Datacenter „on Premise“ mit Diensten

Itenos: Managed IT-Services am Betreiberstandort

3. November 2021, 12:30 Uhr |
High Security
© Wolfgang Traub

Cloud-Services gewinnen dank ihrer Flexibilität, Skalierbarkeit und Agilität kontinuierlich an Bedeutung. Gleichzeitig wollen Unternehmen bei bestimmten IT-Systemen, geschäftskritischen Daten oder Prozessen die Kontrolle behalten, auf intern gewachsenes Know-how sowie sehr niedrige Latenzen zurückgreifen. Eine Studie von Forrester bestätigt, dass für neun von zehn Unternehmen On-Premise-Lösungen weiterhin eine entscheidende Rolle spielen.

Itenos bietet Dienstleistungen an, mit denen Betreiber die Vorzüge beider Konzepte nutzen können sollen. Datacenter OnPremise biete eine moderne Infrastruktur am eigenen Standort als State-of-the-Art Managed-Services-Lösung. Damit lassen sich laut Itenos On-Premise-Lösungen um die Vorteile eines Cloud Services ergänzen.

Das Angebot reiche von Hardware über die Software bis hin zu Betriebsleistungen mit dem Vorteil der umfassenden Services und eines reduzierten Administrationsaufwands. Zudem sollen Server-Modelle von XS bis L jegliche Anforderung abdecken können.


Verwandte Artikel

ITENOS GmbH

Managed Services