als 130 Produkte adressieren Themen vom Umwelt-, Energie-, Abfall-, und Ressourcen-Management bis hin zu Nachhaltigkeitsthemen in der Lieferkette, darunter auch Arbeitnehmer- und Menschenrechte oder Risiko-Management, so das UBA. Wer nach Angeboten sucht, um den Umweltfußabdruck eigener Produkte zu berechnen oder die Produktentwicklung nachhaltig zu verbessern, werde hier ebenso fündig.

Über Suchfunktionen und Filter könne ein Interessent Funktionsumfang und Anwendungsbereiche der Softwarelösungen eingrenzen oder die Kompatibilität mit gängigen Berichts- und Management-Standards ermitteln. Ein Quickfinder ermögliche das schnelle Auffinden passender Produkte anhand weniger Fragen. Aus den Suchergebnissen könne man bis zu drei Angebote herausfiltern und im Detail vergleichen. Die Datenbank bietet Softwareunternehmen und Dienstleistern die Möglichkeit, ihre Produkte eigenständig einzutragen und aktuell zu halten, so das UBA weiter.

 


Verwandte Artikel

LANline

green it

Umweltschutz