All-IP-System von Deutsche Telefon, Equada und Toplink zertifiziert

Bintec Elmegs "Be.IP Plus" erhält drei weitere SIP-Trunk-Zertifizierungen

03. März 2017, 12:52 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

Bintec Elmegs

Der Netzwerkhersteller Bintec Elmeg hat sein All-IP-System "Be.IP Plus" für drei weitere SIP-Trunks zertifizieren lassen. Laut Hersteller habe man die Be.IP Plus für den SIP-TK-Anlagenanschluss der Deutsche Telefon Standard aus Mainz, den VoIP-Trunk von Equada aus Alzenau sowie für die IP-Telefonanschlüsse SIP Business und SIP Business International von Toplink aus Darmstadt erfolgreich getestet und zertifiziert.

Dadurch lasse sich die Kommunikationslösung Be.IP Plus mit wenigen Klicks am SIP-TK-Anlagenanschluss der Deutschen Telefon konfigurieren. Weitere SIP-Sprachkanäle sind laut Bintec Elmeg jederzeit online buchbar. Des Weiteren optimieren Businesstarife mit sekundengenauer Abrechnung die Kosten.

Zudem könne sich das ITK-System mit dem VoIP-Trunk von Equada konfigurieren lassen. Zusätzliche VoIP-Trunks und Sprachkanäle könne man ebenfalls hinzubuchen sowie weitere Standorte eines Unternehmens mit lokalen Telefonanlagen anbinden.

Mit den frei skalierbaren IP-Telefonanschlüssen für Geschäftskunden von Toplink (SIP Business und SIP Business international) biete die Be.IP Plus eine leistungsstarke Kommunikation im IP-basierten Netz. Internationale Unternehmensstandorte kann man nach Herstellerangaben problemlos an die native VoIP-Infrastruktur anbinden. Unter dem Brand "Toplink Xpress VoIP"-Anschlüsse biete Toplink zudem B2B-Technologie zu günstigen Konditionen für Unternehmen mit etwa 20 Mitarbeitern an.

Laut Bintec Elmeg vereint Be.IP Plus eine erweiterbare Business-Telefonanlage mit Routing-, VPN-, und WLAN-Funktionen. Darüber hinaus lasse sich das All-IP-System wahlweise als Media-Gateway oder als PBX an SIP-Trunk-Anlageanschlüssen einsetzen. Dadurch ermögliche die Lösung einen professionellen und flexiblen Ein- und Umstieg in das digitale Netz - auch mit bereits vorhandenen TK-Anlagen und dazugehörigen Endgeräten.

Weitere Informationen finden sich unter www.bintec-elmeg.com, www.deutsche-telefon.de/sip-trunking.html, www.equada.de/telefonie/voip-trunk und www.toplink.de/sip-trunking und toplink-xpress.de.

be_ip_plus_side2
©

Laut Bintec Elmeg vereint Be.IP Plus eine erweiterbare Business-Telefonanlage mit Routing-, VPN-, und WLAN-Funktionen. Bild: Bintec Elmeg

be_ip_plus_side2
©

Laut Bintec Elmeg vereint Be.IP Plus eine erweiterbare Business-Telefonanlage mit Routing-, VPN-, und WLAN-Funktionen. Bild: Bintec Elmeg

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Unified Messaging via Remote-CAPI am All-IP-Router betreiben
All-IP-Lösungsportfolio mit DECT-Basisstation
SIP-Trunk Starface Connect mit abgestuften Flatrate-Paketen

Verwandte Artikel

All-IP

Bintec Elmeg

SIP-Trunking