Nexans und Bel Stewart

Kategorie-7-Buchse für aktive Komponenten

20. Dezember 2006, 23:55 Uhr   |  

Nexans und Bel Stewart stellen Komponenten für Kupferverkabelungen gemäß GG45 IEC60603-7-7 (Kategorie 7a, RJ45-kompatibel) und wollen nun gemeinsam entsprechende 8-polige "PCB-mounted-" sowie Direktsteckverbinder für Leiterplatten entwickeln. Diese sollen in aktive Komponenten eingebaut werden, die 10 GBit/s über eine Twisted-Pair-Kupferverkabelung unterstützen. Die Entwickler profitieren dabei von Nexans? Know-how bei Hochfrequenzsteckverbindern sowie von Bel Stewarts Erfahrung in der Massenherstellung für Produzenten aktiver Komponenten. Beide werden das Produkt unabhängig voneinander vertreiben - Bel Stewart unter der Bezeichnung ARJ45 und Nexans unter der Bezeichnung GG45. Sie legen großen Wert auf die Interoperabilität ihrer Produkte. Die ersten Buchsen sollen im ersten Quartal 2007 auf den Markt kommen. Laut Nexans fragten alle einschlägigen Chiphersteller wie Broadcom, Intel, Solarflare oder Keyeye nach Bemusterung. Zudem hat Bel Stewart als Zulieferer gute Kontakte zu großen Herstellern wie Cisco. LANline/dp

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Default