Belden: Mehr Power-over-Ethernet-Leistungsbudget

Belden: PoE-Switches mit 120 Watt

21. Dezember 2018, 08:30 Uhr   |  Von Dr. Jörg Schröper.

Belden: PoE-Switches mit 120 Watt

Belden hat sein Produktprogramm um die Managed-PoE-Switches der Octopus-OS24/34-Familie von Hirschmann erweitert. Diese Switches stellen nun über Power over Ethernet (PoE) insgesamt 120 Watt zur Verfügung, wodurch das Leistungsbudget verdoppelt wird und mehr Endgeräte mit Strom versorgt werden können.

"Obwohl manche über das Datenkabel mit Strom versorgten Geräte wie etwa IP-Kameras weniger Energie benötigen als noch vor einigen Jahren, steigt die Anzahl der Endgeräte in einem Netzwerk aufgrund des Industrial Internets of Things (IIoT) schnell an", so Rolf-Dieter Sommer, Produkt-Manager bei Hirschmann. Dies bedeute, dass Netzwerkadministratoren mehr Power over Ethernet benötigen, um die zunehmenden Leistungsanforderungen zu erfüllen. Daher habe der Hersteller das PoE-Budget der Switches erweitert und gleichzeitig die robuste, industriegerechte Bauform beibehalten, die sich in rauen Umgebungsbedingungen bewährt habe.

Die Switches für die Installation außerhalb des Schaltschranks mit 120 Watt PoE-Leistung reduzieren laut Hersteller die Verkabelung zu den Endgeräten und sparen Kosten und Platz. Sie stellen laut Belden damit eine ideale Lösung für Ingenieure und Systemintegratoren dar, die eine hohe PoE-Leistung in beengten und rauen industriellen Umgebungen benötigen. Ein Beispiel sei der Bahnbereich, für den die Switches alle erforderlichen internationalen Standards für den Einsatz an Bord von Zügen und entlang der Gleise erfüllen.

Weitere Schlüsselbranchen sind laut Hersteller die Fertigung, der Maschinenbau, die Automobilindustrie, Schienenfahrzeuge und andere Transportanwendungen wie etwa der öffentliche Personennahverkehr, Verkehrssteuerungssysteme sowie Bahn- und U-Bahnstationen.

Weitere Informationen sind unter www.hirschmann.com/de/Hirschmann/Industrial_Ethernet/IP-67-Industrial-Switches/index.phtml zu finden.

Dr. Jörg Schröper ist Chefredakteur der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Kompakter Managed Switch von Hirschmann für Echtzeit-Kommunikation
Netgear-Switches ermöglichen variable PoE-Optionen
Belden: Layer-3-Backbone-Switches für schnellere und zuverlässigere Datenübertragung

Verwandte Artikel

Belden

Hirschmann

Managed Switch