+++ Produkt-Ticker +++ Unify, Tochterfirma von Atos, kündigt die „Openscape Desk Phone CP“-Produktfamilie an. Diese umfasst laut Hersteller neue, innovative IP-Tischtelefone mit Collaboration-Software-Integration, um die Anforderungen von Unternehmen bei der Digitalisierung des Arbeitsplatzes zu erfüllen.

Die Openscape Desk Phones von Unify wurden komplett neu entwickelt und bieten ganz neue Möglichkeiten der Interoperabilität, so der Hersteller. Dazu gehöre auch die Integration von Unify-Circuit-Konversationen für intelligentere Workflows mit der Gewährleistung einer hochwertigen Sprachqualität.

 

Das intuitive Design der Telefone ziele darauf ab, die Produktivität der Anwender zu steigern. Dies werde erreicht durch eine intelligente Gestaltung der Funktionen kombiniert mit einer von Circuit abgeleiteten benutzerfreundlichen Bedienoberfläche.

 

Die neuen Desk Phone CP Endgeräte interagieren nach Herstellerangaben mit Circuit und können die synchronisierte Konversationsliste aus Circuit anzeigen, gleichgültig ob Einzel- oder Gruppenkonversationen. Dadurch sei eine sofortige und permanente Sichtbarkeit von und Interaktion mit Circuit-Konversationen möglich. Für Nutzer ohne Circuit stehe die intuitive an Circuit angepasste Bedienoberfläche trotzdem zur Verfügung.

 

Zu den Highlights der „Openscape Desk Phone CP Produktfamilie“ gehören ferner laut Hersteller folgende Merkmale:

 

– Bluetooth: Unterstützt wird der Anschluss von Bluetooth-Headsets und –Freisprecheinrichtungen – jetzt auch mit hochwertiger HD Audio Verbindung.

 

– Near Field Communication (NFC): Dient zur Vereinfachung des Bluetooth-Pairings mit einem Smartphone. Mit zusätzlicher Integrationsleistung könne NFC den Funktionsumfang des Telefons erweitern, um beispielsweise ein automatisches An- und Abmelden eines mobilen Teilnehmers zu realisieren.

 

– Erweiterter Einsatzbereich durch Bluetooth Low Energy (LE) Beacon mit Google-Eddystone-Unterstützung: Ermöglicht intelligentes Sammeln und Verteilen von Informationen zwischen Tischtelefonen und mobilen Geräten. So könne ein Desk Phone CP über Bluetooth LE eine URL mit standortrelevanten Informationen aussenden, die von einem anderen Bluetooth-LE-Endgerät – zum Beispiel einem Smartphone oder Tablet – empfangen und verarbeitet werden kann. Diese Technologie könne außerdem dazu verwendet werden, um beispielsweise Ausrüstungsgegenstände oder auch Personen zu lokalisieren.

 

Die „Openscape Desk Phone CP“-Produktreihe ist im Lauf dieses Monats bei Unify und seinen weltweiten Channel-Partnern erhältlich. Weitere Informationen finden sich unter www.unify.com/de.

 

Mehr zum Thema:

 

 

Unify: Die Openscape Desk Phones CP von Unify wurden komplett neu entwickelt und bieten laut Hersteller ganz neue Möglichkeiten der Interoperabilität.