Dynatrace bietet kostenfreien Online-Service: "Performance Test" nutzt weltweite Benchmark-Daten für die Analyse von Websites

Kostenloser Performance-Test für Unternehmens-Websites

17. Oktober 2014, 08:42 Uhr   |  LANline/pf

Kostenloser Performance-Test für Unternehmens-Websites

+++ Produkt-Ticker +++ Dynatrace (bislang Compuware APM), Hersteller von User-Centric Application-Performance-Management (APM), hat den kostenfreien Online-Service "Performance Test" vorgestellt. Dieser analysiert laut Anbieter die Website eines Unternehmens aus der Sicht von mobilen und stationären Internet-Nutzern und vergleicht die Ergebnisse mit weltweiten Benchmark-Daten von Dynatrace.

Betreiber von Mobil- oder Webseiten geben dort für die Performance-Messung einfach ihre URL, einen Ort sowie eine Branche als Vergleichswert ein, so der Hersteller. Die Messergebnisse würden sofort ermittelt und angezeigt. Business-Entscheider erhielten so Fakten über die Qualität der Verfügbarkeit und Performance ihrer Website im Vergleich zum Branchenstandard. Die Benchmarks von Dynatrace seien dabei eine umfassende Quelle von Branchen-bezogenen Performance-Vergleichsmessungen für Mobile und Web.

Mehr zum Thema:

Effiziente Analyse und Kontrolle des Netzwerks

Application Performance Monitoring aus Sicht mobiler Nutzer

Applikationskontrolle für das Cloud-Zeitalter

CA-Lösungen ermöglichen Performance-Verbesserungen

Performance Monitoring mobiler Applikationen aus Sicht des Endanwenders

HTTP-Testsystem für Security- und Performance-Assessment

Applikations-Performance vom Endanwender bis zum RZ im Blick

Kostenloses Tool ermöglicht Optimierung von Web-2.0-Anwendungen

Testlösung von der ersten bis zur letzten Meile

Der neue kostenlose Performance-Test bietet dabei laut Anbieter einen hohen Informationsgehalt:

– Report Card: Der Report liefere nicht nur die Performance-Ergebnisse, sondern vergleiche sie auch mit anderen Unternehmens-Websites der Branche. Der Performance-Test ruft eine URL des Unternehmens mit einem Smartphone- und Desktop-Browser auf. Dies erfolge von einem der zahlreichen Dynatrace-Teststandorte aus. Dabei sammelt der Test laut Anbieter detaillierte Performance-Daten und erstellt daraus eine individuelle Performance-Analyse. Diese enthalte eine übersichtliche Zusammenfassung, die die Antwortzeit und die Seitengröße von mobilen und Desktop-Web-Seiten mit den Top-Wettbewerbern in der Branche vergleicht.

– Vergleich der Antwortzeiten in der Branche: Dieser zeige, wie eine Site gegenüber allen Unternehmen im Benchmark abschneidet. Unternehmen könnten damit erkennen, wo sie und ihre Wettbewerber stehen.

– Content-Analyse: Sie stelle wichtige Metriken für Mobile- und Web-Performance dar und vergleiche diese mit den besten und den schlechtesten gemessenen Antwortzeiten. Dadurch sollen sich die Optimierungsmöglichkeiten sehr einfach erkennen lassen. Die Metriken umfassen im Vergleich mit dem Wettbewerb erstens die Anzahl der Hosts, mit der sich die Site verbindet, zweitens die Anzahl der benötigten Connections, drittens die Anzahl der Content Requests und viertens die Anzahl der angefragten Bytes, so der Hersteller.

– Darstellung der Antwortzeiten: Ein „Wasserfall-Diagramm“ zeige auf einer Zeitleiste die Antwortzeiten einer Site sowie die Performance jeder Interaktion eines Browsers mit der Site. Dies unterstütze die Zuordnung von Performance-Problemen zu bestimmten Inhalten, Servern oder Netzwerken.

Der Performance-Test steht unter folgendem Link zur Verfügung: www.dynatrace.com/en_us/application-performance-management/products/performance-center.html. Weitere Informationen finden sich unter www.dynatrace.com.

Der kostenfrei Performance-Test analysiert die Website eines Unternehmens aus der Sicht von mobilen und stationären Internet-Nutzern und vergleicht die Ergebnisse mit weltweiten Benchmark-Daten von Dynatrace.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Application Performance Monitoring

Compuware

kostenlos