+++ Produkt-Ticker +++ D-Link erweitert seine NAS-Familie um ein Sharecenter-Pro-Modell für den Einsatz im professionellen Umfeld. Dafür kombiniert D-Link nach eigenem Bekunden erstmals die Vorteile eines flexiblen NAS mit hochperformanter iSCSI-Technologie. Der DNS-1200-05 ist für bis zu fünf Festplatten mit einer Kapazität von je 2 TByte ausgelegt. Mit dem DNS-1200-05 aus der Sharecenter-Reihe richte sich D-Link in erster Linie an kleine und mittelständische Unternehmen.

Ein integrierter Web-File-Server ermögliche darüber hinaus den sicheren Zugriff via Internet. Zudem zeichne sich die Speicherlösung durch ihre Nutzerfreundlichkeit und hohe Datensicherheit aus. Im Sharecenter Pro DNS-1200-05 3,5-Zoll-SATA Festplatten zum Einsatz. Dabei integriert sich das NAS laut Hersteller einfach in bestehende Infrastrukturen: Die im Lieferumfang enthaltene D-Link-Software Easy Search Utility erkennt den Netzwerkspeicher und verknüpft ihn automatisch mit bereits vorhandenen Laufwerken – detailliertes IT-Wissen sei nicht notwendig. Dank der integrierten iSCSI-Technologie könnten Speicherkapazitäten für einzelne PCs auch direkt erweitert werden. Das Sharecenter Pro beherrscht nach Angaben des Herstellers mehrere Betriebsmodi und biete vollständige RAID-Level-Unterstützung inklusive RAID 0, 1, 5, 5+spare und 6.

 

Das D-Link Sharecenter Pro unterstütze zudem über eine Remote-Backup-Funktion via Internet das Kopieren aller Daten auf ein externes Speichermedium. Ferner erfolge eine automatische Sicherung aller Daten via Snapshot. Vor Fremdzugriff von außerhalb, so der Hersteller, sind geschäftskritische Daten dank VLAN-Tag-Unterstützung sowie AES-Verschlüsselung geschützt.

 

Für den Anschluss von Flash-Speichern oder einer externen Festplatte als zusätzlichem Speichermedium ist das Sharecenter Pro mit zwei USB Ports ausgestattet. Weiterer Pluspunkt für umweltbewusste Unternehmen: Verzeichnet der Netzwerkspeicher eine Zeit lang keine Aktivität, wechselt er in den Standby-Modus. Eine programmierbare On-/Off-Funktion schaltet das Gerät automatisch ab, wenn es nicht in Gebrauch ist.

 

Das Sharecenter Pro (DNS-1200-05) von D-Link ist ab sofort im Handel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 799 Euro. Weitere Informationen finden sich unter www.dlink.de.

Das D-Link Sharecenter Pro DNS-1200-05 ist für bis zu fünf Festplatten mit einer Kapazität von je 2 TByte ausgelegt.