Bintec Elmeg: Standortübergreifende WLAN-Management-Lösung

Einfache WLAN-Installationen von überall

6. April 2022, 8:00 Uhr | Jörg Schröper
Der Cloud NetManager als Release 5.1 ist ab Anfang April verfügbar.
© Bintec Elmeg

Mit einer Cloud-basierenden WLAN-Management-Lösung erweitert Bintec Elmeg sein Lösungsportfolio um den Cloud NetManager. Den Auftakt der Software Suite bilden die Komponenten be.Manager, be.Informed und be.WLAN, die gemeinsam die neue Cloud-Lösung zum Managen von Wi-Fi-Installationen ergeben. Diese eigne sich ideal, um mehrere Standorte oder Kundennetze in kleinen und mittleren Unternehmen zu verwalten, so der Hersteller.

Über eine moderne Web-Oberfläche lassen sich beliebig viele WLAN-Installationen mit Bintec Access Points jederzeit kunden- und standortübergreifend automatisiert von überall einrichten, verwalten und überwachen, so das Versprechen. Der Cloud NetManager dient dabei als professionelles Basis-Tool für effizientes WLAN-Management aus der Cloud. Das integrierte Element be.Manager verwaltet automatisiert alle eingebundenen WLAN-Geräte, inklusive Konfigurations- und Firmware-Management.

Mit der Komponente be.WLAN können Betreiber alle Geräte-Templates zentral und komfortabel erstellen sowie verwalten. Das ebenfalls integrierte Element be.Informed bietet per Dashboard einen schnellen Überblick über die Systemleistung und informiert über mögliche Bedrohungen. Ein komfortables Alarm-Management informiert zudem über Ausfälle und mögliche Überlastsituationen, so der Hersteller bei der Vorstellung weiter. In puncto Sicherheit und Datenschutz setze man mit dem SaaS-Dienst auf ein modernes Microsoft-Azure-Rechenzentrum, das in Deutschland gehostet ist.

Aus dem im Cloud NetManager integrierten Lizenzpool wird automatisch für jedes eingebundene Gerät eine Lizenz aktiviert. Ist dies der Fall, läuft der entsprechende AP mit der letzten Konfiguration weiter, es entfallen lediglich die Statusangaben über das Dashboard. Das System unterstützt die aktuellen Wi-Fi 5 und Wi-Fi 6 Bintec Access Points.

Einen ersten Überblick aller Funktionen und Möglichkeiten des Cloud NetManagers gibt es in einem hauseigenen Produktvideo. Ergänzend erhalten Fachhandelspartner anhand von Trainings und Webinaren eine gezielte und intensive Unterstützung für die Vermarktung. Ein persönlicher Austausch mit den Bintec-Elmeg-Experten sei zudem auf einen Roadshow möglich, die ab Ende April startet.

Der Cloud NetManager als Release 5.1 ist ab Anfang April verfügbar. Eine Lizenz kostet 62,16 Euro für ein Gerät mit einer Laufzeit von zwölf Monaten.


Verwandte Artikel

bintec elmeg GmbH

Bintec Elmeg

WiFi