„Beyond Boundarie“-Schulung über Einbindung von Firewalls

Securepoint: UTM-Firewalls gestalten und begrenzen

18. Mai 2020, 12:02 Uhr   |  Anna Molder

Securepoint: UTM-Firewalls gestalten und begrenzen

Securepoint, Lüneburger IT-Security-Anbieter, will Unternehmen mit der Schulung „Beyond Boundaries“ die einfache Konfiguration und Einbindung einer UTM-Firewall nahebringen.

„Beyond Boundaries“ sei die Basis für Managed Security und Managed-Security-Angebote. Die Schulung umfasst das Erstellen von Shell-Skripten, mit denen Partnerunternehmen Standards auf eine bestehende oder gerade installierte UTM-Firewall übertragen können.

Securepoint-Partner sollen damit tiefe Einblicke in die Konfiguration von Portfilter, Mailfilter und VPNs erhalten. Außerdem lernen sie laut Anbieter unter anderem wichtige Details über die Benutzerverwaltung aus der Ferne, das Update-Management und das erweiterte Monitoring.

Securepoint bietet das Training als Online-Event an. Administratoren sollen so am eigenen Arbeitsplatz online an der Live-Schulung teilnehmen und direkt mit den Trainerinnen und Trainern interaktiv kommunizieren können.Weitere Informationen stehen unter www.securepoint.de zur Verfügung.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Firewall-Management