Packeteer kombiniert Skyx-Appliances und Mobility-Software

Anwendungsbeschleunigung für mobile Anwender und Heimarbeiter

22. Februar 2007, 23:55 Uhr   |  

Packeteers neue Lösung Mobiliti 7.0 ist eine Kombination der Mobiliti-Software mit den Skyx-Beschleunigern des Herstellers und bietet mobilen Anwendern oder Heimarbeitern eine datei- und TCP-basierte Applikationsbeschleunigung sowie automatische Desktop-Datensicherung. Die Skyx-Accelators und -Gateways stehen im Rechenzentrum des Unternehmens und bieten TCP-Verzögerungs- und Datenreduktionstechniken, während die Software Mobility für automatische Backups und den Offline-Netzwerkzugriff zuständig ist.

Die entfernten Anwender mit Mobilfunkgeräten oder an ihren Notebooks zu Hause erhalten über einen Software-Client einen schnellen Zugang zu den Servern und Anwendungen im Unternehmen. Für den Offline-Zugriff auf zentrale Dateiserver cacht die Lösung kürzlich benutzte Dateien automatisch.

Mobiliti 7.0 ist derzeit noch im Beta-Stadium und wird im März verfügbar sein. Wer bereits Mobiliti einsetzt, erhält ein kostenloses Upgrade. Die Preise für die Skyx-Geräte sind abhängig von Anzahl und Art der gewünschten Verbindungen.

Packeteer bringt gerade den Skyx Accelerator 750 auf den Markt. Dieser ist für Storage Backups und Disaster-Recovery-Prozesse mit 311 sowie 622 MBit/s konzipiert und nutzt dazu die Bandbreite von OC-12-/STM-4-Links voll aus. Hier behebt das System vor allem die leistungsmindernden Verzögerungen und anderen Schwächen von TCP.

TCP-Einschränkungen können laut Packeteer zum Beispiel auf einer OC-12-WAN-Verbindung mit 622 MBit/s zu 25 Millisekunden Verzögerung führen und die Übertragungsrate auf 20,5 MBit/s drosseln. Je länger die Verbindung ist, desto mehr kann das System die Daten beschleunigen.

Der Skyx Accelerator 750 für 311 MBit/s hat einen Listenpreis von 52.000 Euro, die 622-MBit/s-Variante kostet 60.000 Euro.

LANline/dp

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Default