Mehr Funktionen für den Schutz vor E-Mail-Bedrohungen

Retarus verbessert Schutz vor CxO-Fraud

06. August 2019, 08:10 Uhr   |  Von Timo Scheibe.

Retarus verbessert Schutz vor CxO-Fraud

Das Münchner IT-Unternehmen Retarus hat seine "Email Security Services" weiterentwickelt und mit neuen Funktionen ausgestattet. Für Unternehmen, die mit Office 365 arbeiten, soll sich Email Security jetzt mit Verzeichnisdiensten in der Microsoft-Cloud synchronisieren können. Die Azure-Active-Directory-Synchronisation ersetzt nach Angaben des Herstellers die manuelle Datenpflege und reduziert so Fehlerquellen und den Aufwand.

Ebenso neu ist ein Whitelisting-Service für die CxO Fraud Detection, die Bestandteil der Advanced Threat Protection (ATP) der E-Mail-Sicherheitslösung ist. Diesen sollen Anwender nutzen können, die interne Informationen über externe Dienstleister verschicken, etwa Newsletter der Geschäftsführung, Mitteilungen der Personal- oder IT-Abteilung etc. Das Whitelisting sorgt dafür, dass diese internen E-Mails zuverlässig ankommen, so Retarus weiter.

Bei der Targeted Members List handelt es sich um eine neue Funktion, um Mitarbeiter zu schützen, deren E-Mail-Identität für Cyberkriminelle besonders interessant ist. Sie können sich auf die Liste setzen lassen. Sobald eine Nachricht von einem solchen "Targeted Member" eingeht, prüft die CxO Fraud Detection den Display-Namen auf Echtheit, so der Hersteller. Je nach Ergebnis komme die E-Mail dann in das Postfach oder in Quarantäne.

Für die Erkennung von Phishing-E-Mails kommt bei Email Security nun nach Retarus-Angaben außerdem Machine Learning zum Einsatz. Mittels der so gewonnenen Erkenntnisse soll der Filter URLs von gefälschten Webseiten in eingehenden E-Mails noch zuverlässiger erkennen und Anwender noch besser vor Phishing-Angriffen schützen.

Weitere Informationen finden sich unter www.retarus.de.

Timo Scheibe ist Redakteur bei der LANline.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Proofpoint beschleunigt Phishing-Abwehr per Automation
FireEye: Kostenlose E-Mail-Scans zur Erkennung von Malware
GINA: Vertraulichkeit von E-Mail sicherstellen

Verwandte Artikel

Anti-Phishing

CEO Fraud

E-Mail-Security