Snom UC Edition: Komplettes Portfolio mit sechs IP-Telefonen für Lync-Umgebungen

Microsoft-Lync-zertifizierte IP-Telefone

18. Dezember 2012, 07:42 Uhr   |  LANline/pf

Microsoft-Lync-zertifizierte IP-Telefone

+++ Produkt-Ticker +++ Snom Technology bietet ab sofort sechs IP-Telefone der Snom UC Edition mit einer "Qualified for Microsoft Lync"-Zertifizierung an. Mit diesem Angebot stellt Snom nach eigenem Bekunden Unternehmen ab sofort eine breite Palette an voll ausgestatteten IP-Desktop-Telefonen zur Verfügung, deren Interoperabilität mit dem Microsoft Lync Server 2010 durch Microsoft offiziell zertifiziert wurde.

Die IP-Telefone der Snom-7xx-Serie – Snom 710, 720 und 760 – das Snom 300 und 370 sowie das Snom 821 wurden laut Hersteller von Microsoft erfolgreich getestet und in das „Compatible Devices Program“ aufgenommen. Unternehmen, die die Enterprise-Unified-Communication-Lösung von Microsoft nutzen, könnten damit für jede Kommunikationssituation das passende IP-Telefon aus der Snom UC Edition wählen – vom robusten Basismodell bis zum hoch entwickelten Geschäftstelefon der Premiumklasse.

Mehr zum Thema:

Gemanagte UC&C-Lösung für Microsoft Lync

BT: Microsoft Lync als Cloud-Dienstleistung

IP-Telefone mit erweiterter Lync-Unterstützung

Fax und Unified Messaging für Microsoft-UCC-Umgebungen

Microsoft-Lync-kompatible Produktfamilie

Die sechs Lync-qualifizierten Telefone der Snom UC Edition lassen sich nach Herstellerangaben über die neue Apollo-Firmware nahtlos in Microsoft-Lync-Server-Umgebungen integrieren. Die Endgeräte sollen je nach Ausstattung auch die IP-PBX-spezifischen Funktionalitäten bieten wie „Anrufe parken“, Warteschleifenmusik, Chef-Sekretärin-Funktion und integrierte Präsenzanzeige. Allen gemeinsam sei das Breitbandaudio in hervorragender HD-Qualität. Zusätzlich unterstützten die Telefone ein verbessertes Provisioning und erlaubten die schnelle und komfortable Installation sowie Konfiguration via Microsoft Lync Server 2010 Enterprise Voice.

Die UC-Edition-Telefone Snom 300, 370, 710, 720, 760 und 821 können ab sofort über Fachhändler und Reseller bezogen werden. Weitere Informationen finden sich unter www.snom.com/de.

Die IP-Telefone der Snom UC Edition wurden von Microsoft erfolgreich getestet und in das "Compatible Devices Program" aufgenommen (im Bild Snom 720 UC Edition).

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

IP-Telefone mit Cloud-Funktionen

Verwandte Artikel

IP-Phone

Lync

SIP