Kamp DHP: Tägliche Systemspeicherung mit Data Loss Prevention

Erweiterte Backup-Optionen auf der dynamischen Cloud-Plattform

08. April 2020, 08:15 Uhr   |  Von Anna Molder.

Erweiterte Backup-Optionen auf der dynamischen Cloud-Plattform

Die in der Cloud-Plattform DHP (Dynamic Hardware Pool) integrierte Snapshot-basierte Backup-Lösung Data Loss Prevention (DLP) soll mit einer täglichen Systemsicherung einen effektiven Schutz vor Datenverlust bieten. Mit der neuen Erweiterung DLP-View sollen DHP Administratoren ab sofort nicht nur ganze Systeme oder Festplatten, sondern auch einzelne ausgewählte Dateien und Ordner wiederherstellen können.

Data Loss Prevention soll auf der dynamischen Cloud-Plattform DHP täglich Snapshots, also virtuelle Abbilder der IT-Systeme erstellen. Laut Herstellerangaben können DHP Nutzer das DLP-Feature in allen entgeltlichen Leistungspaketen kostenfrei aktivieren, um sich effektiv vor dem Verlust unternehmenskritischer Daten zu schützen.

Um die Wiederherstellung von Daten zu erleichtern, hat Kamp ab sofort die Erweiterung DLP-View im Ange bot. DLP-View gibt DHP Administratoren die Möglichkeit, einzelne ausgewählte Dateien und Ordner aus der Sicherung zu extrahieren, ohne das komplette System wiederherstellen zu müssen. Peter Lieven, Leiter der Softwareentwicklung bei Kamp erklärt: „In den meisten Fällen ist Anwendern vollkommen bewusst, an welcher Stelle es zu einem Datenverlust gekommen ist“. Darüber hinaus sagt er: "Die Möglichkeit, Dateien oder Ordner einzeln in einem Verzeichnis einzusehen und wiederherzustellen, bietet Nutzern der DHP Plattform zusätzlichen Handlungsspielraum. Sie erhalten jetzt nahezu den gleichen Schutz wie bei einer inkrementellen Datensicherung auf Dateiebene.“

DLP-View verfüge über eine Suchfunktion, die es ermöglicht, auch umfangreiche Verzeichnisse nach einzelnen Dateien zu durchsuchen. Außerdem könne es auch von Nutzern erstellte RecoveryPoints in DLP-View wiederhergestellen. Die cloudbasierte Backup-Lösung erfordere keine Softwareinstallation im zu sichernden Betriebssystem. Sie stehe im gesamten virtuellen DataCenter für alle darin befindlichen vServer für zirka einen Euro pro Tag zur Verfügung. Die Aktivierung der DLP-View-Funktion sei anwenderfreundlich und funktioniere in der DHP Vertragsverwaltung auf Knopfdruck.

Weitere Informationen stehen unter www.kamp.de/ zur Verfügung.

Anna Molder.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Virtustream erweitert Backup-Funktionalität
Zyxel überarbeitet seine Cloud-Netzwerk-Management-Plattform
Backup-Lösung mit besonders einfacher Bedienung

Verwandte Artikel

Backup

Cloud-Plattform

LANline-Newsletter

Lesen Sie regelmäßig die aktuellsten Nachrichten aus der LANline-Welt in unserem LANline-Newsletter

LANline-Events

Besuchen Sie eine Veranstaltung aus unseren hochwertigen Event-Reihen: