Qlik führt Hybrid-Cloud-Analytics-Service ein

Daten analysieren, gleichgültig wo sie sich befinden

29. Oktober 2021, 8:30 Uhr | Anna Molder
Forts ist nun in der Qlik-Cloud enthalten.
Forts ist nun in der Qlik-Cloud enthalten.
© Qlik

Der Datenanalyse-Spezialist Qlik stellte seinen hybriden Cloud-Service Forts vor, der auf der hauseigenen Cloud-Plattform basiert. Die Lösung bringe Cloud-Analysefunktionen sicher dorthin, wo Daten und Rechenleistung nötig sind.

Unabhängig davon, ob sich die Daten vor Ort, in einer virtuellen Private Cloud oder in einer Public Cloud befinden, durch Forts soll man lokale Daten für Cloud-Analysen nicht mehr verschieben müssen. Zudem gewährleiste die Lösung die Kosteneinsparungen und Performance-Vorteile von Software as a Service (SaaS) bei gleichzeitiger Erfüllung von Governance-Anforderungen. Durch die Bereitstellung einer nahtlosen, latenzarmen Nutzererfahrung über jede beliebige Cloud hinweg, ermöglicht Forts laut Qlik eine schnelle Verwendung relevanterer Daten. Dies sei ein Schlüsselelement auf dem Weg zu Active Intelligence, bei der Technik und Prozesse auf der Grundlage aktueller und zuverlässiger Echtzeitdaten sofortige Maßnahmen ermöglichen, um den Geschäftswert zu steigern.

Forts ist ein hybrider Cloud-Service, der sich laut Qlik als virtuelle Applikation vor Ort oder in einer Cloud nach Wahl überall auf der Welt betreiben lässt – einschließlich Plattformen wie AWS, Google Cloud Platform und Microsoft Azure. Qlik verwaltet seine Cloud-Services selbst, um laut eigenem Bekunden sicherzustellen, dass sie immer auf dem aktuellen Stand sind und alle verfügbaren Funktionen bieten. Forts befindet sich im Netzwerk eines Unternehmens und hinter der Firewall, so die weiteren Angaben. Alle genutzten Anwendungen, Datenverbindungen und Datendateien bleiben lokal, sodass sich alle Anforderungen an den Datenstandort erfüllen lassen.

Da Forts in der Qlik-eigenen Cloud enthalten ist, haben alle Anwender und Admin-Teams einen einzigen Einstiegspunkt und einen konsistenten Zugriff auf Daten und Erkenntnisse. Mit Forts sollen Unternehmen jedem Beschäftigten überall auf der Welt moderne Cloud-Analysen zur Verfügung stellen können – je nach Zeitplan und individuellen Datenanforderungen.


Verwandte Artikel

Datenanalyse

Hybrid Cloud

Cloud-Service