Events

Dell Technologies präsentiert neue EMC Ready Solutions

HPC für Gesundheitswesen und Industrie

17. November 2020, 11:00 Uhr   |  Anna Molder

HPC für Gesundheitswesen und Industrie
© Wolfgang Traub

Dell Technologies bringt zwei neue Dell EMC Ready Solutions für das Gesundheitswesen und die Fertigungsindustrie auf den Markt. Zudem hat das IT-Unternehmen seine Kooperationen mit Anbietern von HPC-Cloud-Services weiter ausgebaut.

Mit der Dell EMC Ready Solution for HPC Genomics (HPC: High-Performance Computing) sollen Unternehmen der Gesundheitsbranche Systeme für Genomanalysen schnell und wirtschaftlich in Betrieb nehmen können. Die modularen Bausteine des Lösungsdesigns aus Servern, Netzwerk und Storage könne man dabei gezielt für unterschiedliche Anwendungsfälle konfigurieren. Das Gesamtpaket umfasst auch spezielle Software für Bioinformatik und das Workload-Management. Mit ihrer Hilfe lassen sich komplexe genomische Daten schneller verarbeiten, so Dell Technologies.

Die Dell EMC Ready Solution for Digital Manufacturing kombiniert Server, Storage und Netzwerktechnik von Dell Technologies mit den Simulations-Appliances von Altair Hyperworks und HPC-Middleware. Die Bereitstellung der Lösung erfolge als Managed Service und unterstütze Unternehmen dabei, die Komplexität des High-Performance Computings zu reduzieren, steigende Rechenanforderungen zu erfüllen und Simulationen zu vertretbaren Kosten zu betreiben. Ihre Nutzung könne lokal oder in der Cloud erfolgen und eröffne Ingenieuren und Wissenschaftlern einen einfachen Zugang zu HPC-Clustern.

Die Dell EMC Ready Solutions mit dem Bright Cluster Manager unterstützen Unternehmen dabei, den Aufbau und die Verwaltung von High-Performance-Clustern zu automatisieren, so der Anbieter. Das Release der Software von Bright Computing biete eine VMware-Integration für Virtualisierung, Container und Multi-Cloud-Management. Das ermögliche es Nutzern, ihre bestehenden VMware-Cluster für den Betrieb von weiteren KI-Workloads zu erschließen.

Laut Dell Technologies kombiniert die Software Provisionierung, Monitoring und Change-Management in einem einzigen Tool, das den kompletten Cluster Lifecycle abdeckt. Eine dynamische Cloud-Provisionierung ermögliche den Aufbau eines Clusters in Public Clouds oder die Erweiterung physischer Cluster durch Kapazitäten aus Public Clouds.

Um für HPC geeignete Managed Services, Hosting, Colocation-Services und On-Demand-Ressourcen bereitzustellen, arbeitet Dell Technologies mit HPC-Anbietern in der ganzen Welt zusammen. Dieses Netzwerk hat Dell Technologies jetzt weiter ausgebaut. Zu den neuen Partnern zählen Verne Global für Europa, R Systems für Nordamerika und DCX Technology für die Region Asien, Pazifik und Japan.

Die beiden Dell EMC Ready Solutions für das Gesundheitswesen und die Fertigung und die Dell EMC Ready Solutions mit der neuen Version des Bright Cluster Manager sind ab sofort verfügbar.

Weitere Informationen stehen unter www.delltechnologies.com zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Dell Technologies

Dell Technologies

Daten-Management