Desktop Central 8: Manageengine erweitert Fähigkeiten der Fernwartungslösung für Compliance und Audit Controls

Desktop-Management-Lösung mit Aufzeichnungsfunktion

18. April 2012, 07:34 Uhr   |  LANline/pf

Desktop-Management-Lösung mit Aufzeichnungsfunktion

+++ Produkt-Ticker +++ Manageengine stattet seine Fernwartungslösung Desktop Central mit zusätzlichen Funktionen im Bereich Compliance und Audits aus. Die neue Version 8 der Lösung verfügt laut Anbieter über erweiterte Audit-Möglichkeiten bei der Fernwartung, die Administratoren beim Zugriff auf Anwender-PCs und File-Server nutzen können. So zeichne die Server- und Desktop-Management-Software auf Wunsch ab sofort die vom Support durchgeführten Sessions als Video auf.

Unternehmen müssen mit immer mehr Kundendaten zurechtkommen, und ihre IT-Abteilungen müssen für den korrekten Umgang mit diesen Daten geradestehen. Die Daten der mit Desktop Central aufgezeichneten Videos ermöglichen es Unternehmen dabei, die erforderliche Transparenz bei Support-Aktivitäten zu gewährleisten und so definierte Audit-Anforderungen zu erfüllen, so der Anbieter.

Mehr zum Thema:

Plattformübergreifende Remote-Control-Lösung

Fernsteuerung für unbeaufsichtigte Macs

RIM erweitert MDM auf IOS- und Android-Geräte

Sicheres MDM aus der Cloud

Neben den neuen Funktionen im Bereich Compliance und Audits stärke Manageengine mit der Unterstützung für Microsoft-SQL-Server auch das Leistungsvermögen zum Einsatz im Enterprise-Umfeld. Zu den Erweiterungen zählen unter anderem eine verbesserte Verwaltung: IT-Abteilungen können jetzt einen einzigen Microsoft-SQL-Server für alle IT-Management-Anwendungen nutzen.

Desktop Central verfüge jetzt auch über die bereits angekündigten Fähigkeiten im Bereich Mobile Device Management (MDM) für IOS. Derzeit werden das Iphone, das Ipad und der Ipod Touch unterstützt – jeweils noch im Betastadium. Weitere Betriebssysteme sollen folgen. Die enge Verknüpfung von Desktop Central und Servicedesk Plus bringe zudem Helpdesk- und Asset-Management auf mobile Endgeräte.

Desktop Central 8 ist ab sofort über Micronova erhältlich. Die Preise beginnen bei etwa 230 Euro pro Jahr für eine Standard Edition. Die Funktionen zum Mobile Support werden in der Professional Edition beziehungsweise der Enterprise Edition verfügbar sein. Eine kostenlose, 30 Tage gültige Testversion für die Verwaltung von bis zu 25 Computern steht unter www.manageengine.de/produkte/helpdesk/remotemanagement/uebersicht.html zum Download zu Verfügung.

Desktop Central 8 von Manageengine zeichnet auf Wunsch die vom Support durchgeführten Sessions als Video auf.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Fernwartung

MDM

Remote Control