Atera gibt Markteintritt in DACH bekannt

All-in-One-System für RMM und PSA

04. Februar 2021, 12:00 Uhr   |  Anna Molder

All-in-One-System für RMM und PSA
© Wolfgang Traub

Atera, Unternehmen im Bereich Remote-Monitoring und -Management (RMM) sowie Professional-Services-Automation (PSA), hat seinen Markteintritt in der DACH-Region bekannt gegeben. Das Unternehmen bietet laut eigenen Angaben eine auf Data Science basierende All-in-One-Lösung aus der Cloud, die RMM, PSA und Fernzugriff in einem einfachen Tool vereint.

Atera sei über APIs mit den am weitest verbreiteten IT-Lösungen in der DACH-Region kompatibel, biete aber auch Drittanbieter-Integrationen mit Lösungen wie Teamviewer, Splashtop und Screenconnect.

Die Cloud-basierte Plattform ermögliche es Technikern, die Daten verschiedener Software- und Hardwarekomponenten ihrer IT-Infrastruktur kontinuierlich aus der Ferne zu überwachen. So können sie von einer einzigen Konsole aus verschiedene Ereignisse vorhersehen und beheben – und das im Rahmen eines flexiblen Preismodells, so das Atera-Versprechen.

Die intuitiven Design- und Automatisierungsfunktionen sollen nicht nur Zeit bei traditionell manuellen Aufgaben einsparen, sondern es Unternehmen in wenigen Minuten ermöglichen, einsatzbereit zu sein. Laut Anbieter entfallen kostspielige Implementierung und aufwendige Schulungen. Die RMM-Plattform biete IT-Teams proaktive, vorausschauende Erkenntnisse, mit denen sie IT-Probleme innerhalb eines Unternehmens identifizieren und beheben können, bevor sie zu Geschäftsunterbrechungen führen. Dazu erfolge die Analyse von mehr als 40.000 Datenpunkten pro Sekunde rund um die Uhr.

Der Einzelpreis richte sich nach der Anzahl der Techniker, die auf die Plattform zugreifen und ermögliche die Verwaltung einer unbegrenzten Anzahl von Geräten.

Die Plattform sei darauf ausgelegt, die IT aus der Ferne mit hoher Flexibilität zu verwalten. Immer mehr Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dass viele Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten müssen. Mit der Atera-Plattform sollen IT-Dienstleister und IT-Abteilungen von Unternehmen problemlos aus der Ferne agieren und gleichzeitig die IT-Anforderungen von Kunden und Mitarbeitern erfüllen können - gleichgültig, wo diese sich befinden.

Weitere Informationen stehen unter www.atera.com zur Verfügung.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

Atera

Monitor

IT-Monitoring